Anthrazit Grau

anthrazit grau 1

Anthrazit Grau

Das diesige Grau eines wolkenverhangenen Himmels signalisiert schlechtes Wetter und eine negative, deprimierende Grundstimmung. Grau steht damit symbolhaft für Eintönigkeit und Trübsinn. In Wendungen wie „grauer Alltag“ oder „alles grau in grau sehen“ wird Grau in diesem Sinne in Gegensatz zu den positiv besetzten bunten, „strahlenden“ Farben gesetzt.
anthrazit grau 1

Anthrazit Grau

Das „Untergehen in einer grauen Masse“ beschreibt das Verschwinden der Individualität in einem nicht mehr zu differenzierenden, gleichförmigen Einerlei. Im Hintergrund steht hier die Erfahrung, dass ein „chaotisches Farbpixelgemisch“ aus der Entfernung betrachtet fast immer grau erscheint.
anthrazit grau 2

Anthrazit Grau

Grau steht auch für Sachlichkeit und einen gewissen Mangel an Lebendigkeit und Esprit, der ermüdend wirken kann. Die Farbe wird daher gern mit der Bürokratie assoziiert und überhaupt mit trockenen, öden, monotonen, faden, unoriginellen, phantasie-, stimmungs-, spannungs- und reizlosen Stoffen, Eigenschaften oder Erscheinungsformen in Zusammenhang gebracht.
anthrazit grau 3

Anthrazit Grau

Das Haar wird durch den nachlassenden Anteil des Pigments Melanin immer heller und graue Haare sind das Zeichen für fortgeschrittenes Alter. Ein Effekt bei vielen Säugetieren und auch Vögeln. Obwohl der Ausdruck „graues Haar“ gebräuchlich ist, wird das einzelne Haar nicht grau, sondern weiß. Solange die Farben der anderen Haare durchscheinen, erscheint das „weiße Haar“ in einem Grauton. Erst wenn alle Haare, abhängig von der Ausgangsfarbe, weiß sind, ist das Haupthaar schlohweiß.

Anthrazit Grau

anthrazit grau 2

Anthrazit Grau
Anthrazit Grau
Anthrazit Grau

3 Photos of the Anthrazit Grau

anthrazit grau 3anthrazit grau 2anthrazit grau 1

Leave a comment