Badezimmer Möbel

badezimmer möbel 11

Badezimmer Möbel

Die vielseitige Welt der Badezimmermöbel Badezimmermöbel sind neben der Badkeramik das A und O des Badezimmers. Natürlich hängt die Wahl der Möbel fürs Bad immer auch von der Beschaffenheit des Badezimmers ab. So ist es – gerade in Mietwohnungen – eher selten, dass das Badezimmer so großzügig geschnitten ist, dass es nach Lust und Laune mit einer kompletten Möbelserie eingerichtet werden kann. Reicht auch bei Ihnen der Platz dafür nicht aus, sollten Sie sich überlegen, welche Badezimmermöbel Sie unbedingt benötigen und worauf Sie verzichten könnten. Für kleine Bäder empfiehlt sich in puncto Badezimmer-Möbel meist ein Waschtischunterschrank plus das passende Regal.
badezimmer möbel 1

Badezimmer Möbel

Denn, so unterschiedlich die Menschen, so unterschiedlich sind auch ihre Vorstellungen von Perfektion und Wohlfühlambiente in Sachen Badezimmer. Wo die einen mehr Wert auf Praxistauglichkeit legen, geht bei den anderen das Design über alles. Schön, dass es hier bei Reuter eine große Auswahl an Badezimmer-Möbeln gibt, die genau diese beiden Aspekte in Perfektion verbinden: hochfunktional und optisch attraktiv! Für welche Kollektion und welchen Hersteller Sie sich auch entscheiden, achten Sie immer darauf, dass Sie Ihr Badezimmer einheitlich gestalten und nicht in einen wilden Stilmix verfallen. Zwar kann so ein Stilmix zu Anfang ganz nett sein, wird Sie aber ganz sicher mit den Jahren stören. Überlegen Sie daher genau, welcher Designtyp Sie sind – klassisch, modern oder verspielt?
badezimmer möbel 2

Badezimmer Möbel

Wählen Sie die passende Ausstattung Erst die passenden Badezimmermöbel machen aus einem kalt gefliesten Zimmer einen Raum zum Wohlfühlen. Doch welche Unterschränke, Hängeschränke und Regale, Konsolen und Hochschränke für Ihr Bad passend sind, das dürfen und müssen Sie selbst entscheiden. Denn, so unterschiedlich die Menschen, so unterschiedlich sind auch ihre Vorstellungen von Perfektion und Wohlfühlambiente in Sachen Badezimmer. Wo die einen mehr Wert auf Praxistauglichkeit legen, geht bei den anderen das Design über alles. Schön, dass es hier bei Reuter eine große Auswahl an Badezimmer-Möbeln gibt, die genau diese beiden Aspekte in Perfektion verbinden: hochfunktional und optisch attraktiv! Für welche Kollektion und welchen Hersteller Sie sich auch entscheiden, achten Sie immer darauf, dass Sie Ihr Badezimmer einheitlich gestalten und nicht in einen wilden Stilmix verfallen. Zwar kann so ein Stilmix zu Anfang ganz nett sein, wird Sie aber ganz sicher mit den Jahren stören. Überlegen Sie daher genau, welcher Designtyp Sie sind – klassisch, modern oder verspielt?
badezimmer möbel 3

Badezimmer Möbel

Gefertigt aus natürlichem Massivholz bringen die flexiblen Möbel viel Stauraum und Ordnung in dein Badezimmer. Dazu eine wunderbar natürliche, gepflegte Atmosphäre, die du individuell gestalten kannst – ganz ohne Haken und Bohrmaschine.
badezimmer möbel 4

Badezimmer Möbel

badezimmer möbel 3

Badezimmermöbel sind neben der Badkeramik das A und O des Badezimmers. Natürlich hängt die Wahl der Möbel fürs Bad immer auch von der Beschaffenheit des Badezimmers ab. So ist es – gerade in Mietwohnungen – eher selten, dass das Badezimmer so großzügig geschnitten ist, dass es nach Lust und Laune mit einer kompletten Möbelserie eingerichtet werden kann.
badezimmer möbel 5

Badezimmer Möbel

Reicht auch bei Ihnen der Platz dafür nicht aus, sollten Sie sich überlegen, welche Badezimmermöbel Sie unbedingt benötigen und worauf Sie verzichten könnten. Für kleine Bäder empfiehlt sich in puncto Badezimmer-Möbel meist ein Waschtischunterschrank plus das passende Regal.
badezimmer möbel 6

Badezimmer Möbel

Sie ziehen um und wollen Ihr Bad stimmig einrichten – oder brauchen einfach mal etwas Neues und möchten den Entspannungsfaktor zu Hause erhöhen? Mit den passenden Möbeln und ein paar Accessoires sorgen Sie im Handumdrehen für eine Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Badezimmer. Mit einem neuen Duschvorhänge, farblich passenden Seifenspendern, dekorativen Wäschekörben und einem Badregal auf Rollen kreieren Sie einen stimmigen Look, schaffen Ordnung und sorgen so optisch für Ruhe. Auch das Aufräumen und Putzen geht mit gut verstauten Kosmetik- und Hygieneartikeln im Badezimmerschrank gleich viel leichter von der Hand. Wenn Sie Ihre Handtücher in offenen Regalen aufbewahren, können Sie hier tolle farbliche Akzente setzen und kreieren eine Spa-Atmosphäre.
badezimmer möbel 7

Badezimmer Möbel

badezimmer möbel 9

Licht spielt im Badezimmer sogar eine besondere Rolle. Eine Kombination aus Deckenleuchten und gezielt gerichteten Strahlern ist empfehlenswert. So kommt von der Decke eine Grundhelligkeit in den Raum, während das helle Licht von Strahlern, die beispielsweise am Spiegel montiert sind, beim Schminken und Rasieren für die nötige Helligkeit sorgt. Wer morgens schlaftrunken ins Bad schlurft, dem kann kühles blaues Licht beim Aufwachen helfen. Gedimmtes gelbes oder rötliches Licht am Abend wirkt dagegen wunderbar entspannend. Besonders gut ausgeleuchtet wird Ihr Gesicht mit einem beleuchteten Spiegel.
badezimmer möbel 8

Bevor Sie sich auf die Suche nach neuen Badezimmermöbeln begeben, sollten Sie zuerst Ihr Badezimmer vermessen. Und vergessen Sie dabei nicht die vermeintlich „toten Winkel“, denn oftmals sind es genau diese kleinen Ecken, in denen ein Schrank oder ein paar Regalbretter praktischen Stauraum erschließen.
badezimmer möbel 9

Im kleinen Badezimmer ist Stauraum häufig Mangelware, weil nicht genug Platz für riesige Badschränke vorhanden ist. Da heißt es clever zu planen und jede Möglichkeit zu nutzen, den Stauraum zu erweitern. Das klappt zum Beispiel mit einem Spiegelschrank und einem Waschtischunterschrank ganz wunderbar.
badezimmer möbel 10

Stauraum: Hier findet alles seinen Platz Bevor Sie sich auf die Suche nach neuen Badezimmermöbeln begeben, sollten Sie zuerst Ihr Badezimmer vermessen. Und vergessen Sie dabei nicht die vermeintlich „toten Winkel“, denn oftmals sind es genau diese kleinen Ecken, in denen ein Schrank oder ein paar Regalbretter praktischen Stauraum erschließen. Denn gerade im Bad ist es wichtig, mit der Auswahl der Badezimmermöbel für ausreichend Stauraum zu sorgen, sonst quetschen sich Badartikel und Duschzubehör auf dem Badewannenrand oder dem Waschtisch. Das wirkt chaotisch und erschwert zudem die Reinigung. Besser ist es da, wenn Sie sich für Regale und Schränke mit Türen entscheiden, um so Badartikel sowie Handtücher ordentlich verstauen zu können.
badezimmer möbel 11

Die Möbel aus äusserst robustem Bambus bringen sinnvolle Doppelfunktionen und ein behagliches Wellnessambiente mit in dein Bad. Ausserdem sind sie so anpassungsfähig, dass sie auch kleine verwinkelte Ecken optimal ausfüllen, sodass du mehr Platz hast.
badezimmer möbel 12

Auf einem Badhocker sitzend können Sie sich ganz bequem die Fußnägel lackieren oder darauf warten, dass die Badewanne vollgelaufen ist. Das Möbel gibt es in unterschiedlichen Materialien wie verchromtem Stahl, der leicht abwischbar ist, oder gemütlich wirkendem Holz. Besonders praktisch sind Modelle mit einem unter der Sitzfläche integrierten Wäschekorb, in dem die getragene Kleidung am Ende eines langen Tages einfach verschwindet. Viele Badhocker lassen sich außerdem einklappen und passen somit auch wunderbar in kleine Räume.

12 Photos of the Badezimmer Möbel

badezimmer möbel 12badezimmer möbel 11badezimmer möbel 10badezimmer möbel 9badezimmer möbel 8badezimmer möbel 7badezimmer möbel 6badezimmer möbel 5badezimmer möbel 4badezimmer möbel 3badezimmer möbel 2badezimmer möbel 1

Leave a comment