Bettdecke 200×220

bettdecke 200x220 1

Bettdecke 200x220

Kuscheln Sie sich – bequem und mit Stil – in eine erstklassige BettdeckeEgal wie das Wetter draußen ist – mit einer erstklassigen Bettdecke bleibt es warm und gemütlich. Das richtige Bettzeug kann Ihnen auch zu einer besseren Nachtruhe verhelfen. Wenn es zu warm oder zu kalt ist, kann das störend für den Schlaf sein und zu Müdigkeit, Verspannungen, Gereiztheit und sogar Schlaflosigkeit führen. Mit einer guten Bettdecke bleibt die Temperatur die ganze Nacht lang angenehm, auch wenn es Ihnen besonders warm oder besonders kalt ist. Merkmale wie dichtes Gewebe, gesteppte und flauschige Füllungen sind speziell dafür entwickelt, Luftpolster zu erzeugen und damit für eine angenehme Umgebungstemperatur um Ihren Körper herum zu sorgen. Achten Sie auf Wärmeleistung, Materialien und Aufbau, um die zu Ihnen passende Bettdecke zu finden. Beim Kauf einer Bettdecke sollten Sie zuerst nach dem Tog-Rating schauen. Das ist ein Maß für die Wärmeleistung der Bettdecke. Eine leichte Sommerdecke hat eine Wärmeleistung von 3 bis 4,5 Tog, während eine schwere Winterbettdecke 10,5 bis 13,5 Tog besitzt. Das Tog-Rating-System wird sowohl bei natürlichen wie auch bei synthetischen Füllungen verwendet. Einzige Ausnahme sind Seidenbettdecken, die in Gewicht (g) pro Quadratmeter angegeben werden.Als nächstes ist das Füllmaterial zu beachten. Bettdecken aus Naturmaterialien sind mit Daunen, Federn oder einer Mischung aus den beiden gefüllt. Daunen gelten als Premium-Füllung. Sie sind leichter, weicher und flauschiger als Federn, können besser Luftpolster erzeugen und haben somit ein höheres Tog-Rating, während sie weniger wiegen. Wenn Sie eine Decke bevorzugen, die sich füllig anfühlt, dann sind Federn die richtige Wahl. Decken aus Naturmaterialien sollten am besten in die Trockenreinigung gebracht werden, anstatt sie mit der Maschine oder per Hand zu waschen.Synthetische Bettdecken sind ein Muss für Allergiker. Zu den qualitativ hochwertigen synthetischen Materialien gehören Hohlfasern, Mikrofasern und Seide. Synthetische Stoffe bieten sehr ähnliche Wärme- und Komforteigenschaften wie Daunen und sind oft günstiger. Sie sind allerdings nicht so lange haltbar wie Daunen – dafür aber leichter zu pflegen, da sie waschmaschinengeeignet sind. Für welche Bettdecke Sie sich auch entscheiden, nehmen Sie immer einem Bettbezug zum Überziehen.Zu guter Letzt können Sie sich zwischen Einziehdecken, Kassettendecken und Karosteppbetten entscheiden. Einziehdecken haben kühle Stellen, was hervorragend für eine leichte Sommerbettdecke ist. Kassettensteppung ist die wärmste Variante, sie kommt am häufigsten vor und hindert die Füllung daran, sich zu verschieben. Bei Karosteppbetten ist ein Verschieben der Füllung möglich, sodass Sie selbst bestimmen können, wo Sie die meiste Wärme haben möchten. Genießen Sie eine ausgezeichnete Nachtruhe – mit Ihrer neuen Bettdecke.
bettdecke 200x220 1

Bettdecke 200x220

Egal wie das Wetter draußen ist – mit einer erstklassigen Bettdecke bleibt es warm und gemütlich. Das richtige Bettzeug kann Ihnen auch zu einer besseren Nachtruhe verhelfen. Wenn es zu warm oder zu kalt ist, kann das störend für den Schlaf sein und zu Müdigkeit, Verspannungen, Gereiztheit und sogar Schlaflosigkeit führen. Mit einer guten Bettdecke bleibt die Temperatur die ganze Nacht lang angenehm, auch wenn es Ihnen besonders warm oder besonders kalt ist. Merkmale wie dichtes Gewebe, gesteppte und flauschige Füllungen sind speziell dafür entwickelt, Luftpolster zu erzeugen und damit für eine angenehme Umgebungstemperatur um Ihren Körper herum zu sorgen. Achten Sie auf Wärmeleistung, Materialien und Aufbau, um die zu Ihnen passende Bettdecke zu finden. Beim Kauf einer Bettdecke sollten Sie zuerst nach dem Tog-Rating schauen. Das ist ein Maß für die Wärmeleistung der Bettdecke. Eine leichte Sommerdecke hat eine Wärmeleistung von 3 bis 4,5 Tog, während eine schwere Winterbettdecke 10,5 bis 13,5 Tog besitzt. Das Tog-Rating-System wird sowohl bei natürlichen wie auch bei synthetischen Füllungen verwendet. Einzige Ausnahme sind Seidenbettdecken, die in Gewicht (g) pro Quadratmeter angegeben werden.
bettdecke 200x220 2

Bettdecke 200x220

FAQ Welche Bettdecke hat die höchste Wärmewirkung? Wenn Sie während des Schlafens schnell frieren, sind Daunendecken die beste Wahl. Trotz ihrer wärmenden Eigenschaften sind sie außerdem verhältnismäßig leicht, was für einen noch höheren Komfort sorgt. Ab welchem Alter kann ich für mein Kind eine eigene Bettdecke statt eines Schlafsacks verwenden? Hierfür gibt es keine genauen Vorgaben. Wichtig ist, dass Ihr Kind bereits selbst dazu in der Lage ist, die Bettdecke zur Seite zu schieben. Zudem ist darauf zu achten, ob Ihr Baby einen ruhigen Schlaf hat oder sich nachtsüber verhältnismäßig viel bewegt. Besonders bei sehr aktiven Kindern ist die Gefahr größer, dass die Decke zu viel oder zu wenig des Körpers bedeckt. Sind Sie der Meinung, dass Ihr Kind dazu bereit ist, mit einer Decke zu schlafen, sollten Sie es die ersten zwei bis drei Nächte beobachten und erst im Anschluss entscheiden, ob Sie auf eine Decke umsteigen möchten. Wie kann ich meine Bettdecke entsorgen? Sofern die Bettdecke noch uneingeschränkt benutzt werden kann, können Sie diese entweder an die Altkleidersammlung beziehungsweise ein Tierheim geben oder weiterverkaufen. Alle anderen Exemplare müssen entweder über den Restmüll entsorgt oder bei einem Wertstoffhof abgegeben werden.
bettdecke 200x220 3

Bettdecke 200x220

Welche Bettdecke hat die höchste Wärmewirkung? Wenn Sie während des Schlafens schnell frieren, sind Daunendecken die beste Wahl. Trotz ihrer wärmenden Eigenschaften sind sie außerdem verhältnismäßig leicht, was für einen noch höheren Komfort sorgt. Ab welchem Alter kann ich für mein Kind eine eigene Bettdecke statt eines Schlafsacks verwenden? Hierfür gibt es keine genauen Vorgaben. Wichtig ist, dass Ihr Kind bereits selbst dazu in der Lage ist, die Bettdecke zur Seite zu schieben. Zudem ist darauf zu achten, ob Ihr Baby einen ruhigen Schlaf hat oder sich nachtsüber verhältnismäßig viel bewegt. Besonders bei sehr aktiven Kindern ist die Gefahr größer, dass die Decke zu viel oder zu wenig des Körpers bedeckt. Sind Sie der Meinung, dass Ihr Kind dazu bereit ist, mit einer Decke zu schlafen, sollten Sie es die ersten zwei bis drei Nächte beobachten und erst im Anschluss entscheiden, ob Sie auf eine Decke umsteigen möchten. Wie kann ich meine Bettdecke entsorgen? Sofern die Bettdecke noch uneingeschränkt benutzt werden kann, können Sie diese entweder an die Altkleidersammlung beziehungsweise ein Tierheim geben oder weiterverkaufen. Alle anderen Exemplare müssen entweder über den Restmüll entsorgt oder bei einem Wertstoffhof abgegeben werden.
bettdecke 200x220 4

Bettdecke 200x220

bettdecke 200x220 4

Bei der Wahl einer passenden Bettdecke stehen Ihnen viele Exemplare mit verschiedenen Maßen zur Verfügung. Einzelpersonen können sich bei der Größe der Decke nach ihrem Bett und ihrer Körpergröße richten. Paare sollten sich vor dem Kauf überlegen, ob sie sich eine Bettdecke mit ihrem Partner teilen oder zwei separate Decken erwerben möchten. Hierbei ist zu bedenken, ob Sie das gleiche Wärmeempfinden haben und ob Ihnen eine große Bewegungsfreiheit beim Schlafen wichtig ist. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen folgenden Größen:
bettdecke 200x220 5

Bettdecke 200x220

Synthetische Bettdecken sind ein Muss für Allergiker. Zu den qualitativ hochwertigen synthetischen Materialien gehören Hohlfasern, Mikrofasern und Seide. Synthetische Stoffe bieten sehr ähnliche Wärme- und Komforteigenschaften wie Daunen und sind oft günstiger. Sie sind allerdings nicht so lange haltbar wie Daunen – dafür aber leichter zu pflegen, da sie waschmaschinengeeignet sind. Für welche Bettdecke Sie sich auch entscheiden, nehmen Sie immer einem Bettbezug zum Überziehen.
bettdecke 200x220 6

Bettdecke 200x220

Zu guter Letzt können Sie sich zwischen Einziehdecken, Kassettendecken und Karosteppbetten entscheiden. Einziehdecken haben kühle Stellen, was hervorragend für eine leichte Sommerbettdecke ist. Kassettensteppung ist die wärmste Variante, sie kommt am häufigsten vor und hindert die Füllung daran, sich zu verschieben. Bei Karosteppbetten ist ein Verschieben der Füllung möglich, sodass Sie selbst bestimmen können, wo Sie die meiste Wärme haben möchten. Genießen Sie eine ausgezeichnete Nachtruhe – mit Ihrer neuen Bettdecke.
bettdecke 200x220 7

Bettdecke 200x220

bettdecke 200x220 2

Für Ihren gesunden Schlaf sind die hochwertigsten Naturmaterialien gerade gut genug. Etwas, das Ihnen Nacht für Nacht so nah kommt, wie Ihre eigene Bettdecke, sollte mit allergrößter Sorgfalt ausgewählt werden. Bei hessnatur fällt Ihnen die Entscheidung deshalb leicht, weil jede unserer Decken unter Verwendung bester Rohstoffe hergestellt wurde. Natürlich verzichten wir dabei auf alle Substanzen und Verfahren, die Mensch oder Natur Schaden zufügen könnten. Wir setzen weder bei der Erzeugung der Rohstoffe noch bei deren Veredelung und Verarbeitung chemische Zusätze ein und setzen stattdessen auf natürliche Alternativen ohne Risiken für Menschen und Umwelt.
bettdecke 200x220 8

Bettdecken von hessnatur Menschen verbringen rund ein Drittel ihres Lebens im Bett. Da ist es schon erstaunlich, dass hochwertige und gesunde Bettwäsche so oft vernachlässigt wird. Wir widmen Lebensbereichen, die deutlich weniger Zeit in Anspruch nehmen, viel mehr Aufmerksamkeit und vergessen dabei oft, dass gerade ein erholsamer und guter Schlaf die Voraussetzung für Wohlbefinden, Gesundheit und Leistungsfähigkeit ist. In der hessnatur Kategorie Bettdecken präsentieren wir Ihnen aus diesem Grund eine überzeugende Auswahl an natürlichen Bettdecken von höchster Qualität. Sie werden den Unterschied bereits in der ersten Nacht deutlich spüren. Ihr Schlaf wird tief und entspannt sein, so dass Sie optimal regenerieren und erholt und kraftvoll aufwachen. Und natürlich legen wir bei unseren Bettdecken ganz besonderen Wert auf natürliche Materialien und eine nachhaltige Herstellung. Hochwertige und natürliche Materialien für Ihren Schlaf Für Ihren gesunden Schlaf sind die hochwertigsten Naturmaterialien gerade gut genug. Etwas, das Ihnen Nacht für Nacht so nah kommt, wie Ihre eigene Bettdecke, sollte mit allergrößter Sorgfalt ausgewählt werden. Bei hessnatur fällt Ihnen die Entscheidung deshalb leicht, weil jede unserer Decken unter Verwendung bester Rohstoffe hergestellt wurde. Natürlich verzichten wir dabei auf alle Substanzen und Verfahren, die Mensch oder Natur Schaden zufügen könnten. Wir setzen weder bei der Erzeugung der Rohstoffe noch bei deren Veredelung und Verarbeitung chemische Zusätze ein und setzen stattdessen auf natürliche Alternativen ohne Risiken für Menschen und Umwelt. Für jede Vorliebe und jede Jahreszeit die passende Decke Je nach Jahreszeit und persönlichen Vorlieben wünschen sich die Menschen ganz unterschiedliche Bettdecken. In dieser hessnatur Kategorie bieten wir Ihnen daher vor allem eine sehr vielfältige Auswahl. Entdecken Sie zum Beispiel pflegeleichte Baumwoll-Decken, Kombidecken aus reiner Schurwolle, wunderbar flauschige Lammflor-Decken, Sommer-, Winter- und Ganzjahresdecken, praktische Duo-Decken, edle Decken mit Seide, Yakhaar oder Kamelhaar und herrlich leichte Daunendecken. Für welches unserer Stücke Sie sich auch entscheiden: das gute Gefühl, zu einem unschädlichen, natürlichen, gesunden und nachhaltigen Produkt zu greifen, ist bei hessnatur immer inklusive.

8 Photos of the Bettdecke 200×220

bettdecke 200x220 8bettdecke 200x220 7bettdecke 200x220 6bettdecke 200x220 5bettdecke 200x220 4bettdecke 200x220 3bettdecke 200x220 2bettdecke 200x220 1

Leave a comment