Bettlaken 180×200

bettlaken 180x200 3

Bettlaken 180x200

Ursprünglich war das Spannbettlaken – auch Spannbetttuch genannt – unter der Bezeichnung Bettlaken oder Betttuch geläufig, wobei es sich dabei um ein einfaches gewebtes Tuch ohne Gummizüge handelte, welches zudem keine Elastizität aufwies. Mittlerweile besitzen Bettlaken einen Gummizug, mit denen das Tuch einfach und passgenau auf der Matratze fixiert beziehungsweise gespannt werden kann.
bettlaken 180x200 1

Bettlaken 180x200

Wozu brauche ich ein Spannbettlaken? Beachten Sie, dass es schwenkbare und neigbare Halterungen gibt. Meist verfügen die Vorrichtungen allerdings über beide Bewegungsmechanismen. Daneben ist es wichtig, dass der anzubringende Fernseher die Maximalbelastung des Wandhalters nicht überschreitet. Weiterhin müssen Sie unbedingt darauf achten, dass die VESA-Maße Ihres Fernsehgeräts mit denen der Halterung übereinstimmen. Dabei handelt es sich schlicht um die Abstände der Bohrlöcher für die Montage. Wie pflege ich ein Spannbettlaken richtig? Spannbettlaken sind sehr pflegeleicht. Das Material besteht üblicherweise aus Baumwolle und kann in die Kochwäsche gegeben werden. Aufgrund der hohen Elastizität sind Spannbettlaken darüber hinaus bügelfrei und können auf die Matratze gezogen werden ohne Falten zu werfen. Gibt es weiteren Schutz der Matratze außer einem Spannbettlaken? Ja. Neben herkömmlichen Bettlaken wird im Handel auch wasserdichter Stoff angeboten, welcher die Matratze vor Eintreten von Flüssigkeit schützt. Alternativ eignen sich Moltonauflagen, welche zwischen Matratze und Bettlaken gelegt werden und Flüssigkeit aufsaugen.
bettlaken 180x200 2

Bettlaken 180x200

Das Bettlaken spielt eine große Rolle für einen guten und erholsamen Schlaf: Es ist für ein wohliges Gefühl genauso verantwortlich wie für ein angenehmes Schlafklima. Nicht zuletzt rundet ein schönes Bettlaken, das farblich auf die Bettwäsche abgestimmt ist, die Optik des Raumes ab.
bettlaken 180x200 3

Bettlaken 180x200

Das klassische Spannbettlaken wird als Jersey-Spannbettlaken bezeichnet und besteht aus 100 Prozent Baumwolle, wodurch es nicht nur hautfreundliche und weiche Eigenschaften besitzt, sondern auch pflegeleicht ausfällt. Ein alternatives Material stellt Leinen dar, welches die gleichen Eigenschaften wie Baumwolle aufweist. Für ein besonders weiches Liegegefühl eignen sich Bettlaken aus Frottee.
bettlaken 180x200 4

Bettlaken 180x200

bettlaken 180x200 3

Welche Stoffqualität Sie bevorzugen, hängt von Ihrer persönlichen Vorliebe ab – aber auch von der Jahreszeit: Baumwolle ist besonders angenehm auf der Haut und, genauso wie Mikrofaser, bei hohen und niedrigen Temperaturen geeignet, während warme Biberlaken ein guter Begleiter für die Wintermonate sind. Wie Sie sich auch entscheiden – Bettlaken von ROLLER sind elastisch, formbeständig, langlebig, hautsympathisch und vor allem so günstig. Überzeugen Sie sich selbst!

Bettlaken 180x200

Bettlaken 180x200
Bettlaken 180x200

bettlaken 180x200 1

4 Photos of the Bettlaken 180×200

bettlaken 180x200 4bettlaken 180x200 3bettlaken 180x200 2bettlaken 180x200 1

Leave a comment