Boxspringbett Sale

boxspringbett sale 3

Boxspringbett Sale

Boxspringbetten sind hauptsächlich in den USA und in Skandinavien verbreitet. Doch auch hierzulande werden diese Betten immer populärer, da sie im Vergleich mit herkömmlichen Bettensystemen mit einigen Vorteilen aufwarten können. Aufbau eines BoxspringbettsIm Gegensatz zu den hierzulande favorisierten Betten aus Kombination von Bettgestell, Lattenrost und Matratze verfügt ein Boxspringbett über einen gefederten Unterbau, auf welchen dann eine entsprechende Matratze aufgelegt wird. Dabei besteht der Unterbau eines Boxspring-Betts in der Regel aus einem Rahmen aus Massivholz, der die entsprechende Federung umgibt und üblicherweise mit Textilien bezogen ist. So entsteht eine geschlossene Einheit, der eigentliche Boxspring. Zur ausreichenden Belüftung dieser speziellen Bettenform sind die Boxsprings in der Regel mit Füßen versehen, damit die Betten auch von unten gut belüftet werden können. Für die Federung eines Boxsprings sorgen üblicherweise Bonell-Federkerne oder Taschenfederkerne, der Unterschied zwischen den beiden Systemen liegt dabei hauptsächlich in der Form der entsprechenden Metallfedern. Die dritte Komponente neben dem Boxspring und den Füßen bildet die eigentliche Matratze, die wie bei hierzulande bekannten Bettsystemen aus unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Kaltschaum oder auch Federkern bestehen kann. Zu den hierzulande gängigen Matratzentypen bestehen hier Abweichungen meist nur in deren Abmessungen, die auf die spezielle Bauweise der Boxsprings zugeschnitten sind. Diese Matratzen fallen bei den unterschiedlichen Boxspring-Varianten unterschiedlich hoch aus. Während in Amerika hauptsächlich auf höhere Modelle gesetzt wird, verwendet man in Skandinavien überwiegend weniger dicke Matratzen und versieht Boxspring-Betten mit einer zusätzlichen Ebene, nämlich einem sogenannten Topper. Ein Topper besteht dabei in der Regel aus Schurwolle oder Rosshaar, viele Modelle sind auch aus künstlichem Material erhältlich. Der Vorteil eines zusätzlichen Toppers liegt dabei hauptsächlich in der zusätzlichen Verbesserung des Liegekomforts und der Schonung der Matratze. Breite Auswahl an Boxspring-BettenBoxspring-Betten sind aufgrund ihrer stetig zunehmenden Popularität mittlerweile in einer sehr breiten Auswahl an unterschiedlichen Modellen erhältlich. Neben Einzelbetten sind Boxsprings natürlich auch als Doppelbetten erhältlich. Diese findet man sowohl in Kombination von zwei Boxspring-Untergestellen als auch in Form eines durchgehenden Boxsprings vor. Je nach Modell entsteht dabei eine durchgehende Liegefläche entweder durch den Boxspring selbst oder erst durch die obere Topper-Auflage.
boxspringbett sale 1

Boxspringbett Sale

Ratgeber Boxspringbetten sind hauptsächlich in den USA und in Skandinavien verbreitet. Doch auch hierzulande werden diese Betten immer populärer, da sie im Vergleich mit herkömmlichen Bettensystemen mit einigen Vorteilen aufwarten können. Aufbau eines BoxspringbettsIm Gegensatz zu den hierzulande favorisierten Betten aus Kombination von Bettgestell, Lattenrost und Matratze verfügt ein Boxspringbett über einen gefederten Unterbau, auf welchen dann eine entsprechende Matratze aufgelegt wird. Dabei besteht der Unterbau eines Boxspring-Betts in der Regel aus einem Rahmen aus Massivholz, der die entsprechende Federung umgibt und üblicherweise mit Textilien bezogen ist. So entsteht eine geschlossene Einheit, der eigentliche Boxspring. Zur ausreichenden Belüftung dieser speziellen Bettenform sind die Boxsprings in der Regel mit Füßen versehen, damit die Betten auch von unten gut belüftet werden können. Für die Federung eines Boxsprings sorgen üblicherweise Bonell-Federkerne oder Taschenfederkerne, der Unterschied zwischen den beiden Systemen liegt dabei hauptsächlich in der Form der entsprechenden Metallfedern. Die dritte Komponente neben dem Boxspring und den Füßen bildet die eigentliche Matratze, die wie bei hierzulande bekannten Bettsystemen aus unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Kaltschaum oder auch Federkern bestehen kann. Zu den hierzulande gängigen Matratzentypen bestehen hier Abweichungen meist nur in deren Abmessungen, die auf die spezielle Bauweise der Boxsprings zugeschnitten sind. Diese Matratzen fallen bei den unterschiedlichen Boxspring-Varianten unterschiedlich hoch aus. Während in Amerika hauptsächlich auf höhere Modelle gesetzt wird, verwendet man in Skandinavien überwiegend weniger dicke Matratzen und versieht Boxspring-Betten mit einer zusätzlichen Ebene, nämlich einem sogenannten Topper. Ein Topper besteht dabei in der Regel aus Schurwolle oder Rosshaar, viele Modelle sind auch aus künstlichem Material erhältlich. Der Vorteil eines zusätzlichen Toppers liegt dabei hauptsächlich in der zusätzlichen Verbesserung des Liegekomforts und der Schonung der Matratze. Breite Auswahl an Boxspring-BettenBoxspring-Betten sind aufgrund ihrer stetig zunehmenden Popularität mittlerweile in einer sehr breiten Auswahl an unterschiedlichen Modellen erhältlich. Neben Einzelbetten sind Boxsprings natürlich auch als Doppelbetten erhältlich. Diese findet man sowohl in Kombination von zwei Boxspring-Untergestellen als auch in Form eines durchgehenden Boxsprings vor. Je nach Modell entsteht dabei eine durchgehende Liegefläche entweder durch den Boxspring selbst oder erst durch die obere Topper-Auflage.
boxspringbett sale 2

Boxspringbett Sale

Ausschlaggebend für den unvergleichlichen Komfort von Boxspringbetten ist die Obermatratze, die den Körper bestmöglich entlastet. Aus diesem Grund erfreut sich in puncto Boxspringbett der Tonnentaschenfederkern großer Beliebtheit. Die bauchigen Metallfedern sind einzeln in Taschen eingenäht, wodurch eine hervorragende Punktelastizität erreicht wird. Die Boxspring-Matratze gibt nur an den Stellen nach, an denen der Schlafende von oben Druck ausübt. Das tut den Gelenken gut und entspannt die Muskulatur. Mitunter kommen auch Kaltschaummatratzen zum Einsatz, die ebenfalls mit einer hohen punktuellen Elastizität überzeugen. Wichtig für rückenschonenden Schlaf ist in jedem Fall der richtige Härtegrad. Hier reicht die Skala von sehr weich bis extrem fest. Sie sollten unbedingt Probe liegen, bevor Sie sich entscheiden.
boxspringbett sale 3

Boxspringbett Sale

Boxspringbetten gelten als »die besten Betten der Welt«. Lange fand man sie nur in den Häusern der Reichen und der Highsociety und natürlich in Luxushotels. Doch inzwischen gibt es auch günstige Boxspringbetten, die nicht den Gegenwert eines Mittelklassewagens darstellen. Doch was genau ist ein Boxspringbett? Boxspringbetten bestehen aus einer Unterfederung, einer Matratze, optional einem Kopfteil sowie einem Topper. Wobei das Herzstück eines Boxspringbettes die hochwertige Matratze ist.
boxspringbett sale 4

Boxspringbett Sale

boxspringbett sale 3

Sich hinlegen, die Augen schließen und abschalten – nach einem langen, anstrengenden Tag, möchte man oft direkt ins Bett gehen und schlafen. Ein gesunder Schlaf ist wichtig, um fit und ausgeruht in den nächsten Tag starten zu können. Voraussetzung für eine erholsame Nachtruhe ist ein qualitativ hochwertiges Bett wie das Boxspringbett 180×200. Informieren Sie sich bei Westwing über die Besonderheiten und Ausstattungsmerkmale von Boxspringbetten 180×200 und entdecken Sie vielfältige Schlafsysteme, die Ihren hohen Ansprüchen in puncto Qualität und Komfort gerecht werden.
boxspringbett sale 5

Boxspringbett Sale

Ein Boxspringbett 180×200 ist ein modular aufgebautes Schlafsystem, das viele Kombinationsmöglichkeiten bietet. Sie können ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben verschiedene Federungen, Matratzentypen und Härtegrade auswählen und individuell kombinieren. Die enorme Größe der Boxspringbetten erleichtert das Ein- und Aussteigen und dank fehlendem Lattenrost wird eine bessere Luftzirkulation gewährleistet.

Boxspringbett Sale

Boxspringbett Sale

boxspringbett sale 1

5 Photos of the Boxspringbett Sale

boxspringbett sale 5boxspringbett sale 4boxspringbett sale 3boxspringbett sale 2boxspringbett sale 1

Leave a comment