Boxspringbett Topper

boxspringbett topper 6

Boxspringbett Topper

Was ist ein Topper? Was gibt es Angenehmeres, als den Tag nach einer gesunden Nachtruhe zu beginnen. Eine gute Matratze ist dazu unerlässlich. Ein Boxspringbett wird auch Hotelbett genannt, wegen des hohen Komforts und weil es sich bezüglich der Lebensdauer über alle anderen Betten hinaushebt. Eine noch bessere Unterstützung Ihres Körpers erreichen Sie mit einem Topper. Ein Topper wird auch Deckmatratze genannt und das sagt schon sehr viel aus. Einen Topper legen Sie nämlich oben auf die normale Matratze Ihres Boxspringbetts. Dies sorgt nicht nur für eine längere Lebensdauer des Betts, sondern hat auch zusätzlichen Komfort zur Folge. Dadurch genießen Sie Ihre Nachtruhe noch mehr – und das ist genau, was wir erreichen wollen! Beliebte Abmessungen sind zum Beispiel ein Topper 140×200, ein Topper 160×200 und ein Topper 180×200.  Die verschiedenen Arten von Toppern Bei Swiss Sense liefern wir nicht nur Topper in verschiedenen Abmessungen, sondern auch unterschiedlicher Sorten. Auf diese Weise optimalisieren Sie Ihren Schlafkomfort. Bevorzugen Sie einen besonders weichen Topper oder wünschen Sie gerade ein festeres Exemplar? Durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien können wir Ihnen jederzeit bei Ihren persönlichen Wünschen entgegenkommen. Ein paar Tipps können wir Ihnen jetzt schon geben. Wenn Sie ein elektrisch verstellbares Boxspringbett haben, wobei beide Hälften separat voneinander verstellbar sind, ist ein Split-Topper die richtige Entscheidung. Der Spalt ist kaum fühlbar und das Bett kann optimal benutzt werden. Auch was die Temperatur betrifft, gibt es verschiedene Wahlmöglichkeiten. Ein Visco Topper hat ein druckentlastendes Vermögen und die Verwendung von Latex wiederum sorgt für einen atmungsaktiven Effekt. Haben Sie es nachts oft sehr warm? Denken Sie dann einmal über einen Kaltschaum Topper nach. Einen Topper bei Swiss Sense kaufen Wenn Sie auf der Suche nach einem Topper für Ihr Boxspringbett sind, finden Sie diesen bei Swiss Sense zu einem fairen Preis. Wir sind stolz darauf, dass wir ein Familienbetrieb sind und dadurch behalten wir alles in eigener Hand. Sie finden uns nicht nur online, sondern wir haben auch mehr als 70 Ausstellungen, in denen Sie herzlich willkommen sind, um einmal probezuliegen auf der Matratze oder dem Topper, den Sie bevorzugen. In unseren Ausstellungen beraten wir Sie auch gerne über die Möglichkeiten für einen Topper, der am meisten Ihren Wünschen entspricht. Natürlich können Sie uns aber auch einfach anrufen. Unsere fachkundigen Mitarbeiter nehmen sich gerne die Zeit, um Sie zu optimalem Schlafkomfort zu beraten. Genießen Sie demnächst auch ein persönliches und einzigartiges Schlafsystem, gekauft bei Swiss Sense.
boxspringbett topper 1

Boxspringbett Topper

Bei einem skandinavischen Boxspringbett wird die oberste Auflage als Topper bezeichnet. Der Topper bildet eine zusätzliche Komfortschicht, die auf den Matratzen liegt. Bei dieser Boxspringbettvariante sind die Box und die Matratze mit einem Dekostoff bezogen und der Topper wird mit einem Bettlaken bespannt.Mit einem Topper lässt sich der persönliche Liegekomfort individuell anpassen. Bei einem Doppelbett mit zwei unterschiedlichen Matratzen schafft die durchgehende Auflage eine gemeinsame Liegefläche. Außerdem schont der Topper die Matratze und erhöht somit die Lebensdauer. Die Höhen der Topper unterscheiden sich, auch je nach Material, sie liegen zwischen 6 und 12 cm.Wir führen verschiedene Topper (auch als Matratzenauflage bezeichnet), die auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Die Liegeeigenschaften werden bestimmt durch die Kombination aus Boxspring Bett, Matratze und Topper. Die meisten unserer Topper-Varianten haben einen abnehmbaren und waschbaren Bezug (bei 60°C). Der beste Topper ist der, der sich optimal an die jeweiligen Schlafbedürfnisse und Komfortwünsche anpasst.
boxspringbett topper 2

Boxspringbett Topper

BeschreibungBei einem Topper aus Latex kann man aus verschiedenen Latexvarianten wählen: Naturlatex, synthetischer Latex, dem hochwertigeren Talalay Latex, und dem revolutionären Pulse-Latex. Latextopper erzeugen ein weiches Liegegefühl. Damit bei einem Latex-Topper die Atmungsaktivität gewährleistet ist, ist der Kern durchgehend perforiert (nicht bei Pulse-Latex, weil schon ohne besonders atmungsaktiv). Je dicker das Material ist, desto mehr sinkt man im Topper ein. Bei einem sehr dicken Topper aus Latex kann das Umdrehen etwas schwerer fallen, da man tiefer einsinkt und das Material nur wenig Halt bietet. Ein Topper aus Latex ist für Personen zu empfehlen, die gerne etwas weicher und druckentlastet liegen.EigenschaftenVon allen drei Materialien das anschmiegsamste. Latex kehrt immer wieder in die Ursprungsposition zurück.QualitätenÄhnlich wie bei Kaltschaum kann die Qualität von Latex über u.a. durch das Raumgewicht ermittelt werden. Hier sollte für den Boxspringbetten Topper mindestens RG 60kg/m³ gewählt werden. Bei Latex kommt es aber noch stärker auf die Mischungen an. Hier gibt es viele verschiedene Verfahren die den Latex in seinen Eigenschaften komplett verändern kann. So ist Talalay-Latex z.B. ein extrem weicher Topper, wohingegen z.B. unser Embrace-Topper druckentlastende Eigenschaften von Visco nachahmt.
boxspringbett topper 3

Boxspringbett Topper

Was gibt es Angenehmeres, als den Tag nach einer gesunden Nachtruhe zu beginnen. Eine gute Matratze ist dazu unerlässlich. Ein Boxspringbett wird auch Hotelbett genannt, wegen des hohen Komforts und weil es sich bezüglich der Lebensdauer über alle anderen Betten hinaushebt. Eine noch bessere Unterstützung Ihres Körpers erreichen Sie mit einem Topper. Ein Topper wird auch Deckmatratze genannt und das sagt schon sehr viel aus. Einen Topper legen Sie nämlich oben auf die normale Matratze Ihres Boxspringbetts. Dies sorgt nicht nur für eine längere Lebensdauer des Betts, sondern hat auch zusätzlichen Komfort zur Folge. Dadurch genießen Sie Ihre Nachtruhe noch mehr – und das ist genau, was wir erreichen wollen! Beliebte Abmessungen sind zum Beispiel ein Topper 140×200, ein Topper 160×200 und ein Topper 180×200. 
boxspringbett topper 4

Boxspringbett Topper

boxspringbett topper 4

Bei einem skandinavischen Boxspringbett wird die oberste Auflage als Topper bezeichnet. Der Topper bildet eine zusätzliche Komfortschicht, die auf den Matratzen liegt. Bei dieser Boxspringbettvariante sind die Box und die Matratze mit einem Dekostoff bezogen und der Topper wird mit einem Bettlaken bespannt.Mit einem Topper lässt sich der persönliche Liegekomfort individuell anpassen. Bei einem Doppelbett mit zwei unterschiedlichen Matratzen schafft die durchgehende Auflage eine gemeinsame Liegefläche. Außerdem schont der Topper die Matratze und erhöht somit die Lebensdauer. Die Höhen der Topper unterscheiden sich, auch je nach Material, sie liegen zwischen 6 und 12 cm.
boxspringbett topper 5

Wer auf der Suche nach einer sehr weichen und warmen Auflage ist, sollte einen Topper aus viscoelastischem Schaum (auch memory foam genannt) wählen. Topper mit einem Kern aus Visco sind besonders anpassungsfähig und sehr druckentlastend. Das Material reagiert auf Druck und Körperwärme, so dass sich die Körperkonturen im Topper abbilden, zudem speichert es die Körperwärme. Daher ist der Topper für Personen, die zum Schwitzen neigen oder die einen unruhigen Schlaf haben nicht zu empfehlen. Da sich der Topper kontourgenau an den Körper anpasst, wird Druck auf die beim Liegen belasteten Körperpartien, z.B. Schulter oder Hüfte, reduziert.
boxspringbett topper 6

Bei einem Topper aus Latex kann man aus verschiedenen Latexvarianten wählen: Naturlatex, synthetischer Latex, dem hochwertigeren Talalay Latex, und dem revolutionären Pulse-Latex. Latextopper erzeugen ein weiches Liegegefühl. Damit bei einem Latex-Topper die Atmungsaktivität gewährleistet ist, ist der Kern durchgehend perforiert (nicht bei Pulse-Latex, weil schon ohne besonders atmungsaktiv). Je dicker das Material ist, desto mehr sinkt man im Topper ein. Bei einem sehr dicken Topper aus Latex kann das Umdrehen etwas schwerer fallen, da man tiefer einsinkt und das Material nur wenig Halt bietet. Ein Topper aus Latex ist für Personen zu empfehlen, die gerne etwas weicher und druckentlastet liegen.
[imgrabber img=“Boxspringbett Topper 7″]

BeschreibungWer auf der Suche nach einer sehr weichen und warmen Auflage ist, sollte einen Topper aus viscoelastischem Schaum (auch memory foam genannt) wählen. Topper mit einem Kern aus Visco sind besonders anpassungsfähig und sehr druckentlastend. Das Material reagiert auf Druck und Körperwärme, so dass sich die Körperkonturen im Topper abbilden, zudem speichert es die Körperwärme. Daher ist der Topper für Personen, die zum Schwitzen neigen oder die einen unruhigen Schlaf haben nicht zu empfehlen. Da sich der Topper kontourgenau an den Körper anpasst, wird Druck auf die beim Liegen belasteten Körperpartien, z.B. Schulter oder Hüfte, reduziert.
[imgrabber img=“Boxspringbett Topper 8″]

BeschreibungBei einem Topper aus Latex kann man aus verschiedenen Latexvarianten wählen: Naturlatex, synthetischer Latex, dem hochwertigeren Talalay Latex, und dem revolutionären Pulse-Latex. Latextopper erzeugen ein weiches Liegegefühl. Damit bei einem Latex-Topper die Atmungsaktivität gewährleistet ist, ist der Kern durchgehend perforiert (nicht bei Pulse-Latex, weil schon ohne besonders atmungsaktiv). Je dicker das Material ist, desto mehr sinkt man im Topper ein. Bei einem sehr dicken Topper aus Latex kann das Umdrehen etwas schwerer fallen, da man tiefer einsinkt und das Material nur wenig Halt bietet. Ein Topper aus Latex ist für Personen zu empfehlen, die gerne etwas weicher und druckentlastet liegen.
[imgrabber img=“Boxspringbett Topper 9″]

Topper sind ursprünglich fester Bestandteil des amerikanischen Boxspringbett-Systems. Mittlerweile sind Topper auch als Auflage für normale Matratzen erhältlich. In beiden Fällen handelt es sich um eine Matratzenauflage mit einer Höhe von 4-9cm, die den Liegekomfort der darunterliegenden Matratze noch besser an das gewünschte Liegegefühl anpasst, ohne dabei deren Funktion zu beeinträchtigen. Topper gibt es in allen gängigen Bettgrößen, die sowohl Einzelbettgrößen wie 80×200 cm, 90×200 cm, 100×200 cm und 120×200 cm als auch Doppelbettgrößen wie 140×200 cm, 160×200 cm, 180×200 cm sowie 200×200 cm und Übergrößen mit 200×220 cm abdecken.

6 Photos of the Boxspringbett Topper

boxspringbett topper 6boxspringbett topper 5boxspringbett topper 4boxspringbett topper 3boxspringbett topper 2boxspringbett topper 1

Leave a comment