Deckenleuchte Flur

deckenleuchte flur 2

Deckenleuchte Flur

Als Deckenleuchte bezeichnen wir eine Leuchte, die ihren Ort unmittelbar an der Zimmerdecke hat – anders als die Hänge- oder Pendelleuchte, die im Raum frei aufgehängt wird, etwa über dem Esstisch. Hauptmerkmal der Deckenleuchte: Durch ihre hohe, exponierte Anbringung verteilt sie das Licht gleichmäßig im Raum und sorgt auf diese Weise überall dort für Ausleuchtung, wo rundum gute Sicht gefragt ist. Ihren Einsatzort hat die Deckenleuchte daher etwa im Flur oder in der Küche, aber auch im Kinder-, Schlaf- oder Ankleidezimmer.
deckenleuchte flur 1

Deckenleuchte Flur

Wie hell muss das Licht im Flur sein? Das Licht im Flur dient hauptsächlich der Orientierung, gearbeitet wird dort in der Regel weniger. Lichtexperten empfehlen für die Flurbeleuchtung daher Leuchtmittel mit einer Helligkeit von 100 Lumen pro Quadratmeter (in der Küche zum Vergleich sollen es 300 Lumen pro Quadratmeter sein). Das sind nur die Werte für die Grundbeleuchtung. Hinzu kommen im Flur eventuell noch eine Leuchte für den Flurspiegel oder eine dekorative Stehlampe. Die Helligkeit ist im Flur das eine, die Lichtfarbe das andere. Sie wird in der Einheit Kelvin angegeben und reicht vom bläulich-kühlem bis zum gelblich-warmen Licht. Das kalte Licht wirkt häufig heller, ist aber wesentlich ungemütlicher. Für Flurleuchten wird eine Lichtfarbe von 2700 bis 3000 Kelvin, das entspricht einem gelblichen und somit warmen Farbton.
deckenleuchte flur 2

Deckenleuchte Flur

Der Grundtyp der Deckenleuchte ist recht simpel konstruiert: Das Leuchtmittel sitzt unmittelbar an der Decke und wird von einem Schirm aus Papier oder Glas umgeben, der das Licht je nach Material mehr oder weniger stark dämpft. Leuchten dieser Bauart spenden helles, diffuses Licht, das den Raum gleichmäßig ausleuchtet, ihm aber auch seine Tiefe nimmt. Für Räume, in denen man sich nur kurz aufhält, ist diese Lösung ideal – etwa für Flur oder Treppenhaus. Aber auch in der Küche oder im Wohnzimmer kann diese Variante sinnvoll sein, wenn im gesamten Raum helles Licht gefragt ist. Für gemütliche Stunden auf dem Sofa wird dann die Deckenleuchte aus- und die Stehleuchte eingeschaltet.
deckenleuchte flur 3

Deckenleuchte Flur

Quadratische Dielen, von denen alle Räume betreten werden können, sind eine feine Sache. Sie sind geräumig und die Wege sind kurz. Solch ein Flur ist zwangsläufig der Mittelpunkt der Wohnung und der am häufig betretene Raum. Dem Licht sollte daher hier besonderen Augenmerk geschenkt werden. Eine edle Deckenleuchte oder Pendelleuchte darf es in solch einem Flur schon sein. Aus Gründen der Symmetrie ist zu empfehlen, diese mittig aufzuhängen.
deckenleuchte flur 4

Deckenleuchte Flur

deckenleuchte flur 7

4. Quadratische Flure Quadratische Dielen, von denen alle Räume betreten werden können, sind eine feine Sache. Sie sind geräumig und die Wege sind kurz. Solch ein Flur ist zwangsläufig der Mittelpunkt der Wohnung und der am häufig betretene Raum. Dem Licht sollte daher hier besonderen Augenmerk geschenkt werden. Eine edle Deckenleuchte oder Pendelleuchte darf es in solch einem Flur schon sein. Aus Gründen der Symmetrie ist zu empfehlen, diese mittig aufzuhängen.
deckenleuchte flur 5

Deckenleuchte Flur

Mit Flurleuchten ein oft vernachlässigtes Wohnungselement attraktiv gestalten: den FlurFlure sind entgegen dem Wohnzimmer, dem Schlafzimmer oder auch der Küche keine Räumlichkeiten, die zum langen Aufhalten gedacht sind. Es kommt zwar vor, dass man sich mit Freunden noch lange im Flur unterhält, bevor diese die Wohnung verlassen, doch gehört der Flur für viele Menschen einfach nur dazu und stellt keine Räumlichkeit an sich, sondern nur eine Durchgangsmöglichkeit dar. Dabei bietet dieser Teil einer Wohnung durchaus Potenzial, um zu einem fest integrierten, ansehnlichen Wohnungselement zu werden. Maßgeblich entscheidend sind hier neben Sauberkeit und einer ansprechenden Wand-, Boden- und Deckengestaltung vor allem auch die Flurleuchten.Möglichkeiten bei der Beleuchtung durch FlurleuchtenZur effektiven und vor allem auch ansehnlichen Beleuchtung von Fluren ist eine große Bandbreite an Produkten verfügbar. In Mietwohnungen sind Flure oftmals sehr schmal, was ausladende Flurleuchten schlichtweg unmöglich macht. Hier bietet es sich an, auf eine gute Allgemeinbeleuchtung an der Decke zurückzugreifen, welche zum Beispiel aus einer schlichten Halbkugel mit maximaler Lichtdurchlässigkeit bestehen kann. Daneben bieten sich Einbaustrahler an, wenn der Flur gänzlich ohne einen in diesen hineinragenden Leuchtenkörper gestaltet werden soll. Einbaustrahler können auch an der Wand installiert werden, zum Beispiel in Knöchelhöhe, was einen sehr ansehnlichen Lichteffekt schafft. Ist etwas mehr Platz vorhanden, so kann zum Beispiel auf Wandfackeln zurückgegriffen werden. Diese sind in allerlei Stilrichtungen verfügbar und ermöglichen somit die Integration eines stilvollen Beleuchtungselements in antiker Optik, rustikalem Charme oder moderner Attraktivität.Flurleuchten zur Hervorhebung wertvoller Erinnerungen und KunstwerkeFlure werden durch Bilder der Einwohner richtig lebendig. Das können Erinnerungsfotos an gemeinsame Urlaube, besondere Erlebnisse und Ereignisse ebenso sein wie selbst angefertigte Kunstwerke oder die Kunstwerke anderer Menschen. Zur aufmerksamkeitserregenden Präsentation dieser wertvollen Raumelemente bieten sich Bilderleuchten an, die das Bild separat beleuchten und durch einen helleren Bereich aus der Umgebung hervorheben. So kommen Bilder besonders zur Geltung und fallen auf.
deckenleuchte flur 6

Deckenleuchte Flur

Vor allem in Altbauten kommt es vor, dass ein Raum – etwa Flur oder WC – ganz ohne Stromanschluss an der Zimmerdecke auskommen muss. In diesem Fall bietet sich eine Wandleuchte an, die in der Lage ist, den Raum ähnlich gut auszuleuchten. Auch hier unterscheidet man zwei Grundtypen: Leuchten mit Papier- oder Glasschirm, die das Licht diffus in den Raum abgeben, und Deckenstrahler, die weit oben montiert werden und indirektes Licht liefern. Die Lichtwirkung ähnelt in beiden Fällen der jeweiligen Variante als Deckenleuchte.
deckenleuchte flur 7

Deckenleuchte Flur

deckenleuchte flur 3

Flure sind entgegen dem Wohnzimmer, dem Schlafzimmer oder auch der Küche keine Räumlichkeiten, die zum langen Aufhalten gedacht sind. Es kommt zwar vor, dass man sich mit Freunden noch lange im Flur unterhält, bevor diese die Wohnung verlassen, doch gehört der Flur für viele Menschen einfach nur dazu und stellt keine Räumlichkeit an sich, sondern nur eine Durchgangsmöglichkeit dar. Dabei bietet dieser Teil einer Wohnung durchaus Potenzial, um zu einem fest integrierten, ansehnlichen Wohnungselement zu werden. Maßgeblich entscheidend sind hier neben Sauberkeit und einer ansprechenden Wand-, Boden- und Deckengestaltung vor allem auch die Flurleuchten.
deckenleuchte flur 8

Die ausgedehnten länglichen Wände von Fluren bieten viel Raum für Wandleuchten. Gerade in verwinkelten und engen Gebäuden können die Wandleuchten im Flur dazu beitragen, den Verkehrsweg ansehnlich und interessant zu gestalten. Viele entscheiden sich für Wandleuchten im Flur, die indirektes oder diffuses Licht spenden. Durch die Form von Wandleuchten hervorgerufene Licht- und Schattenmuster an den Wänden beleben den Raum zusätzlich. Um Flurwände attraktiv zu gestalten, eignen sich auch Bilder, Fotos und Zeichnungen – werden diese durch gesonderte Bilderleuchten erhellt, kommen die Kunstwerke umso besser zur Geltung.
deckenleuchte flur 9

Lampen im Flur, dem Eingangsbereich oder im Treppenhaus haben zunächst einmal die Aufgabe, den Weg zu weisen. Da es dort meist eng und schmal zugeht, sollten Flurlampen nicht zu viel Raum einnehmen. Wenn Sie einen repräsentativen Eingangsbereich mit hohen Decken, können Sie Ihre Gäste natürlich auch mit einem feudalen Kronleuchter empfangen. Die Regel ist dies allerdings nicht, so dass im Flur eher flache Wand- und Deckenleuchten oder Einbauleuchten zum Einsatz kommen. Akzente lassen sich mit einer Tisch- oder Stehleuchte setzen. Hier ist allerdings ebenfalls etwas mehr Platz notwendig. Schauen Sie nun, was wir in Sachen Flurleuchten zu bieten haben und was Sie in Sachen Flurbeleuchtung sonst noch wissen müssen.
deckenleuchte flur 10

1. Langer, schmaler Flur Wer kennt die langen und schmalen Flure nicht, von denen die restlichen Räume der Wohnung abgehen. Fenster suchen Sie hier meistens vergebens, umso wichtiger ist hier das richtige Licht. Mit einer Lampe kommen Sie in diesem Fall nicht weit. Gut eignen sich Schienensysteme an der Decke mit mehreren Leuchten. Auch meherer Einzelleuchten oder längliche Leuchten sind denkbar. Wandleuchten sind eine gute Alternative. Hier sollten Sie ebenfalls mehrere Leuchten einplanen. Einbauleuchten eignen sich bestens für den schlauchförmigen Flur. Dafür müssen allerdings die baulichen Gegebenheiten passen.
deckenleuchte flur 11

Zur effektiven und vor allem auch ansehnlichen Beleuchtung von Fluren ist eine große Bandbreite an Produkten verfügbar. In Mietwohnungen sind Flure oftmals sehr schmal, was ausladende Flurleuchten schlichtweg unmöglich macht. Hier bietet es sich an, auf eine gute Allgemeinbeleuchtung an der Decke zurückzugreifen, welche zum Beispiel aus einer schlichten Halbkugel mit maximaler Lichtdurchlässigkeit bestehen kann. Daneben bieten sich Einbaustrahler an, wenn der Flur gänzlich ohne einen in diesen hineinragenden Leuchtenkörper gestaltet werden soll. Einbaustrahler können auch an der Wand installiert werden, zum Beispiel in Knöchelhöhe, was einen sehr ansehnlichen Lichteffekt schafft. Ist etwas mehr Platz vorhanden, so kann zum Beispiel auf Wandfackeln zurückgegriffen werden. Diese sind in allerlei Stilrichtungen verfügbar und ermöglichen somit die Integration eines stilvollen Beleuchtungselements in antiker Optik, rustikalem Charme oder moderner Attraktivität.
deckenleuchte flur 12

Wenn es um Leuchten geht, sind die Zuständigkeiten klar verteilt: Stehleuchten liefern Licht zum Lesen, Tischleuchten sorgen für wohnliche Stimmung, Hängeleuchten setzen den Essplatz ins rechte Licht. Und Deckenleuchten? Sie beleuchten Flur, Küche oder Schlafzimmer – und bekommen dabei oft nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Dabei lohnt es sich bei diesem unauffälligsten aller Leuchten-Typen durchaus, auf die Details zu achten. Denn richtig eingesetzt, können Deckenleuchten die Raumwirkung enorm beeinflussen.

12 Photos of the Deckenleuchte Flur

deckenleuchte flur 12deckenleuchte flur 11deckenleuchte flur 10deckenleuchte flur 9deckenleuchte flur 8deckenleuchte flur 7deckenleuchte flur 6deckenleuchte flur 5deckenleuchte flur 4deckenleuchte flur 3deckenleuchte flur 2deckenleuchte flur 1

Leave a comment