Deckenleuchte Schlafzimmer

deckenleuchte schlafzimmer 9

Deckenleuchte Schlafzimmer

Als Deckenleuchte bezeichnen wir eine Leuchte, die ihren Ort unmittelbar an der Zimmerdecke hat – anders als die Hänge- oder Pendelleuchte, die im Raum frei aufgehängt wird, etwa über dem Esstisch. Hauptmerkmal der Deckenleuchte: Durch ihre hohe, exponierte Anbringung verteilt sie das Licht gleichmäßig im Raum und sorgt auf diese Weise überall dort für Ausleuchtung, wo rundum gute Sicht gefragt ist. Ihren Einsatzort hat die Deckenleuchte daher etwa im Flur oder in der Küche, aber auch im Kinder-, Schlaf- oder Ankleidezimmer.
deckenleuchte schlafzimmer 1

Deckenleuchte Schlafzimmer

Der Grundtyp der Deckenleuchte ist recht simpel konstruiert: Das Leuchtmittel sitzt unmittelbar an der Decke und wird von einem Schirm aus Papier oder Glas umgeben, der das Licht je nach Material mehr oder weniger stark dämpft. Leuchten dieser Bauart spenden helles, diffuses Licht, das den Raum gleichmäßig ausleuchtet, ihm aber auch seine Tiefe nimmt. Für Räume, in denen man sich nur kurz aufhält, ist diese Lösung ideal – etwa für Flur oder Treppenhaus. Aber auch in der Küche oder im Wohnzimmer kann diese Variante sinnvoll sein, wenn im gesamten Raum helles Licht gefragt ist. Für gemütliche Stunden auf dem Sofa wird dann die Deckenleuchte aus- und die Stehleuchte eingeschaltet.
deckenleuchte schlafzimmer 2

Deckenleuchte Schlafzimmer

Neben Nachttischleuchten oder Wandleuchten, die oft vom Bett aus schaltbar sind, gehören auch Deckenleuchten zu den Schlafzimmerleuchten. Die Deckenleuchte sorgt für die allgemeine Ausleuchtung im Raum und damit für die Grundstimmung.
deckenleuchte schlafzimmer 3

Deckenleuchte Schlafzimmer

Vor allem in Altbauten kommt es vor, dass ein Raum – etwa Flur oder WC – ganz ohne Stromanschluss an der Zimmerdecke auskommen muss. In diesem Fall bietet sich eine Wandleuchte an, die in der Lage ist, den Raum ähnlich gut auszuleuchten. Auch hier unterscheidet man zwei Grundtypen: Leuchten mit Papier- oder Glasschirm, die das Licht diffus in den Raum abgeben, und Deckenstrahler, die weit oben montiert werden und indirektes Licht liefern. Die Lichtwirkung ähnelt in beiden Fällen der jeweiligen Variante als Deckenleuchte.
deckenleuchte schlafzimmer 4

Deckenleuchte Schlafzimmer

deckenleuchte schlafzimmer 2

Wenn es um Leuchten geht, sind die Zuständigkeiten klar verteilt: Stehleuchten liefern Licht zum Lesen, Tischleuchten sorgen für wohnliche Stimmung, Hängeleuchten setzen den Essplatz ins rechte Licht. Und Deckenleuchten? Sie beleuchten Flur, Küche oder Schlafzimmer – und bekommen dabei oft nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Dabei lohnt es sich bei diesem unauffälligsten aller Leuchten-Typen durchaus, auf die Details zu achten. Denn richtig eingesetzt, können Deckenleuchten die Raumwirkung enorm beeinflussen.
deckenleuchte schlafzimmer 5

Deckenleuchte Schlafzimmer

Das Schlafzimmer zählt zu den Räumen, die häufig erst am Abend genutzt werden, wenn es bereits dunkel ist. Die passende Beleuchtung ist daher von großer Wichtigkeit. In kuscheliger Atmosphäre wird gelesen, ein Filme geschaut oder Zeit zu zweit genossen. Schlafzimmerlampen bieten von der Decken- bis zur Nachttischlampe verschiedene Lichtquellen, die den Raum bei Bedarf gut ausleuchten, nur einen bestimmten Bereich erhellen oder durch indirektes, warmes Licht für Romantik sorgen. Neben diesen funktionalen Aspekten sind Schlafzimmerlampen zudem tolle Deko-Objekte, die aufgrund ihrer vielfältigen Designs auf ansprechende Weise Ihren persönlichen Wohnstil unterstreichen können.
deckenleuchte schlafzimmer 6

Deckenleuchte Schlafzimmer

Eine Deckenlampe sorgt für die nötige Grundbeleuchtung und wird meist als erstes eingeschaltet, wenn Sie Licht benötigen. Eine gute Deckenbeleuchtung sollte daher in keinem Schlafzimmer fehlen. Wichtig ist, dass die Lampe hell genug ist, damit der komplette Raum ausgeleuchtet wird, jedoch ohne dabei zu blenden oder eine kalte Atmosphäre entstehen zu lassen. Aus diesem Grund sind Deckenlampen für den Schlafbereich häufig mit Opalglas versehen oder kommen als Hängeleuchte mit Lampenschirm daher, sodass das Licht angenehme Wärme ausstrahlt.
deckenleuchte schlafzimmer 7

Deckenleuchte Schlafzimmer

deckenleuchte schlafzimmer 1

Wandlampen eignen sich als zusätzlicher Lichtakzent im Schlafzimmer und können beispielsweise einen Spiegel oder ein Bild flankieren sowie eine Zimmerecke aufhellen. Werden Wandlampen hingegen direkt neben dem Bett angebracht, können sie die Nachttischlampen ersetzen. Vor allem falls kein Platz für Nachtschränkchen zur Verfügung steht oder diese sehr klein sind, bieten Wandlampen eine praktische Alternative. Strahlt das Licht nach unten, wird der Bereich unter der Lampe entsprechend ausgeleuchtet, scheint die Wandlampe nach oben, wird ein indirektes Licht erzeugt.
deckenleuchte schlafzimmer 8

Halogenlampen sind in der Anschaffung sehr günstig, haben im Vergleich zur Energiesparlampe oder LED-Leuchte jedoch einen höheren Stromverbrauch und nur eine Lebensdauer von ca. 4.000 Stunden. Halogenleuchtmittel machen sich gut als Spotlight, um einen Gegenstand oder ein Bilder anzuleuchten, da sich ihr helles Licht exakt ausrichten lässt. Aufgrund der Wärmeentwicklung sollte jedoch ein ausreichender Abstand eingehalten werden. Halogenlampen sind dimmbar und das Licht ist angenehm warm, weshalb sie für das Schlafzimmer eine gute Wahl sind.
deckenleuchte schlafzimmer 9

Puristische Lampen aus Glas oder Chrom passen durch ihr cleanes Design meist sehr gut zu modernen Einrichtungen und Glühkörper können mittels durchscheinender Glas- und reflektierender Chromelemente ihre komplette Leuchtkraft entfalten. Wenn Sie einen individuellen Stil bevorzugen und sich in Sachen Lichtfarbe nicht festlegen wollen, sorgen Deckenleuchten mit integrierten Farbwechslern für Abwechslung. Doch nicht nur das Design der Lampe spielt für die Atmosphäre im Raum eine Rolle. Auch die Art des Lichts kann die Stimmung im Raum wesentlich beeinflussen. Sogenanntes „diffuses Licht“ erhellt den gesamten Raum gleichmäßig und lässt keine Ecke dunkel. Mit gezielter Beleuchtung durch Spots will man ganz bestimmte Punkte im Raum hervorheben oder auch verstecken. Indirekte Beleuchtung wählt man gerne für gemütliche Räume, die nicht viel Licht brauchen, wie zum Beispiel reine Wohn- und Schlafzimmer.
deckenleuchte schlafzimmer 10

Je nach Größe können Lampen den Stil eines Raumes entweder angeben oder sich perfekt in ein Raumgefüge integrieren. In einem Wohnzimmer im Landhausstil machen sich Schirmleuchten in beige oder weiß besonders gut. Sie hellen Räume zwar auf, wirken zugleich aber dezent und nicht zu grell. Besonders abends sorgen Schirmlampen für eine wohlig-warme Atmosphäre. Puristische Lampen aus Glas oder Chrom passen durch ihr cleanes Design meist sehr gut zu modernen Einrichtungen und Glühkörper können mittels durchscheinender Glas- und reflektierender Chromelemente ihre komplette Leuchtkraft entfalten. Wenn Sie einen individuellen Stil bevorzugen und sich in Sachen Lichtfarbe nicht festlegen wollen, sorgen Deckenleuchten mit integrierten Farbwechslern für Abwechslung. Doch nicht nur das Design der Lampe spielt für die Atmosphäre im Raum eine Rolle. Auch die Art des Lichts kann die Stimmung im Raum wesentlich beeinflussen. Sogenanntes „diffuses Licht“ erhellt den gesamten Raum gleichmäßig und lässt keine Ecke dunkel. Mit gezielter Beleuchtung durch Spots will man ganz bestimmte Punkte im Raum hervorheben oder auch verstecken. Indirekte Beleuchtung wählt man gerne für gemütliche Räume, die nicht viel Licht brauchen, wie zum Beispiel reine Wohn- und Schlafzimmer.

10 Photos of the Deckenleuchte Schlafzimmer

deckenleuchte schlafzimmer 10deckenleuchte schlafzimmer 9deckenleuchte schlafzimmer 8deckenleuchte schlafzimmer 7deckenleuchte schlafzimmer 6deckenleuchte schlafzimmer 5deckenleuchte schlafzimmer 4deckenleuchte schlafzimmer 3deckenleuchte schlafzimmer 2deckenleuchte schlafzimmer 1

Leave a comment