Gästebett Klappbar

gästebett klappbar 7

Gästebett Klappbar

Mit Westwing soll jedes Zuhause ein schönes Zuhause werden. Damit dies auch in kleinen Wohnungen gelingt, sind multifunktionale Möbel oder ein Gästebett – auch klappbar – eine gute Wahl. Kleine Räume können mit den richtigen Einrichtungsideen und Styles zu einem echten Hingucker werden, der Bewohnern wie Gästen gefällt. Mit dem richtigen Gästebett – klappbar oder nicht – fühlen sich alle Gäste wohl und kommen mit Sicherheit gerne wieder. Schöne Inspirationen für Betten und Schlafzimmer warten bereits bei Westwing.
gästebett klappbar 1

Gästebett Klappbar

Wenn es schnell gehen muss, sind flexible Möbel genau das Richtige. Und was kommt da besser gelegen als ein Gästebett? Klappbar und platzsparend bietet es immer dann Platz, wenn er benötigt wird, ohne ihn dauerhaft zu beanspruchen. So findet das klappbare Gästebett seinen Weg in Gästezimmer, Kinderzimmer und auch Ferienwohnungen. Überall, wo spontane Hausherren gerne ihren Gästen ein Bett anbieten, kommt es zum Einsatz. Im Handumdrehen aufgeklappt, findet auf dem Gästebett mindestens ein Übernachtungsgast Platz.
gästebett klappbar 2

Gästebett Klappbar

Welche Gästebett-Arten gibt es? Gästebetten werden in unterschiedlichen Varianten angeboten. Zu den Klassikern zählen dabei insbesondere Klappbetten, die bei Bedarf aufgestellt werden. Darüber hinaus können Sie Tagesbetten und Schlafsofas als Gästebett nutzen. Außerdem haben sich auch Luftbetten als Schlafgelegenheit für Besucher etabliert. Welche Größe ist für ein Gästebett ideal? Dies hängt insbesondere davon ab, wie viele Besucher Sie erwarten und wie lange diese bei Ihnen übernachten. Für Einzelpersonen eignen sich besonders schmale Klapp- und Luftbetten. Für längere Aufenthalte und mehrere Besucher sollten Sie hingegen größere Gästebett-Varianten wählen, die einen höheren Komfort bieten.
gästebett klappbar 3

Gästebett Klappbar

Wenn es nicht mehr gebraucht wird, verschwindet das Gästebett anschließend in der Kammer, im Keller, Speicher oder auch einfach in einer versteckten Ecke. Mit einer Schutzhülle überzogen, staubt das klappbare Gästebett nicht ein und wartet auf seinen nächsten Einsatz.
gästebett klappbar 4

Gästebett Klappbar

gästebett klappbar 2

Sie haben gern Übernachtungsgäste im Haus, wenn das gesellige Beisammensein mal wieder etwas länger dauert? Dann halten Sie doch ein praktisches Gästebett bereit, auf dem Ihr Gast eine erholsame Nacht verbringen kann. Auch wenn man über wenig Wohnraum verfügt, kann man seinen Gästen einen komfortablen Schlafplatz anbieten. Es stehen Ihnen hier Gästebetten zur Verfügung die ohne großen Aufwand aufgeklappt werden können. Wo auch immer das Bett gebraucht wird, es lässt sich leicht transportieren und aufbauen. Benötigt man das Gästebett nicht, kann es platzsparend verstaut werden. Sie möchten sich einen eigenen Eindruck verschaffen? Dann schauen Sie sich in Ihrem Höffner Möbelhaus vor Ort selbst um und lassen Sie sich von den freundlichen Mitarbeitern alle Funktionen der praktischen Klappbetten erläutern.
gästebett klappbar 5

Gästebett Klappbar

Platzsparende GästebettenSie haben gern Übernachtungsgäste im Haus, wenn das gesellige Beisammensein mal wieder etwas länger dauert? Dann halten Sie doch ein praktisches Gästebett bereit, auf dem Ihr Gast eine erholsame Nacht verbringen kann. Auch wenn man über wenig Wohnraum verfügt, kann man seinen Gästen einen komfortablen Schlafplatz anbieten. Es stehen Ihnen hier Gästebetten zur Verfügung die ohne großen Aufwand aufgeklappt werden können. Wo auch immer das Bett gebraucht wird, es lässt sich leicht transportieren und aufbauen. Benötigt man das Gästebett nicht, kann es platzsparend verstaut werden. Sie möchten sich einen eigenen Eindruck verschaffen? Dann schauen Sie sich in Ihrem Höffner Möbelhaus vor Ort selbst um und lassen Sie sich von den freundlichen Mitarbeitern alle Funktionen der praktischen Klappbetten erläutern.
gästebett klappbar 6

Gästebett Klappbar

Falls Sie wider unserer Erwartung entschieden haben, dass ein klappbares Gästebett nicht die passende Schlafmöglichkeit für Ihre Gäste ist, dann möchten wir Ihnen noch ein Luftbett als Alternative nennen. Ein solches aufblasbares Gästebett ist mit einer normalen Luftmatratze, so wie Sie sie vielleicht vom Baden oder Camping kennen, nicht zu vergleichen. Es ist viel höher und bequemer und eignet sich damit auch als Schlafplatz für Ihre Gäste.
gästebett klappbar 7

Interessantes Produkttypen Bei klassischen Gästebetten wird zwischen zwei Produkttypen differenziert, welche sich in Bauweise und der Art der Verstauung unterscheiden. Ein Klappbett ist im Handumdrehen einsatzbereit. Es werden einfach nur die Bügel, welche das Bett zusammenhalten, umgelegt. Danach kann es einfach auseinandergeklappt werden. Das Zusammenbauen ist ebenso unkompliziert. Ein solches Modell erweist sich als platzsparend und kann unscheinbar in einer Ecke oder im Keller verstaut werden. Der Vorteil gegenüber einem Feldbett oder einer Campingliege ist der, dass beim Klappbett zusätzlich eine Matratze vorhanden ist. Entsprechend ist der Liegekomfort genau so hoch, wie bei einem gewöhnlichen Bett. Eine interessante Alternative dazu ist das Stapelbett. Dieses besteht aus zwei flachen Betten. Übereinandergestapelt fungieren diese als ein herkömmliches Einzelbett. Wird ein zusätzliches Gästebett benötigt, kann das Modell zu zwei Betten umfunktioniert werden. Beide Betten verfügen dann über eine eigene Matratze. Gerade in Kinder- und Jugendzimmern erweist sich dies als praktische Lösung. Mitgeliefertes ZubehörGrundsätzlich ist der Lieferumfang bei Gästebetten eher gering, da diese entsprechend auf Funktionalität ausgelegt sind. Nichtdestotrotz sollte man einen Rahmen für die Matratze als Mindeststandard ansehen. Am gängigsten ist der Lattenrahmen. Dieser kennzeichnet sich dadurch, dass am Rahmen rechtwinklige Leisten angebracht sind. Handelt es sich um einen Holzrahmen, sind mindestens sechs verleimte Schichthölzer vorhanden. Neuerdings punkten auch Gästebetten mit sogenannten Systemrahmen. Der Rahmen besteht aus einer Vielzahl von einzelnen Elementen, welche eine optimale Druckverteilung ermöglichen. Dies geschieht dadurch, dass die Elemente punktuell auf den Körper reagieren. Somit ergibt sich ein positiver Effekt auf die Ausrichtung der Wirbelsäule und die Muskulatur. Dies sorgt für einen entspannten Schlaf. Vereinzelt sind an Gästebetten auch Rollen zu finden. Dies erhöht natürlich auch die Transportmöglichkeit. Recht selten ist bei Gästebetten ein Kopfteil dabei, welches am Bettgestell befestigt wird. Dieses ist optisch ein Blickfang und erhöht sowohl den Komfort wie auch die Bequemlichkeit. GrößeBei Gästebetten handelt es sich i.d.R. um Einzelbetten. Die Länge liegt für gewöhnlich bei 190cm oder 200cm. Die Breite fasst dagegen meist 80cm oder 90cm. Je breiter ein Modell ausfällt, umso höher ist natürlich der Liegekomfort. Ab eine Breite von 120cm können zur Not auch zwei Personen auf dem Gästebett Platz finden. Material Gerade bei Stapelbetten wird häufig Holz als Material eingesetzt. Buchenholz kennzeichnet sich durch eine hellgelbe oder leicht rosa-braune Farbe. Es dunkelt teilweise durch Lichteinstrahlung ein. Die Maserung hat breite Strahlen. Das Holz ist besonders fest und haltbar. Zudem weist es gute Elastizitätseigenschaften auf. Häufig genutzt wird auch Fichtenholz. Dieses hat eine gelb-weiße bis rot-weiße Farbgebung. Es kann gelbbraun nachdunkeln. Die Maserung hat eine zungenförmige oder gestreifte Struktur. Fichtenholz hat eine sehr gute Tragfähigkeit. Dadurch ist dieses als Konstruktionsholz nutzbar. Bei Klappbetten wird häufig Metall, wie beispielsweise Aluminium oder Stahl, genutzt. Dieses ist optisch stilvoll. Obendrein erweist sich dieses als stabil und langlebig. MatratzeMatratzen sind häufig im Lieferumfang von Gästebetten mit enthalten. Es wird auch hier zwischen mehreren Typen unterschieden. Federkernmatratzen bestehen aus mehreren Metallfedern. Besonders interessant sind darunter die Taschenfederkernmatratze. Hier sind die Federn durch kleine Stoffsäckchen umhüllt. Somit ist eine hohe Punktelastizität gegeben. Eine gängigere Variante ist die Kaltschaummatratze. Diese Modelle passen sich dem Körper gut an. Außerdem wird die Wärme besser gehalten. Als Qualitätskriterium gilt die Dichte des Schaums. Je höher diese ist, umso besser ist die Matratze.
[imgrabber img=“Gästebett Klappbar 8″]

Produkttypen Bei klassischen Gästebetten wird zwischen zwei Produkttypen differenziert, welche sich in Bauweise und der Art der Verstauung unterscheiden. Ein Klappbett ist im Handumdrehen einsatzbereit. Es werden einfach nur die Bügel, welche das Bett zusammenhalten, umgelegt. Danach kann es einfach auseinandergeklappt werden. Das Zusammenbauen ist ebenso unkompliziert. Ein solches Modell erweist sich als platzsparend und kann unscheinbar in einer Ecke oder im Keller verstaut werden. Der Vorteil gegenüber einem Feldbett oder einer Campingliege ist der, dass beim Klappbett zusätzlich eine Matratze vorhanden ist. Entsprechend ist der Liegekomfort genau so hoch, wie bei einem gewöhnlichen Bett. Eine interessante Alternative dazu ist das Stapelbett. Dieses besteht aus zwei flachen Betten. Übereinandergestapelt fungieren diese als ein herkömmliches Einzelbett. Wird ein zusätzliches Gästebett benötigt, kann das Modell zu zwei Betten umfunktioniert werden. Beide Betten verfügen dann über eine eigene Matratze. Gerade in Kinder- und Jugendzimmern erweist sich dies als praktische Lösung. Mitgeliefertes ZubehörGrundsätzlich ist der Lieferumfang bei Gästebetten eher gering, da diese entsprechend auf Funktionalität ausgelegt sind. Nichtdestotrotz sollte man einen Rahmen für die Matratze als Mindeststandard ansehen. Am gängigsten ist der Lattenrahmen. Dieser kennzeichnet sich dadurch, dass am Rahmen rechtwinklige Leisten angebracht sind. Handelt es sich um einen Holzrahmen, sind mindestens sechs verleimte Schichthölzer vorhanden. Neuerdings punkten auch Gästebetten mit sogenannten Systemrahmen. Der Rahmen besteht aus einer Vielzahl von einzelnen Elementen, welche eine optimale Druckverteilung ermöglichen. Dies geschieht dadurch, dass die Elemente punktuell auf den Körper reagieren. Somit ergibt sich ein positiver Effekt auf die Ausrichtung der Wirbelsäule und die Muskulatur. Dies sorgt für einen entspannten Schlaf. Vereinzelt sind an Gästebetten auch Rollen zu finden. Dies erhöht natürlich auch die Transportmöglichkeit. Recht selten ist bei Gästebetten ein Kopfteil dabei, welches am Bettgestell befestigt wird. Dieses ist optisch ein Blickfang und erhöht sowohl den Komfort wie auch die Bequemlichkeit. GrößeBei Gästebetten handelt es sich i.d.R. um Einzelbetten. Die Länge liegt für gewöhnlich bei 190cm oder 200cm. Die Breite fasst dagegen meist 80cm oder 90cm. Je breiter ein Modell ausfällt, umso höher ist natürlich der Liegekomfort. Ab eine Breite von 120cm können zur Not auch zwei Personen auf dem Gästebett Platz finden. Material Gerade bei Stapelbetten wird häufig Holz als Material eingesetzt. Buchenholz kennzeichnet sich durch eine hellgelbe oder leicht rosa-braune Farbe. Es dunkelt teilweise durch Lichteinstrahlung ein. Die Maserung hat breite Strahlen. Das Holz ist besonders fest und haltbar. Zudem weist es gute Elastizitätseigenschaften auf. Häufig genutzt wird auch Fichtenholz. Dieses hat eine gelb-weiße bis rot-weiße Farbgebung. Es kann gelbbraun nachdunkeln. Die Maserung hat eine zungenförmige oder gestreifte Struktur. Fichtenholz hat eine sehr gute Tragfähigkeit. Dadurch ist dieses als Konstruktionsholz nutzbar. Bei Klappbetten wird häufig Metall, wie beispielsweise Aluminium oder Stahl, genutzt. Dieses ist optisch stilvoll. Obendrein erweist sich dieses als stabil und langlebig. MatratzeMatratzen sind häufig im Lieferumfang von Gästebetten mit enthalten. Es wird auch hier zwischen mehreren Typen unterschieden. Federkernmatratzen bestehen aus mehreren Metallfedern. Besonders interessant sind darunter die Taschenfederkernmatratze. Hier sind die Federn durch kleine Stoffsäckchen umhüllt. Somit ist eine hohe Punktelastizität gegeben. Eine gängigere Variante ist die Kaltschaummatratze. Diese Modelle passen sich dem Körper gut an. Außerdem wird die Wärme besser gehalten. Als Qualitätskriterium gilt die Dichte des Schaums. Je höher diese ist, umso besser ist die Matratze.

gästebett klappbar 1

7 Photos of the Gästebett Klappbar

gästebett klappbar 7gästebett klappbar 6gästebett klappbar 5gästebett klappbar 4gästebett klappbar 3gästebett klappbar 2gästebett klappbar 1

Leave a comment