Garderobe Flur

garderobe flur 1

Garderobe Flur

Flur & Garderobe müssen oft mit dem kleinsten Platz in der Wohnung zurechtkommen. Dabei ist es manchmal schwierig, den vorhandenen Platz optimal auszunutzen, um die gewünschten Flurmöbel unterbringen zu können. Hier ist Kreativität und die richtige Auswahl an Möbeln gefragt. Bei yourhome.de findest Du praktische und kompakte Gestaltungsmöglichkeiten, wie Du Flur & Garderobe trotz geringen Platzes in einen absoluten Hingucker verwandeln kannst. Eine Möglichkeit sind zum Beispiel Kippschränke. Auch auf einem schmalen Flur können sie durch ihre Konstruktion problemlos geöffnet werden, ohne irgendwo anzustoßen, und bieten trotzdem Platz für Deine Schuhe. Denkbar sind außerdem Zwei-in-Eins-Möbel, wie beispielsweise eine Sitzbank mit integriertem Schuhregal. Mit Kompaktgarderoben hast Du alles, was Du brauchst, in einem Möbelstück vorhanden. Dementsprechend brauchst Du Dich nicht damit zu quälen, eine Auswahl treffen zu müssen, welche Möbel in Deinem Flur Platz finden und welche leider nicht mehr. Ständer wiederum sind praktisch, weil sie völlig frei platzierbar sind und Du sie dahinstellen kannst, wo Du gerade ein Fleckchen zur Verfügung hast. Eine gute Möglichkeit, Flur & Garderobe größer und weiter wirken zu lassen, sind Spiegel. Letztendlich entscheidest Du selbst, was für eine Wahl Dir für die Einrichtung von Flur & Garderobe am liebsten ist. Möchtest Du trotzdem gerne beraten werden, wie Dein Platz bestmöglich genutzt werden kann, dann wende Dich einfach an unseren Service. Wir helfen Dir gerne weiter und beraten Dich bei all Deinen Fragen.
garderobe flur 1

Garderobe Flur

Gleiches gilt für Gäste, die Sie willkommen heißen. Schon im Entree bitten Sie Besucher, ihre Jacken und Mäntel abzulegen. Normalerweise achten Menschen darauf, wo ihre Kleidungsstücke in einer fremden Wohnung untergebracht werden, und sehen dabei ganz genau hin. Eine attraktive Garderobe mit ansprechender Beleuchtung erzielt in diesem Moment gleich eine andere Wirkung als ein paar schlichte Kleiderhaken in einer dunklen Ecke, obwohl diese natürlich auch ihren Zweck erfüllen. Bedenken Sie aber, dass die Garderobe immer das erste Aushängeschild für Ihren Wohn- und Lebensstil und damit sozusagen die Visitenkarte Ihres Heims ist. Es gibt also keinen Grund, sich mit „irgendetwas zum Aufhängen“ zufriedenzugeben, ganz im Gegenteil. Ist die Garderobe ein Hingucker, werden Ihre Gäste gespannt sein auf den Rest Ihrer Einrichtung und sich von Anfang an wohlfühlen.
garderobe flur 2

Garderobe Flur

Das wesentliche Kriterium für die Wahl einer Garderobe ist immer der Raum, der zur Verfügung steht. Wenn Ihr Flur sehr klein ist, muss eine schlanke Lösung für den täglichen Gebrauch her. Verfügen Sie über eine „herrschaftliche“ Diele, haben Sie natürlich ganz andere Möglichkeiten. Im ersten Fall sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie mit der Anbringung von Spiegeln umgehen möchten. Der eine oder andere Spiegel mehr kann dazu beitragen, Ihr Entree deutlich größer wirken zu lassen, als es eigentlich ist. In einer großen Diele können Sie hingegen ein bisschen spielen. Auf der einen Seite hängen beispielsweise Ihre Jacken und Mäntel, an der Wand gegenüber befindet sich ein großer Spiegel, in dem Sie den Sitz der Kleidung überprüfen können, bevor Sie das Haus verlassen. An einer dritten Wand oder in einer sonst nicht nutzbaren Ecke steht dann vielleicht der Schuhschrank. Letztendlich entscheiden Ihr Geschmack, Ihr Raumangebot und Ihr Geldbeutel, welche Art von Garderobe für Ihre Wohnung infrage kommt.
garderobe flur 3

Garderobe Flur

Als Garderobe wird traditionell und gemeinhin ein Raum zur Aufbewahrung von Kleidung bezeichnet, in dem Kleidungsstücke, Schuhe oder auch Accessoires abgelegt werden. Abgetrennte Garderobenräume werden auch oft als »begehbarer Kleiderschrank« bezeichnet. Davon unterschieden sind Garderoben im Flur oder in der Diele – meist aus Platzmangel auf einen Wandschrank oder einen einfachen Ständer oder Haken mit Schuhaufbewahrung beschränkt.
garderobe flur 4

Garderobe Flur

garderobe flur 10

Es gibt aber auch Wohnsituationen, die andere, pfiffige Lösungen erfordern. Ein- oder Zweiraumapartments für Singles haben häufig gar keinen Flur. Wenn Sie eintreten, stehen Sie direkt im Wohnzimmer. In diesem Fall ist eine „mobile Garderobe“ am besten geeignet, etwa ein mobiler Kleiderständer, den Sie in eine Ecke des Raums manövrieren können.
garderobe flur 5

Garderobe Flur

Garderoben gehören zu den am häufigsten benutzten Möbelstücken in jeder Wohnung und jedem Haus. In der Regel nehmen die Bewohner mindestens einmal täglich ein Kleidungsstück ab oder hängen eines auf, greifen zu Hüten, Mützen, Schals oder Schuhen. Trotzdem fristet die Flureinrichtung oft ein Aschenbrödeldasein und wird nur wenig beachtet. Dabei ist die Garderobe doch das erste Möbelstück, das Ihnen jedes Mal begegnet, wenn Sie Ihr Heim betreten, und das letzte, wenn Sie es verlassen.
garderobe flur 6

Garderobe Flur

Flure in modernen Wohnungen und Apartments sind dagegen meist sehr klein und erfordern ein praktisches und gut durchdachtes Design für die Garderobe, damit sie nicht allzu viel Raum wegnimmt. Hier eignen sich komplette Garderoben-Sets besonders gut. In diesem Fall erhalten Sie ein oder mehrere Wandpaneele, eine Hutablage, einen Schuhschrank und einen Schirmständer, eventuell eine Sitzbank zum bequemeren An- und Ausziehen der Schuhe und natürlich einen Spiegel. Garderoben-Sets bieten somit Aufbewahrungsmöglichkeiten für Mäntel und Jacken, Hüte und Mützen, Schirme und andere Accessoires auf kleinstem Raum, ohne dass das Ensemble einen unordentlichen Eindruck vermittelt.
garderobe flur 7

Garderobe Flur

garderobe flur 1

Ein Garderobenständer ist in der Regel schnell zusammengebaut und aufgestellt. Achten Sie aber trotzdem darauf, dass Sie die Einzelteile passgenau zusammensetzen und dass alle Verbindungen fest justiert sind, damit die Garderobe bei starker Belastung nicht einfach zusammenbricht. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, alle Schrauben nach den ersten zwei oder drei Wochen zu überprüfen und eventuell nochmals nachzuziehen, denn oft lockern sie sich, wie bei anderen Möbeln auch, nach der ersten Gebrauchsphase.
garderobe flur 8

Wer seine Garderobe dazu nutzen möchte, Utensilien wie Regenschirm, Autoschlüssel und Fahrradpumpe aufzubewahren, ist beispielsweise mit einem Garderobenset inklusive Garderobenschrank, Garderobenleiste oder auch Schuhschrank gut beraten. Wer es beim Schuheanziehen gerne bequem hat und über genug Raum verfügt, kann über ein Set mit integrierter Garderobenbank nachdenken.
garderobe flur 9

Flur Mehr Zeit fürs Wesentliche Warum kostbare Zeit mit der Schlüsselsuche verbringen? Mit den richtigen Flurmöbeln entsteht ein gut organisierter Raum, in dem du findest, was du suchst. Wenn Gehen und Kommen reibungslos möglich ist, kannst du dich mehr aufs Wesentliche konzentrieren – wie auf die Wir-werden-dich-so-vermissen-Bussis und die Schön-dass-du-wieder-da-bist-Umarmungen.
garderobe flur 10

Garderoben machen in unmittelbarer Nähe zur Wohnungstür am meisten Sinn, da es am praktischsten ist, Jacke, Mütze und Co dort anzuziehen bzw. abzulegen. Flur oder Diele sind jedoch oftmals sehr klein oder eng, weshalb ein Einbauschrank eher selten Platz findet. Meist bietet der Eingangsbereich lediglich Raum für eine schlanke Garderobenlösung, die trotzdem so ausgestattet sein soll, dass sie viele Jacken und Mäntel, aber auch weitere Utensilien wie Regenschirme und Handschuhe fassen kann.
garderobe flur 11

Für den sehr schmalen Eingangsbereich sind ein Garderobenständer oder schlankes Garderobenpaneel die besten Lösungen, denn sie nehmen weniger Stellfläche in Anspruch als größere Garderoben. Allerdings hat man bei dieser Variante den Nachteil, dass Jacken und Accessoires sichtbar bleiben, wodurch Unruhe im Flur entsteht.

11 Photos of the Garderobe Flur

garderobe flur 11garderobe flur 10garderobe flur 9garderobe flur 8garderobe flur 7garderobe flur 6garderobe flur 5garderobe flur 4garderobe flur 3garderobe flur 2garderobe flur 1

Leave a comment