Hochbett Günstig

hochbett günstig 4

Hochbett Günstig

FAQ Ab welchem Alter eignet sich ein Hochbett für mein Kind? Das Kind sollte alt genug sein, um die Treppe zum Hochbett sicher ab- und aufsteigen sowie Gefahren richtig einschätzen zu können. Es empfiehlt sich daher ein Alter von mindestens sechs Jahren. Keinesfalls sollte ein Hochbett von Kindern unter drei Jahren genutzt werden. Wie sicher ist ein Hochbett für mein Kind? Zwar besteht bei einem Hochbett immer die geringe Gefahr, dass Ihr Kind abstürzt oder sich anderweitig verletzt. Wenn Sie jedoch ein paar Dinge beachten, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Am wichtigsten ist ein umlaufendes Geländer, sodass das Kind nicht aus dem Bett fallen kann. Dieses sollte mindestens 20 Zentimeter hoch sein. Achten Sie außerdem darauf, dass die Leiter und – falls vorhanden – die Rutsche fest fixiert sind. Ebenso sollte das gesamte Bett einen stabilen Stand haben und bestenfalls aus unbehandeltem Massivholz wie Buche oder Kiefer bestehen. Das GS-Zeichen und die Norm EN 716 weisen darüber hinaus auf einen Sicherheitsstandard hin. Eignet sich ein Hochbett auch für Erwachsene? Hochbetten sind nicht nur bei Kindern sehr beliebt: Auch Erwachsene erkennen die Vorteile dieser Raumwunder, da sie gerade in kleinen Wohnungen Platz sparen. Sie nehmen keine Stellfläche weg und bieten stattdessen darunter Platz für andere Möbelstücke wie beispielsweise Schreibtisch, Sofa, Kommode oder Regale. Modelle für Erwachsene sind schlicht gehalten und höher als Varianten für Kinder. Sie sollten unter dem Bett nach Möglichkeit aufrecht stehen können. Wenn es die Raumhöhe erlaubt, sollte das Bett etwa 180 Zentimeter hoch sein. Beachten Sie jedoch, dass der Abstand zur Decke nicht zu gering ist. Dieser sollte 80 bis 100 Zentimeter betragen, sodass Sie auf dem Bett aufrecht sitzen können und sich beim Aufstehen nicht den Kopf stoßen.
hochbett günstig 1

Hochbett Günstig

Ab welchem Alter eignet sich ein Hochbett für mein Kind? Das Kind sollte alt genug sein, um die Treppe zum Hochbett sicher ab- und aufsteigen sowie Gefahren richtig einschätzen zu können. Es empfiehlt sich daher ein Alter von mindestens sechs Jahren. Keinesfalls sollte ein Hochbett von Kindern unter drei Jahren genutzt werden. Wie sicher ist ein Hochbett für mein Kind? Zwar besteht bei einem Hochbett immer die geringe Gefahr, dass Ihr Kind abstürzt oder sich anderweitig verletzt. Wenn Sie jedoch ein paar Dinge beachten, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Am wichtigsten ist ein umlaufendes Geländer, sodass das Kind nicht aus dem Bett fallen kann. Dieses sollte mindestens 20 Zentimeter hoch sein. Achten Sie außerdem darauf, dass die Leiter und – falls vorhanden – die Rutsche fest fixiert sind. Ebenso sollte das gesamte Bett einen stabilen Stand haben und bestenfalls aus unbehandeltem Massivholz wie Buche oder Kiefer bestehen. Das GS-Zeichen und die Norm EN 716 weisen darüber hinaus auf einen Sicherheitsstandard hin. Eignet sich ein Hochbett auch für Erwachsene? Hochbetten sind nicht nur bei Kindern sehr beliebt: Auch Erwachsene erkennen die Vorteile dieser Raumwunder, da sie gerade in kleinen Wohnungen Platz sparen. Sie nehmen keine Stellfläche weg und bieten stattdessen darunter Platz für andere Möbelstücke wie beispielsweise Schreibtisch, Sofa, Kommode oder Regale. Modelle für Erwachsene sind schlicht gehalten und höher als Varianten für Kinder. Sie sollten unter dem Bett nach Möglichkeit aufrecht stehen können. Wenn es die Raumhöhe erlaubt, sollte das Bett etwa 180 Zentimeter hoch sein. Beachten Sie jedoch, dass der Abstand zur Decke nicht zu gering ist. Dieser sollte 80 bis 100 Zentimeter betragen, sodass Sie auf dem Bett aufrecht sitzen können und sich beim Aufstehen nicht den Kopf stoßen.
hochbett günstig 2

Hochbett Günstig

Sie möchten Ihrem Kind mehr Platz zum Spielen schaffen und fragen sich jetzt wie? Eine Wand einreißen wäre eine Möglichkeit, verursacht aber auch hohe Kosten und ist in vielen Wohnungen leider auch nicht erlaubt. Was nun? Umziehen? Auch das wäre eine Möglichkeit, aber selbst ein Umzug ist mit viel Aufwand, Zeit und Geld verbunden. Wir haben eine schnelle und preiswerte Alternative in unserem Sortiment. Tauschen Sie das alte Kinderbett gegen ein modernes Hochbett. Wenn Sie unter dem Hochbett eine kleine Sitzecke schaffen wollen, stellen Sie doch ein kleines Sofa, Sitzsäcke oder Hocker unter das Bett. Vielleicht noch ein kleiner Beistelltisch und ein Regal. Für noch mehr Gemütlichkeit können Sie zwei Seiten mit Vorhängen dekorieren, eine schöne Dekoleuchte in dem Regal platzieren oder eine Lichterkette aufhängen. Sie können einen Blick in unsere Gardinen Meterware oder unsere Abteilung für Dekostoffe werfen. Hier können Sie den Stoff individuell auswählen und auf die gewünschte Länge und Breite zuschneiden lassen. Natürlich können Sie unter das Hochbett auch einen Schreibtisch mit passendem Drehstuhl stellen. So bleibt im Zimmer mehr Platz für Kleiderschrank, Sitzecke und Co. und natürlich auch mehr Platz zum Spielen.
hochbett günstig 3

Hochbett Günstig

Das Hochbett für ein abenteuerliches Zuhause Kinder haben viele Wünsche und eine beneidenswerte Fantasie. Ein Hochbett im eigenen Zimmer ist genau das Richtige, um die Abenteuerlust auszuleben. Es erhöht nicht nur den Spielspaß, sondern ist zudem auch platzsparend, weshalb es sich besonders für kleinere Räume gut eignet. Das Kinderzimmer dient zum Schlafen und zum Spielen – ein Hochbett schafft einen Platz zum Toben und ist ebenso ein wunderbarer Ort zum Träumen.
hochbett günstig 4

Hochbett Günstig

hochbett günstig 3

Interessantes Hochbetten – komfortable Schlaf- und Liegemöbel mit MehrwertWer eigentlich genau das Hochbett erfunden hat, lässt sich heute nicht mehr so genau nachvollziehen, Dank sei diesem Erfinder dennoch tausendfach geschuldet. Hochbetten sind nämlich in manchen Situationen einfach unschlagbar und ihren Verwandten in herkömmlicher, niedriger Bauweise in einigen Punkten überlegen. So stehen Hochbetten in Form sog. Etagenbetten gleich mehreren Personen als komfortable Schlafstätte zur Verfügung, was sie vor allem bei Familien mit mehreren Kindern und beengtem Wohnraum so beliebt macht. Außerdem existiert heute ein umfangreiches Angebot an Hochbetten, die auch in Kinderzimmern von Einzelkindern oder Kindern, die sich über ein eigenes Kinderzimmer für sich freuen dürfen, für ein deutlich größeres Platzangebot sorgen. Das geniale an solchen Hochbetten ist, dass sie gleich mehreren Zwecken dienen können, ohne deshalb aber mehr Stellplatz für sich in Anspruch zu nehmen. So kann die Fläche unter der eigentlichen Liegefläche eines solchen Betts als zusätzliche Spielfläche oder Stellplatz für einen Schreibtisch genutzt werden, Hochbetten in Form von Etagenbetten bieten auch bei Einzelkindern genügend Platz zur Übernachtung von Freunden oder Verwandten. Zur Not kann in einem solchen Bett sogar eine dreiköpfige Familie für ein paar Tage untergebracht werden. Hochbetten – auf eine stabile Konstruktion und schadstofffreie Materialien achten!Hochbetten gibt es heute in den verschiedenartigsten Ausführungen. Der Übergang zwischen Etagenbetten, sog. Spielbetten und klassischen Hochbetten ist dabei eher fließend, zunehmend vermischen sich diese eigentlich eigenständigen Bauformen von Betten miteinander. So gibt es z.B. Hochbetten, die mit aufwendig konstruierten Spieltürmen, Rutschen oder anderen Spiel- und Klettervorrichtungen ausgestattet sind. Ebenso gibt es solche Spielbetten auch mit mehreren Etagen, wobei weder die untere oder die obere Etage zwangsläufig auch als Liegefläche genutzt werden muss, sondern optimal zum Spielen, Lesen oder Lernen geeignet ist. Egal ob klassisches Hochbett, Etagen- oder Abenteuer-Bett, das A&O bei solchen Möbeln ist eine stabile und sichere Konstruktion, weshalb man nach Möglichkeit auf ein TÜV-/GS-geprüftes und entsprechend zertifiziertes Hochbett zurückgreifen sollte. Ebenso selbstverständlich sollte natürlich sein, dass die Materialien eines solchen Betts frei von gesundheitsgefährdenden Schadstoffen und so sauber verarbeitet sind, dass sich die Kinder nicht an etwaigen abstehenden Teilen, scharfen Ecken oder Kanten verletzen können.
hochbett günstig 5

Hochbett Günstig

Hochbetten – komfortable Schlaf- und Liegemöbel mit MehrwertWer eigentlich genau das Hochbett erfunden hat, lässt sich heute nicht mehr so genau nachvollziehen, Dank sei diesem Erfinder dennoch tausendfach geschuldet. Hochbetten sind nämlich in manchen Situationen einfach unschlagbar und ihren Verwandten in herkömmlicher, niedriger Bauweise in einigen Punkten überlegen. So stehen Hochbetten in Form sog. Etagenbetten gleich mehreren Personen als komfortable Schlafstätte zur Verfügung, was sie vor allem bei Familien mit mehreren Kindern und beengtem Wohnraum so beliebt macht. Außerdem existiert heute ein umfangreiches Angebot an Hochbetten, die auch in Kinderzimmern von Einzelkindern oder Kindern, die sich über ein eigenes Kinderzimmer für sich freuen dürfen, für ein deutlich größeres Platzangebot sorgen. Das geniale an solchen Hochbetten ist, dass sie gleich mehreren Zwecken dienen können, ohne deshalb aber mehr Stellplatz für sich in Anspruch zu nehmen. So kann die Fläche unter der eigentlichen Liegefläche eines solchen Betts als zusätzliche Spielfläche oder Stellplatz für einen Schreibtisch genutzt werden, Hochbetten in Form von Etagenbetten bieten auch bei Einzelkindern genügend Platz zur Übernachtung von Freunden oder Verwandten. Zur Not kann in einem solchen Bett sogar eine dreiköpfige Familie für ein paar Tage untergebracht werden. Hochbetten – auf eine stabile Konstruktion und schadstofffreie Materialien achten!Hochbetten gibt es heute in den verschiedenartigsten Ausführungen. Der Übergang zwischen Etagenbetten, sog. Spielbetten und klassischen Hochbetten ist dabei eher fließend, zunehmend vermischen sich diese eigentlich eigenständigen Bauformen von Betten miteinander. So gibt es z.B. Hochbetten, die mit aufwendig konstruierten Spieltürmen, Rutschen oder anderen Spiel- und Klettervorrichtungen ausgestattet sind. Ebenso gibt es solche Spielbetten auch mit mehreren Etagen, wobei weder die untere oder die obere Etage zwangsläufig auch als Liegefläche genutzt werden muss, sondern optimal zum Spielen, Lesen oder Lernen geeignet ist. Egal ob klassisches Hochbett, Etagen- oder Abenteuer-Bett, das A&O bei solchen Möbeln ist eine stabile und sichere Konstruktion, weshalb man nach Möglichkeit auf ein TÜV-/GS-geprüftes und entsprechend zertifiziertes Hochbett zurückgreifen sollte. Ebenso selbstverständlich sollte natürlich sein, dass die Materialien eines solchen Betts frei von gesundheitsgefährdenden Schadstoffen und so sauber verarbeitet sind, dass sich die Kinder nicht an etwaigen abstehenden Teilen, scharfen Ecken oder Kanten verletzen können.

Hochbett Günstig

Hochbett Günstig

hochbett günstig 1

5 Photos of the Hochbett Günstig

hochbett günstig 5hochbett günstig 4hochbett günstig 3hochbett günstig 2hochbett günstig 1

Leave a comment