Jugend Zimmer

jugend zimmer 8

Jugend Zimmer

Oft werden Zimmer gleich von zwei Personen bewohnt. Sind die Kinder noch kleiner, können Kleiderschränke und Kommoden geteilt werden. Doch mit dem Alter wächst auch der Wunsch nach mehr Privatsphäre. Wenn das Zimmer eher groß ausfällt, können Sie mit Raumteilern für jeden seinen eigenen Bereich schaffen ? wie zum Beispiel mit offenen Regalen oder mit zwei gleichen Kleiderschränken, die sie nebeneinander aufstellen. So hat jede Seite eine zusätzliche Wand (die Rückwand des einen Schranks), die mit Postern und Fotos geschmückt werden kann. Alternativ können Sie auch durch unterschiedliche Farbgebungen individuelle Ecken erzeugen. Greifen Sie hierfür einfach zum selben Jugendzimmer-Set in unterschiedlichen Farben. Wenn das gemeinsame Zimmer Ihrer Lieblinge eher kleiner ausfällt, könnten Sie darüber nachdenken, bestimmte Möbel in einem anderen Raum zu platzieren. So kann beispielsweise der Schreibtisch ausgelagert werden, wodurch zugleich der Arbeits- und Spielbereich getrennt werden.
jugend zimmer 1

Jugend Zimmer

Kinder und Teenager benötigen einen Rückzugsort, an dem sie sich nach einem Schultag entspannen können, Musik hören oder lesen und in Ruhe ihre Hausaufgaben erledigen. Daher sollte ein Jugendzimmer so eingerichtet werden, dass Ihr Nachwuchs sich wohlfühlt und sowohl seinen Verpflichtungen als auch den Hobbys nachkommen kann. Da einige Zimmer eher klein, andere größer ausfallen und manche Zimmer gleich zwei Bewohner beherbergen, sehen Sie im Folgenden, welche Möbel sich für welche Zimmergröße eignen.
jugend zimmer 2

Jugend Zimmer

Damit in kleinen Zimmern ein aufgeräumter Eindruck entsteht, sind mehrteilige Sets eine gute Wahl. Mit einer Wohnwand, die mit offenen Regalflächen viel Platz zum Verstauen und Dekorieren bietet, sowie einer integrierten Schreibtischplatte und einem Kleiderschrank haben Sie eine platzsparende und geräumige Lösung für kleine Zimmer zur Hand. Auch Eckschränke nutzen den Platz an zwei Wänden gut aus und bieten mit tiefen Fächern viel Ablagefläche. Durch miteinander verbundene Möbel entsteht eine schöne und harmonische Einheit, die sich für kleine Zimmer sehr gut anbietet.
jugend zimmer 3

Jugend Zimmer

Bevor Sie sich für Jugendzimmermöbel aus unserem Shop entscheiden, gilt es, die Bedürfnisse des Kindes zu überprüfen. Wie alt ist der Spross, der ein neues Zimmer bekommen soll? Handelt es sich bei dem Jugendzimmer um ein Übergangszimmer, das die Zeit zwischen den ersten Lebensjahren und der ersten zweistelligen Altersstufe abdecken soll, stehen Spiel und Spaß noch im Vordergrund. Kinder im Alter zwischen vier und zehn, teilweise auch zwölf Jahren stellen andere Erwartungen an das Jugendzimmer. weiterlesen
jugend zimmer 4

Jugend Zimmer

jugend zimmer 6

Als Verstaumöglichkeiten empfehlen wir Truhen, Kisten und Schubladen, die durchaus unter dem Bett verschwinden können. Offene Regale wirken zwar attraktiv, überfordern junge Kinder aber beim Aufräumen. Die Kinder kommen zwar überall leicht heran, das Aufräumen gestaltet sich jedoch wesentlich schwieriger. Legen Sie sich stattdessen auf Unterbettkommoden, Truhen und kleine Sideboards fest, erhält Ihr Kind beim Aufräumen rasch ein Erfolgserlebnis und sieht direkt, wie schnell das Zimmer ordentlich wirkt.
jugend zimmer 5

Jugend Zimmer

Die grundlegenden Inhalte des Jugendzimmers für kleine Kinder stehen natürlich fest. Sie benötigen ein Bett, einen Kleiderschrank und viele Verstaumöglichkeiten. Doch schon mit dem Bett warten die ersten Variationen. Kleinkinder schlafen noch recht behaglich in kurzen und schmalen Betten – etwas, das einem großen Kind später nicht mehr möglich ist. Auch Kinderkleiderschränke unterscheiden sich in frühen Jugendzimmern von denen der älteren Generation. Auf ein dreitüriges Modell mit zusätzlicher Kleiderstange können Sie noch verzichten. Stauraum in kindgerechter Höhe, viele Einlegeböden für Pullis, Hosen und Shirts reichen zumeist. Zusammengefasst unterscheiden sich die Zimmer von jungen Kindern und Jugendlichen in folgenden Punkten:
jugend zimmer 6

Jugend Zimmer

Ihr Teenager wächst so langsam aus seiner Kleidung heraus, auch das Kinderzimmer passt irgendwie nicht mehr so richtig und die Möbel sind zu klein geworden. Eine Veränderung muss her. Praktisch soll die neue Einrichtung sein, dabei gleichzeitig lässig aussehen und dem Nachwuchs auch in mehreren Jahren noch gefallen. Mit einem Jugendzimmer finden Sie die passende Lösung, denn die Möbel sind aufeinander abgestimmt und sorgen so für einen coolen und gleichzeitig aufgeräumten Eindruck im Teenie-Zimmer. Erfahren Sie in dieser Kaufberatung, welche Vorteile ein Jugendzimmer mit sich bringt und welche Varianten beliebt sind.
jugend zimmer 7

Jugend Zimmer

jugend zimmer 2

In einem Jugendzimmer kommt einiges zusammen: Kleidung, Bücher, Spielsachen, Schulmaterial – wie gut, wenn die vorhandenen Möbel über genügend Stauraum verfügen. Einzelne Jugendmöbel bieten sich an, um bestimmte Teile auszutauschen oder eine bestehende Einrichtung zu ergänzen. Dahingegen ist eine aufeinander abgestimmte Möbelserie, bei der Kleiderschrank, Bett, Schreibtisch und Kommode optisch zueinander passen, geeignet, um ein Zimmer komplett neu einzurichten und für einen stimmigen Eindruck zu sorgen. Wird zusätzlicher Platz benötigt, erweitern Sie die Einrichtung ganz einfach um ein weiteres Möbelstück aus der Serie, das sich nahtlos in den Look einfügt. So kann das Jugendzimmer mit Ihrem Teenie mitwachsen.
jugend zimmer 8

Mit einem mehrteiligen Set, bei dem Sie teilweise auch verschiedene Zusammenstellungen wählen können, bleiben keine Wünsche mehr offen und die Einrichtung ist komplett. Die schönen Sets punkten damit, dass mit ihnen stets ein harmonisches Bild geschaffen wird und gleichzeitig kein Kombinationsaufwand besteht – so erhält der Nachwuchs alle Möbel, die er haben möchte. Das gängigste Set besteht aus einem Bett, einem Kleiderschrank, einem Schreibtisch und einer Kommode. Wenn Sie umziehen oder dem Zimmer einfach nur einen neuen Anstrich verpassen möchten und planen, sich von alten Möbeln zu trennen, dann sind Sie mit einem Set aus trendigen Jugendzimmer-Möbeln gut beraten, denn eine solche Neuanschaffung ist in Form eines Sets günstiger, als jedes Stück einzeln zu kaufen.
jugend zimmer 9

Wenn Ihr Nachwuchs in einem größeren Zimmer wohnt und viel Platz zur Verfügung hat, können Sie das Jugendzimmer mit frei stehenden Möbeln einrichten, die Sie über den Raum verteilt platzieren. Ein Bett mit mehreren Unterbettkästen findet zum Beispiel mittig im Raum einen geeigneten Platz, sodass alle Kästen problemlos herauszuziehen sind. Wenn der Schreibtisch sich in einer ruhigen Ecke des Zimmers befindet, können Hausaufgaben dort ungestört erledigt werden. Eine Aufteilung des Zimmers in verschiedene Bereiche wie Ruhe-, Arbeits- und Spielbereich bringt eine klare Struktur mit sich und kann Ihrem Nachwuchs dabei helfen, Ordnung zu halten.
jugend zimmer 10

Dezente Möbel eignen sich für ältere Kinder, denn hier wechselt der Geschmack das eine oder andere Mal und das Zimmer könnte ständig neu gestaltet werden. Schlichte Möbel lassen sich bis ins Erwachsenenalter nutzen und sicherlich findet das eine oder andere dezente Stück auch Einzug in die erste eigene Wohnung. Solch eine Einrichtung zeichnet sich durch ihre zeitlosen Möbel in zurückhaltenden Farben aus. Beispielsweise sind weiße Möbel klassische Allrounder, denn mit wenigen Farbtupfern werden sie schnell in Szene gesetzt und harmonieren einfach mit verschiedenen Farben. Dabei sind die Einrichtungsstücke geschlechtsneutral und können sowohl in Mädchen- als auch Jungenzimmern eingesetzt werden. Ein flauschiger Teppich, gemusterte Bettwäsche und eine bunte Tapete sorgen für Farbakzente im Raum.
jugend zimmer 11

Ein Kinderzimmer für Ihren Teenager muss praktisch sein – also einen Schreibtisch und ausreichend Stauraum bieten –, gleichzeitig aber auch einen coolen Wohlfühlfaktor ausstrahlen. Denn eins ist in dem Alter wichtig: Den Freunden ein richtig lässiges Zimmer zu präsentieren und einen Rückzugsort zu haben, um die Gedanken zu ordnen. Vielleicht passt zu Ihrem Sohn ein cooler Retro-Look in Knallfarben wie Grün und Orange oder eine maskuline Optik, die durch dunkles schweres Massivholz erzielt wird.

11 Photos of the Jugend Zimmer

jugend zimmer 11jugend zimmer 10jugend zimmer 9jugend zimmer 8jugend zimmer 7jugend zimmer 6jugend zimmer 5jugend zimmer 4jugend zimmer 3jugend zimmer 2jugend zimmer 1

Leave a comment