Jugendzimmer Set

jugendzimmer set 1

Jugendzimmer Set

Spielen, toben, aber auch das erste Hereinschnuppern in den Ernst des Lebens spielen in dieser Altersklasse eine tragende Rollen. Hier bietet sich ein Jugendzimmer komplett als Set an. Spannende Themenwelten decken die Vorlieben des Nachwuchses ab, laden aber längst nicht nur zum Spielen ein. Auch Freunde finden in dem altersgerechten Jugendzimmer genügend Raum, um gemeinsam mit Ihrem Kind zu plaudern, zu basteln oder zu lernen.
jugendzimmer set 1

Jugendzimmer Set

Wichtig ist, dass das Jugendzimmer den Einstieg in den Kindergarten und die Grundschule berücksichtigt. Gerade jüngere Kinder setzen sich gerne spielerisch an den Schreibtisch, malen, basteln und zeichnen ihre ersten Kunstwerke. Achten Sie darauf, dass ein kindgerechter Arbeitsplatz in das Jugendzimmer integriert werden kann oder bereits im Set vorhanden ist. Die klare Abgrenzung zwischen Spiel und Ernst fällt Ihrem Kind leichter, wenn es einen festen Ort zum Hausaufgabenmachen und Lernen hat.
jugendzimmer set 2

Jugendzimmer Set

Bevor Sie sich für Jugendzimmermöbel aus unserem Shop entscheiden, gilt es, die Bedürfnisse des Kindes zu überprüfen. Wie alt ist der Spross, der ein neues Zimmer bekommen soll? Handelt es sich bei dem Jugendzimmer um ein Übergangszimmer, das die Zeit zwischen den ersten Lebensjahren und der ersten zweistelligen Altersstufe abdecken soll, stehen Spiel und Spaß noch im Vordergrund. Kinder im Alter zwischen vier und zehn, teilweise auch zwölf Jahren stellen andere Erwartungen an das Jugendzimmer. weiterlesen
jugendzimmer set 3

Mit zehn, spätestens mit zwölf Jahren ändern sich die Ansprüche der Kinder ein weiteres Mal. Waren Piratenzimmer, Prinzessinnentürme oder auch Abenteuerspielplätze im frühkindlichen Jugendzimmer noch ein Muss, ist jetzt die Zeit gekommen, in der Bauklötze, Spielzeuge und Malbücher weichen müssen. Richten Sie ein solches Jugendzimmer ein, können Sie sich beinahe schon an Ihren eigenen Bedürfnissen orientieren.
jugendzimmer set 4

Ihr Teenager wächst so langsam aus seiner Kleidung heraus, auch das Kinderzimmer passt irgendwie nicht mehr so richtig und die Möbel sind zu klein geworden. Eine Veränderung muss her. Praktisch soll die neue Einrichtung sein, dabei gleichzeitig lässig aussehen und dem Nachwuchs auch in mehreren Jahren noch gefallen. Mit einem Jugendzimmer finden Sie die passende Lösung, denn die Möbel sind aufeinander abgestimmt und sorgen so für einen coolen und gleichzeitig aufgeräumten Eindruck im Teenie-Zimmer. Erfahren Sie in dieser Kaufberatung, welche Vorteile ein Jugendzimmer mit sich bringt und welche Varianten beliebt sind.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 5″]

In einem Jugendzimmer kommt einiges zusammen: Kleidung, Bücher, Spielsachen, Schulmaterial – wie gut, wenn die vorhandenen Möbel über genügend Stauraum verfügen. Einzelne Jugendmöbel bieten sich an, um bestimmte Teile auszutauschen oder eine bestehende Einrichtung zu ergänzen. Dahingegen ist eine aufeinander abgestimmte Möbelserie, bei der Kleiderschrank, Bett, Schreibtisch und Kommode optisch zueinander passen, geeignet, um ein Zimmer komplett neu einzurichten und für einen stimmigen Eindruck zu sorgen. Wird zusätzlicher Platz benötigt, erweitern Sie die Einrichtung ganz einfach um ein weiteres Möbelstück aus der Serie, das sich nahtlos in den Look einfügt. So kann das Jugendzimmer mit Ihrem Teenie mitwachsen.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 6″]

Auch Ihre größeren Kinder benötigen eine Atmosphäre in der Sie sich wohlfühlen. POCO sorgt mit kompletten Jugendzimmerprogrammen extra für Jungen, Mädchen oder neutralen Farben dafür, dass sich ein Kinderzimmer im Handumdrehen in ein stylisches Jugendzimmer verwandelt. Jugendzimmer haben den Vorteil, dass Bett, Kleiderschrank und Schreibtisch optisch zusammen passen. Auch ein günstiges Regal ist in unserem Sortiment schnell gefunden. Nachdem Sie zusammen mit Ihren Kindern die passenden Möbel ausgesucht haben, können Sie in unseren Märkten durch unsere Dekoabteilung schlendern, um passende Vorhänge, einen schönen Teppich oder kuschelige Kissen auszusuchen. Natürlich dürfen auch in einem Kinderzimmer keine Sitzgelegenheiten und kleinere Arbeitsbereiche fehlen. Hier können sie basteln, puzzeln oder vielleicht schon ihre Hausaufgaben vorbereiten. Suchen Sie doch mit Ihrem Kind zusammen die passenden Möbel aus, damit es sich seine eigenen vier Wände nach seinem Geschmack einrichten und in einen Wohlfühlort verwandeln kann.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 7″]

Mit einem mehrteiligen Set, bei dem Sie teilweise auch verschiedene Zusammenstellungen wählen können, bleiben keine Wünsche mehr offen und die Einrichtung ist komplett. Die schönen Sets punkten damit, dass mit ihnen stets ein harmonisches Bild geschaffen wird und gleichzeitig kein Kombinationsaufwand besteht – so erhält der Nachwuchs alle Möbel, die er haben möchte. Das gängigste Set besteht aus einem Bett, einem Kleiderschrank, einem Schreibtisch und einer Kommode. Wenn Sie umziehen oder dem Zimmer einfach nur einen neuen Anstrich verpassen möchten und planen, sich von alten Möbeln zu trennen, dann sind Sie mit einem Set aus trendigen Jugendzimmer-Möbeln gut beraten, denn eine solche Neuanschaffung ist in Form eines Sets günstiger, als jedes Stück einzeln zu kaufen.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 8″]

Oft werden Zimmer gleich von zwei Personen bewohnt. Sind die Kinder noch kleiner, können Kleiderschränke und Kommoden geteilt werden. Doch mit dem Alter wächst auch der Wunsch nach mehr Privatsphäre. Wenn das Zimmer eher groß ausfällt, können Sie mit Raumteilern für jeden seinen eigenen Bereich schaffen ? wie zum Beispiel mit offenen Regalen oder mit zwei gleichen Kleiderschränken, die sie nebeneinander aufstellen. So hat jede Seite eine zusätzliche Wand (die Rückwand des einen Schranks), die mit Postern und Fotos geschmückt werden kann. Alternativ können Sie auch durch unterschiedliche Farbgebungen individuelle Ecken erzeugen. Greifen Sie hierfür einfach zum selben Jugendzimmer-Set in unterschiedlichen Farben. Wenn das gemeinsame Zimmer Ihrer Lieblinge eher kleiner ausfällt, könnten Sie darüber nachdenken, bestimmte Möbel in einem anderen Raum zu platzieren. So kann beispielsweise der Schreibtisch ausgelagert werden, wodurch zugleich der Arbeits- und Spielbereich getrennt werden.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 9″]

Intelligente Jugendzimmer Möbel trumpfen bei dieser Altersgruppe besonders auf. Ein Hochbett beispielsweise sorgt für viel Platz zum Toben und kann durchaus zum Piratenschiff oder Geheimversteck umfunktioniert werden. Stauraum unterhalb des Bettes dient zur Aufbewahrung von Spielzeug oder Bekleidung. Natürlich steht die Sicherheit des Kinders an oberster Stelle, weshalb die Hochbetten ein erhöhtes Geländer um die Liegefläche herum haben, das das Herausfallen während der Nacht verhindert.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 10″]

Ist das erste Kinderbett niedlich und klein, orientieren sich Betten im Jugendzimmer bereits an den Erwachsenenbetten. Ein solides Bettgestell hält einige Jahre, daher sollte es schon eine gewisse Größe besitzen. Jugendbetten sind meist knapp zwei Meter lang, groß genug also, um auch im jungen Erwachsenenalter eine komfortable Liegestatt zu gewährleisten. Doch gerade bei der Breite sollten Sie als Eltern schon mitdenken. Für Kinder bis zu zehn Jahren lohnen sich noch Kinderbetten mit 90 Zentimetern breite. Ältere Kinder erfordern mehr Platz – 1,40 Meter sind ideal und bieten durchaus Platz, um zu relaxen.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 11″]

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen immer wieder interessante Sets an, die sich optimal als Grundeinrichtung des Jugendzimmers eignen. Die Sets bestehen, je nach Größe, gleich aus mehreren der wichtigsten Möbel. Wir unterscheiden zwischen zweiteiligen Sets, denen ein Bett und ein Kleiderschrank angehören und bis zu siebenteiligen Sets, mit denen Sie das Jugendzimmer vollständig einrichten. In großen Sets befinden sich beispielsweise:
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 12″]

Bei uns im Shop finden Sie einzelne Jugendzimmermöbel und komplette Jugendzimmer aus den verschiedensten Materialien. Für welches Material entscheiden Sie sich? Massivholzmöbel trumpfen durch ihre Natürlichkeit auf. Das Holz ist grundsolide, besteht aus einem Guss und ist meist nur lackiert, damit die natürliche Maserung des Holzes hervortritt. Echtholzmöbel sind in der Regel sehr haltbar und können durchaus noch später mit in die erste eigene Wohnung mitgenommen werden. Furnierholz hingegen besteht aus einem Kern aus Pressspan, welcher mit einem Furnier in Holzoptik oder bunten Farben überzogen ist. Das Furnier dient mit zum Schutz des Holzes. Auch diese coolen Möbel können sehr haltbar sein. In unserem Onlineshop bieten wir ausschließlich hochqualitative Möbel für Jungendliche, die auch dem wilden Toben kleiner Jungspunde standhalten.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 13″]

Unser Tipp: Wählen Sie Teenager Möbel, die Sie leicht erweitern können. Ein fester Kleiderschrank mit zwei Türen und ein paar Schubladen reicht irgendwann nicht mehr aus, um all die Kleidung Ihres Kindes aufzubewahren. Dreitürige Schränke sind schon praktischer – nehmen aber auch mehr Platz weg. Denken Sie um die Ecke! Mit erweiterbaren Möbeln oder einem klaren, modernen und zeitlosen Stil können Sie das Jugendzimmer immer wieder erweitern.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 14″]

Kinder und Teenager benötigen einen Rückzugsort, an dem sie sich nach einem Schultag entspannen können, Musik hören oder lesen und in Ruhe ihre Hausaufgaben erledigen. Daher sollte ein Jugendzimmer so eingerichtet werden, dass Ihr Nachwuchs sich wohlfühlt und sowohl seinen Verpflichtungen als auch den Hobbys nachkommen kann. Da einige Zimmer eher klein, andere größer ausfallen und manche Zimmer gleich zwei Bewohner beherbergen, sehen Sie im Folgenden, welche Möbel sich für welche Zimmergröße eignen.
[imgrabber img=“Jugendzimmer Set 15″]

Wenn Ihr Nachwuchs in einem größeren Zimmer wohnt und viel Platz zur Verfügung hat, können Sie das Jugendzimmer mit frei stehenden Möbeln einrichten, die Sie über den Raum verteilt platzieren. Ein Bett mit mehreren Unterbettkästen findet zum Beispiel mittig im Raum einen geeigneten Platz, sodass alle Kästen problemlos herauszuziehen sind. Wenn der Schreibtisch sich in einer ruhigen Ecke des Zimmers befindet, können Hausaufgaben dort ungestört erledigt werden. Eine Aufteilung des Zimmers in verschiedene Bereiche wie Ruhe-, Arbeits- und Spielbereich bringt eine klare Struktur mit sich und kann Ihrem Nachwuchs dabei helfen, Ordnung zu halten.

4 Photos of the Jugendzimmer Set

jugendzimmer set 4jugendzimmer set 3jugendzimmer set 2jugendzimmer set 1

Leave a comment