Kleine Waschbecken

kleine waschbecken 4

Kleine Waschbecken

Waschbecken ist nicht gleich Waschbecken – und überhaupt, heißt es nicht eigentlich Waschtisch? Tatsächlich ist der Begriff „Waschtisch“ eher im Fachhandel gebräuchlich. Allgemein wird schlicht vom Waschbecken gesprochen und hierbei gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Angefangen beim sogenannten Standard-Waschbecken, das sich zunächst einmal nur durch die grundlegenden Anforderungen wie die konkave Bauform, die Abwasserverbindung und eine entsprechende Armatur auszeichnet. Es folgen speziellere Formen wie Aufsatz-Waschbecken, Ausgussbecken und Doppel-Waschbecken sowie Einbau-Waschbecken, Gäste-Waschbecken und das zierliche Handwaschbecken. Letzteres ist vornehmlich für kleinere Toilettenräume gedacht und ermöglicht nicht mehr als das einfache Händewaschen.
kleine waschbecken 1

Kleine Waschbecken

Neben dem Material, der Form und dem Hahnloch gilt es eine weitere Besonderheit zu beachten. Kleine Waschbecken laufen schnell voll. Das kann positiv sein, wenn Sie binnen kurzer Zeit die maximale Füllmenge erreichen möchten. Insbesondere das Handwaschbecken in der Form eckig füllt sich rasch. Wer allerdings nicht auf den laufenden Wasserhahn achtet, riskiert die Gefahr einer Überschwemmung. Mit einem Überlauf beugen Sie dem Risiko vor: Durch eine kleine Öffnung am Beckenrand fließt überschüssiges Wasser in den Siphon. Ziemlich praktisch, egal ob das Waschbecken 50 cm oder 30 cm misst. Alle, denen schon das Hahnloch zuviel ist und die den Überlauf als störendes Element im Design wahrnehmen, können die Öffnung hinter einer Abdeckung wunderbar verstecken. Wer vollends auf die Funktion verzichten möchte, wählt ein Exemplar ohne Überlauf. Eine Waschschale oder ein Basin zum Beispiel hat oftmals weder einen Überlauf noch ein Hahnloch. Um dennoch ein überschwemmendes Handwaschbecken zu verhindern, empfehlen wir Ihnen einen feststehenden Stöpsel. Dieser ist immer geöffnet, sodass jederzeit Wasser abfließt, auch ohne Überlauf. Gar keine schlechte Idee, da das kleine Waschbecken ohnehin in erster Linie der Handreinigung dient – und weniger zum Einweichen fieser Rotweinflecken auf weißen Hemden.
kleine waschbecken 2

Kleine Waschbecken

Waschbecken für das Gäste-WC oder ein kleines Bad Wenig Platz rechtfertigt kein schlechtes Design. Das sahen auch die Designhäuser so, und machten sich daran, das Gäste-WC schöner zu machen – mit gut gestalteten Handwaschbecken. Die Vielfalt der angebotenen Designs und Formen ist riesig: kleine Aufsatzwaschbecken in eckig, oval und rund. Neben Waschbecken mit dem Wasserhahn in der Mitte gibt es auch solche mit Hahnloch für die Armatur rechts oder links. Des Weiteren finden Sie hier Eckwaschbecken, etwa dreieckige Handwaschbecken, oder Waschbecken Ablageflächen rechts oder links des Beckens, welche Platz schaffen für Seifenspender und andere Badutensilien. Vorab zu entscheiden wäre auch, ob direkt unter dem Handwaschbecken ein passender Unterschrank angebracht werden soll – in puncto Stauraum und Eleganz die sauberste Lösung.
kleine waschbecken 3

Fenster schließen Handwaschbecken Waschbecken für das Gäste-WC oder ein kleines Bad Wenig Platz rechtfertigt kein schlechtes Design. Das sahen auch die Designhäuser so, und machten sich daran, das Gäste-WC schöner zu machen – mit gut gestalteten Handwaschbecken. Die Vielfalt der angebotenen Designs und Formen ist riesig: kleine Aufsatzwaschbecken in eckig, oval und rund. Neben Waschbecken mit dem Wasserhahn in der Mitte gibt es auch solche mit Hahnloch für die Armatur rechts oder links. Des Weiteren finden Sie hier Eckwaschbecken, etwa dreieckige Handwaschbecken, oder Waschbecken Ablageflächen rechts oder links des Beckens, welche Platz schaffen für Seifenspender und andere Badutensilien. Vorab zu entscheiden wäre auch, ob direkt unter dem Handwaschbecken ein passender Unterschrank angebracht werden soll – in puncto Stauraum und Eleganz die sauberste Lösung.
kleine waschbecken 4

Handwaschbecken Waschbecken für das Gäste-WC oder ein kleines Bad Wenig Platz rechtfertigt kein schlechtes Design. Das sahen auch die Designhäuser so, und machten sich daran, das Gäste-WC schöner zu machen – mit gut gestalteten Handwaschbecken. Die Vielfalt der angebotenen Designs und Formen ist riesig: kleine Aufsatzwaschbecken in eckig, oval und rund. Neben Waschbecken mit dem Wasserhahn in der Mitte gibt es auch solche mit Hahnloch für die Armatur rechts oder links. Des Weiteren finden Sie hier Eckwaschbecken, etwa dreieckige Handwaschbecken, oder Waschbecken Ablageflächen rechts oder links des Beckens, welche Platz schaffen für Seifenspender und andere Badutensilien. Vorab zu entscheiden wäre auch, ob direkt unter dem Handwaschbecken ein passender Unterschrank angebracht werden soll – in puncto Stauraum und Eleganz die sauberste Lösung.
kleine waschbecken 5

Auch die Form der Waschbecken hat sich in den letzten Jahren sichtbar verändert. Heute werden runde und tiefe Formen für Keramikwaschbecken bevorzugt. Im puristisch schlichtem Design sind es wiederum rechteckige und flache Becken, die die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen. Es wird also stylisch im Bad! Priorität im heutigen Badezimmer hat vor allem das Design – reine Funktionalität ist nicht mehr angesagt. Je nach entsprechender Raumgröße wird aus dem Waschraum sogar eine private Wellnessoase. Doch nicht immer ist ein großes Bad vonnöten. Auch das kleine Badezimmer profitiert von attraktiven Badmöbeln und einem neuen Keramikbecken. Das Geheimnis ist die clevere Gestaltung. Eine geringe Stellfläche, wie Hochschränke sie haben, oder Badschränke mit geringer Tiefe verfügen über viel Stauraum zur Aufbewahrung von Handtüchern und persönlichen Utensilien. Hier findet auch das kleine Waschbecken einen idealen Platz. Stöbern Sie in unserer Produktkategorie und finden Sie das passende Keramikwaschbecken für Ihr Badezimmer!
kleine waschbecken 6

Wenig Platz rechtfertigt kein schlechtes Design. Das sahen auch die Designhäuser so, und machten sich daran, das Gäste-WC schöner zu machen – mit gut gestalteten Handwaschbecken. Die Vielfalt der angebotenen Designs und Formen ist riesig: kleine Aufsatzwaschbecken in eckig, oval und rund. Neben Waschbecken mit dem Wasserhahn in der Mitte gibt es auch solche mit Hahnloch für die Armatur rechts oder links. Des Weiteren finden Sie hier Eckwaschbecken, etwa dreieckige Handwaschbecken, oder Waschbecken Ablageflächen rechts oder links des Beckens, welche Platz schaffen für Seifenspender und andere Badutensilien. Vorab zu entscheiden wäre auch, ob direkt unter dem Handwaschbecken ein passender Unterschrank angebracht werden soll – in puncto Stauraum und Eleganz die sauberste Lösung.
kleine waschbecken 7

Becken mit deutlich kleineren Maßen als herkömmliche Waschtische im Bad werden meist im Gästebad eingesetzt. Hier ist häufig der Platz begrenzt, weshalb die Wahl auf Waschschalen oder kleine Waschbecken mit geringer Ausladung fällt. Zugleich ist die Nutzung auf das Händewaschen fokussiert, sodass kein größeres Volumen notwendig ist. Mit einem Design-Waschbecken setzen Sie in Ihrem Gästebad einen stilvollen Akzent und drücken zugleich Ihre Wertschätzung gegenüber Ihren Gästen aus.
kleine waschbecken 8

Nicht ohne Grund erhält der Waschtisch im Mini-Format seinen Namen: Das Handwaschbecken ist zwischen 30 cm und 55 cm breit und eignet sich damit in erster Linie zum Händewaschen, besonders bei Formen im Eckig-Design tritt diese Funktion in den Vordergrund. In Räumen, in denen alleine der hygienische Aspekt des Waschens im Fokus steht, eignet sich das Mini-Format optimal. In Gäste-WCs und separaten WC-Räumen fungiert das kleine Waschbecken als Gästewaschbecken für die Reinigung der Hände. Eine Rasur, die Vorbehandlung der verschmutzten Kleidung oder die Säuberung des Kinderspielzeuges finden eher selten in diesen Räumen statt. Daher gilt die Bezeichnung „Waschtisch Gäste-WC“ als beliebtes Synonym. Doch auch in Familienbädern mit geringer Größe macht der Handwaschtisch eine gute Figur. Mit einer Breite von 50 cm handelt es sich stets um eine schmale Lösung, die aber weitestgehend die typischen Handlungen am Waschplatz erlaubt. Herkömmliche Waschtische beginnen ab einer Breite von 55 oder 60 cm, ab 120 cm sprechen wir von einem Doppelwaschtisch. Dabei kann es sich um ein großes Becken mit zwei Wasserhähnen und doppeltem Hahnloch sowie Überlauf handeln oder um zwei nebeneinander liegende Exemplare mit jeweils separatem Hahnloch. Das Hahnloch ist dann meist mittig positioniert, der Überlauf häufig kombiniert.
kleine waschbecken 9

Was wäre ein Badezimmer ohne ein Handwaschbecken? Damit Sie sich gründlich die Hände mit einer pflegenden Flüssigseife reinigen können, sollte in jedem Bad ein Handwaschbecken zu finden sein. Bei unseren Partnershops gibt es elegante und moderne Waschbecken, aber auch schlichte und flippige Varianten, mit denen Sie Pepp in Ihr Bad bringen können. Wenn Sie am frühen Morgen verschlafen in Ihrem Morgenmantel für Damen in Ihrem Bad stehen, dann wird Ihnen der Anblick eines schicken und modernen Handwaschbeckens, das tolle Akzente in dem Raum setzt und ihn durch das schöne Design zum Strahlen bringt, garantiert beim Wachwerden helfen. Die Handwaschbecken sind in verschiedenen Formen zu haben. Ob minimalistisches und ausgefallenes Design oder klassische Formen entscheiden Sie selbst. Sie sollten Varainten wählen, die zu der restlichen Einrichtung, wie Ihrem Spiegel von Mömax und dem Badezimmerschrank passt. Natürlich sind auch klassische Handwaschbecken in unseren Partnershops verfügbar. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und klicken Sie sich durch die zahlreichen Angebote.
kleine waschbecken 10

Als Handwaschbecken werden in der Regel Waschbecken bezeichnet, die hauptsächlich, wie der Name schon sagt, zum Händewaschen gedacht sind. Man findet sie meistens in Gäste-WCs im privaten Bereich, aber auch in öffentlichen Räumlichkeiten, zum Beispiel in Toilettenanlagen von Bürogebäuden. Handwaschbecken sind üblicherweise kleiner und schmaler als normale Becken. Sie haben einen geringeren Durchmesser und sind somit besonders platzsparend. Daher lassen sie sich ganz problemlos selbst in die kleinsten Räume integrieren und bieten dabei immer noch genügend Freiraum. Hochwertige Handwaschbecken stehen den großen Modellen im Hinblick auf Funktionalität und Optik in nichts nach. Sie sind in vielen Formen, Materialien und Farben erhältlich. Man findet zum Beispiel runde, halbrunde und eckige Becken, sowohl mit, als auch ohne Unterschrank. Auch große, dekorative Waschschalen werden gerne als moderne Handwaschbecken genutzt. Verschiedene Materialien wie etwa Keramik, Acryl, Edelstahl oder Holz setzen stilvolle Akzente in jedem Gästebad.

10 Photos of the Kleine Waschbecken

kleine waschbecken 10kleine waschbecken 9kleine waschbecken 8kleine waschbecken 7kleine waschbecken 6kleine waschbecken 5kleine waschbecken 4kleine waschbecken 3kleine waschbecken 2kleine waschbecken 1

Leave a comment