Klemm Plissee

Klemm Plissee

Plisseeprodukte sollen heutzutage nicht mehr nur gut aussehen, sondern am besten auch ohne Bohren zu montieren sein. Eine Montage mit Hilfe von Klemmträgern ist sauber, schnell und bequem zu erledigen. Konfigurieren Sie hier Ihr persönliches Plissee ohne Bohren ganz nach Ihren Wünschen!
[imgrabber img=“Klemm Plissee 1″]

Klemm Plissee

Die freihängende Plisseevariante ist beweglich und flexibel, da es nicht von Führungen gehalten wird. Dieses Klemmfix Plissee ohne Bohren anzubringen, funktioniert ebenfalls problemlos. Wählen Sie dafür beim Konfigurieren die Befestigungsart „Auf dem Fensterflügel“. Die Montage auf dem Fensterflügel kann mit Klemmträgern (bei einer Rahmenstärke von bis zu 20 mm) oder verschraubt erfolgen.
[imgrabber img=“Klemm Plissee 2″]

Klemm Plissee

Easy Plissee ohne Bohrenin Standardgrößen Unser Easyfix in Standardgrößen ist ein ästhetischer und praktischer Sicht- und Sonnenschutz, den Sie hier im Konfigurator ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen können. Sie erhalten es in verschiedenen Standardgrößen und vielen verschiedenen Farben. Wählen Sie bitte einfach im Konfigurator die passende Breite (35-115 cm) und Höhe (100-200 cm) für sich aus. Dieses Produkt können Sie komfortabel ganz ohne Bohren mit Klemmhaltern an den Fensterflügel montieren. Die Klemmträger werden auf dem Fensterflügel aufgesetzt, anschließend werden die Plisseeseile darin verspannt.
[imgrabber img=“Klemm Plissee 3″]

Während sich ein Rollo um eine Stange rollt, ist ein Plissee in regelmäßigen Abständen links-rechts wie eine Ziehharmonika gefaltet und wird bei Bedarf auseinandergezogen oder durch einen Handgriff zusammengefaltet. Das flexible Schienensystem gilt als weiterer Vorteil: man bestimmt selbst, auf welcher Höhe im Fenster die Abschirmung beginnt und wo sie aufhört.
[imgrabber img=“Klemm Plissee 4″]

Besonders vorteilhaft ist, dass sie sich jeder Fensterform und -größe optimal anpassen und so für jedes Fenster geeignet sind. Dabei können Plissees auch an Wänden, Decken, Dachfenstern und -leisten problemlos angebracht werden. Ein Pluspunkt ist, dass Sie zur Befestigung keine Löcher in die Wand bohren müssen, sondern die Plissees per Klemmträger befestigt werden. Gerade wenn Sie in einer Mietswohnung leben, ist diese Variante ratsam. Ferner kann die Höhe über eine obere und untere Bedienschiene manuell und ganz individuell eingestellt werden – eine Kette, Schnur oder gar eine Kurbel sind dazu nicht notwendig. Sollte das Plissee allerdings an einer schwer erreichbaren Stelle montiert worden sein, dann gibt es Modelle, die elektrisch verstellbar sind.
[imgrabber img=“Klemm Plissee 5″]

Plissees Mit dem richtigen Einsatz von Plissees, die auch Faltstores genannt werden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wohnräumen nicht nur optisch aufzuwerten, sondern sich sowohl vor ungewollten Blicken von draußen als auch vor zu starker Sonneneinstrahlungen zu schützen. Plissees vereinen dabei die praktischen Eigenschaften von Jalousien und Rollos, denn sie sind zum einen flexibel wie Jalousien, bestehen jedoch aus Stoff. Vorteile Besonders vorteilhaft ist, dass sie sich jeder Fensterform und -größe optimal anpassen und so für jedes Fenster geeignet sind. Dabei können Plissees auch an Wänden, Decken, Dachfenstern und -leisten problemlos angebracht werden. Ein Pluspunkt ist, dass Sie zur Befestigung keine Löcher in die Wand bohren müssen, sondern die Plissees per Klemmträger befestigt werden. Gerade wenn Sie in einer Mietswohnung leben, ist diese Variante ratsam. Ferner kann die Höhe über eine obere und untere Bedienschiene manuell und ganz individuell eingestellt werden – eine Kette, Schnur oder gar eine Kurbel sind dazu nicht notwendig. Sollte das Plissee allerdings an einer schwer erreichbaren Stelle montiert worden sein, dann gibt es Modelle, die elektrisch verstellbar sind. Lichtdurchlässigkeit Beim Kauf eines Plissees sollten Sie darauf achten, dass es verschiedene Grade der Lichtdurchlässigkeit gibt. So gibt es beispielsweise Modelle, die das Zimmer komplett abdunkeln aber auch solche, die Sonnenstrahlen in gemäßigtem Verhältnis durchlassen und so für eine angenehme Lichtatmosphäre im Raum sorgen. Neben den Standardvarianten stehen Ihnen außerdem die so genannten Wabenplissees und Doppelplissees zur Verfügung. Erstere sind mit einem doppelt ausgelegten Plisseestoff versehen, sodass sich eine spezielle Struktur der Waben ergibt. Hier liegt die Führung der Spannschnüre zwischen den vorderen und hinteren Stoffbahnen, ist allerdings nicht sichtbar. Mit einem Wabenplissee haben Sie also die Möglichkeit, Ihr Zimmer ganz abzudunkeln. Das Doppelplissee weist in seinen Waben isolierende Luftkammern auf. Diese sorgen dafür, dass im Sommer keine Hitze in Ihre vier Wände dringt und im Winter keine Wärme nach draußen gelangt – eine optimale Isolierungshilfe. Plissees sind in der Regel aus Stoff gefertigt. Hier haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Gewebearten wie beispielsweise Baumwolle, Glasfaser, Leinen oder Polyester. Diese können sowohl transparent oder blickdicht sein – ganz wie es zu Ihren Bedürfnissen am besten passt.

0 Photos of the Klemm Plissee

Leave a comment