Kommode Nussbaum

kommode nussbaum 1

Kommode Nussbaum

Eine Kommode ist ein schrankähnliches, halbhohes Möbelstück. Im Unterschied zur Anrichte oder Kredenz, moderner auch Sideboard, ist eine Kommode mit Schubfächern ausgestattet, während eine Anrichte auch Türen haben kann. Die Kommode entstand am Anfang des 18.Jahrhunderts aus einer Truhe, ist aber viel bequemer zu benutzen, da nicht aller Inhalt übereinander liegt. Kommoden gibt es heute wieder, vor allem bei Echtholzmöbeln, die sehr im Trend liegen. Bei moderneren Möbeln werden statt Kommode und Vertiko die Namen Sideboard und Highboard verwendet. Wer aber keine Möbel möchte die zwar alt aussehen, aber heute hergestellt sind, kauft gern Antiquitäten. Gerade antike Kommoden sind relativ häufig zu bekommen, da es sich oft um Einzelstücke handelt. Ausser bei Online-Auktionshäusern oder beim Trödler um die Ecke kann man antike Möbel auch auf einschlägigen Internetseiten finden. Unter anderem auch auf Seiten von schweizer Firmen. Kommoden in der Schweiz zu kaufen ist dabei kein Problem, sowohl die Währung als auch der Transport über die Grenze gehören zum täglichen Geschäft der Betreiber. Die antiken Kommoden sind aus verschiedenen Jahren und damit aus verschiedenen Epochen zu haben. Ob Biedermeier oder Jugendstil, ob mit Intarsien oder eher schlicht, aus Nussbaum oder anderen edlen Hölzern, es ist fast alles zu haben, was das Herz begehrt. Auch ein Sideboard aus heutiger Zeit kann stilecht aussehen, und geschmackvoll hergerichtet sein. Aber ein echt altes Stück findet immer öfter Liebhaber, die gern dafür ein wenig mehr Geld ausgeben. Um sich vor Betrügereien zu schützen, hilft nur gutes Fachwissen. Im Zweifelsfall bitten Sie einen Freund, der sich besser auskennt, um ein Urteil. Leider gibt es im Handel mit antiken Möbeln schwarze Schafe wie in jeder Branche. Aber die Meisten sind ehrlich und haben fundiertes Hintergrundwissen zu ihren Möbeln. Schauen Sie sich mal im Netz um, es lohnt sich! Auch wenn man mal ein wenig länger suchen muss, ist doch die Chance hier das gewünschte zu finden, gar nicht so klein.
kommode nussbaum 1

Kommode Nussbaum

Info Antike Kommoden bei ricardo.ch Eine Kommode ist ein schrankähnliches, halbhohes Möbelstück. Im Unterschied zur Anrichte oder Kredenz, moderner auch Sideboard, ist eine Kommode mit Schubfächern ausgestattet, während eine Anrichte auch Türen haben kann. Die Kommode entstand am Anfang des 18.Jahrhunderts aus einer Truhe, ist aber viel bequemer zu benutzen, da nicht aller Inhalt übereinander liegt. Kommoden gibt es heute wieder, vor allem bei Echtholzmöbeln, die sehr im Trend liegen. Bei moderneren Möbeln werden statt Kommode und Vertiko die Namen Sideboard und Highboard verwendet. Wer aber keine Möbel möchte die zwar alt aussehen, aber heute hergestellt sind, kauft gern Antiquitäten. Gerade antike Kommoden sind relativ häufig zu bekommen, da es sich oft um Einzelstücke handelt. Ausser bei Online-Auktionshäusern oder beim Trödler um die Ecke kann man antike Möbel auch auf einschlägigen Internetseiten finden. Unter anderem auch auf Seiten von schweizer Firmen. Kommoden in der Schweiz zu kaufen ist dabei kein Problem, sowohl die Währung als auch der Transport über die Grenze gehören zum täglichen Geschäft der Betreiber. Die antiken Kommoden sind aus verschiedenen Jahren und damit aus verschiedenen Epochen zu haben. Ob Biedermeier oder Jugendstil, ob mit Intarsien oder eher schlicht, aus Nussbaum oder anderen edlen Hölzern, es ist fast alles zu haben, was das Herz begehrt. Auch ein Sideboard aus heutiger Zeit kann stilecht aussehen, und geschmackvoll hergerichtet sein. Aber ein echt altes Stück findet immer öfter Liebhaber, die gern dafür ein wenig mehr Geld ausgeben. Um sich vor Betrügereien zu schützen, hilft nur gutes Fachwissen. Im Zweifelsfall bitten Sie einen Freund, der sich besser auskennt, um ein Urteil. Leider gibt es im Handel mit antiken Möbeln schwarze Schafe wie in jeder Branche. Aber die Meisten sind ehrlich und haben fundiertes Hintergrundwissen zu ihren Möbeln. Schauen Sie sich mal im Netz um, es lohnt sich! Auch wenn man mal ein wenig länger suchen muss, ist doch die Chance hier das gewünschte zu finden, gar nicht so klein. In dieser Kategorie befinden sich aktuell Produkte zum Preis von CHF 0.00 bis CHF 0.00. Neueste Artikel in Kommoden
kommode nussbaum 2

Kommode Nussbaum

Antike Kommoden bei ricardo.ch Eine Kommode ist ein schrankähnliches, halbhohes Möbelstück. Im Unterschied zur Anrichte oder Kredenz, moderner auch Sideboard, ist eine Kommode mit Schubfächern ausgestattet, während eine Anrichte auch Türen haben kann. Die Kommode entstand am Anfang des 18.Jahrhunderts aus einer Truhe, ist aber viel bequemer zu benutzen, da nicht aller Inhalt übereinander liegt. Kommoden gibt es heute wieder, vor allem bei Echtholzmöbeln, die sehr im Trend liegen. Bei moderneren Möbeln werden statt Kommode und Vertiko die Namen Sideboard und Highboard verwendet. Wer aber keine Möbel möchte die zwar alt aussehen, aber heute hergestellt sind, kauft gern Antiquitäten. Gerade antike Kommoden sind relativ häufig zu bekommen, da es sich oft um Einzelstücke handelt. Ausser bei Online-Auktionshäusern oder beim Trödler um die Ecke kann man antike Möbel auch auf einschlägigen Internetseiten finden. Unter anderem auch auf Seiten von schweizer Firmen. Kommoden in der Schweiz zu kaufen ist dabei kein Problem, sowohl die Währung als auch der Transport über die Grenze gehören zum täglichen Geschäft der Betreiber. Die antiken Kommoden sind aus verschiedenen Jahren und damit aus verschiedenen Epochen zu haben. Ob Biedermeier oder Jugendstil, ob mit Intarsien oder eher schlicht, aus Nussbaum oder anderen edlen Hölzern, es ist fast alles zu haben, was das Herz begehrt. Auch ein Sideboard aus heutiger Zeit kann stilecht aussehen, und geschmackvoll hergerichtet sein. Aber ein echt altes Stück findet immer öfter Liebhaber, die gern dafür ein wenig mehr Geld ausgeben. Um sich vor Betrügereien zu schützen, hilft nur gutes Fachwissen. Im Zweifelsfall bitten Sie einen Freund, der sich besser auskennt, um ein Urteil. Leider gibt es im Handel mit antiken Möbeln schwarze Schafe wie in jeder Branche. Aber die Meisten sind ehrlich und haben fundiertes Hintergrundwissen zu ihren Möbeln. Schauen Sie sich mal im Netz um, es lohnt sich! Auch wenn man mal ein wenig länger suchen muss, ist doch die Chance hier das gewünschte zu finden, gar nicht so klein. In dieser Kategorie befinden sich aktuell Produkte zum Preis von CHF 0.00 bis CHF 0.00. Neueste Artikel in Kommoden
kommode nussbaum 3

Kommode Nussbaum

Alte antike Sideboards oder zumindest solche, die so aussehen, sind dieses Jahr total angesagt. Wichtig ist die hochwertige Verarbeitung der Möbelstücke aus schwerem Holz oder Metall. Die Kommode Ihrer Wahl sollte den realistischen Eindruck vermitteln, dass sie vor vielen Jahren gefertigt wurde und immer noch gut erhalten ist. Modelle im Vintage-Look glänzen als Einzelstücke und bringen vor allem in Kombination zu Einrichtungssets einen ganz neuen Pfiff, beispielsweise in Ihrem Wohnzimmer. Orientieren Sie sich in der weichen und harmonischen Formgebung an den 50er, 60er und 70er Jahren.Sideboards in Shabby-Chic-Optik:

Kommode Nussbaum

kommode nussbaum 3

Kommode Nussbaum
Kommode Nussbaum
Kommode Nussbaum

3 Photos of the Kommode Nussbaum

kommode nussbaum 3kommode nussbaum 2kommode nussbaum 1

Leave a comment