Kommode Schmal

kommode schmal 1

Kommode Schmal

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts entstanden, hat sich die Kommode zum Allrounder entwickelt, der aus keinem Haushalt mehr wegzudenken ist. Ursprünglich verwendete man zur Aufbewahrung von Kleidung und Büchern große Truhen, die mühsam von oben befüllt wurden. Der Vorläufer der heutigen Kommode ist der sogenannte Kabinettschrank, der bereits über Schubladen verfügte. Dieser wurde als praktischer bzw. bequemer (französch „commode“ = „bequem“) empfunden und gab dem neuen Schrankmöbel mit Schubladen seinen aktuellen Namen: Kommode.
kommode schmal 1

Kommode Schmal

Wie wäre es mit einer Kommode im Landhausstil? Aus massivem Holz gearbeitet, mit geschnitzter Dekoration verziert und geflochtenen Körben ausgestattet, bietet sie alles, was das naturverbundene Herz begehrt. Die Körbe sind meist mit farbig passenden Stoffen ausgekleidet – das ist schön für das Auge und bietet auch besonders kleinen oder zerbrechlichen Gegenständen einen Raum. Sie lieben eher das Großstadt-Flair? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: moderne Kommoden im New York Loft Style. Der antike Look erinnert an alte Transportkisten und ist das Design-Objekt schlechthin.

Kommode Schmal

Kommode Schmal
Kommode Schmal
Kommode Schmal
Kommode Schmal
Kommode Schmal

kommode schmal 1

1 Photos of the Kommode Schmal

kommode schmal 1

Leave a comment