Led Leuchtmittel

led leuchtmittel 1

Led Leuchtmittel

Doch neben dieser ungemein hohen Effizienz sind weitere Vorteile äußerst begehrt: Mit LED Lampen wird das Spektrum an lichttechnischen Möglichkeiten drastisch erhöht. Das betrifft vor allem die Lichtfarbe, welche dem persönlichen Geschmack angepasst werden kann – eine Möglichkeit, die bei handelsüblichen Glühlampen nicht gegeben war. LED Lampen gibt es in drei Lichtfarben, wobei fließende Übergänge zwischen den Farben gewählt werden können. Die Lichtfarbe Warmweiß entspricht dem behaglichen, rötlichen Licht der Glühlampe. Sie eignet sich für Wohnzimmer oder andere Räume, in denen Gemütlichkeit vorherrscht. Die Lichtfarbe Universalweiß dagegen ist die ideale Wahl für Büroräumlichkeiten oder andere Arbeitsbereiche, in denen es darauf ankommt, sich nicht zu sehr zu entspannen, aber gleichzeitig das Gefühl von Sterilität und Nüchternheit ein wenig abzuschwächen. Das universalweiße Licht ist weißer als das der Glühlampe, was im direkten Vergleich umso mehr auffällt. Die dritte Lichtfarbe, Tageslicht, ist dagegen bläulicher als das universalweiße Licht. Im direkten Vergleich zur Lichtfarbe Warmweiß wirkt sie sehr kühl und nüchtern, was dieses Leuchtmittel für industrielle Einrichtungen oder aber auch OP-Bereiche in Krankenhäusern geeignet macht. Es ist ein Arbeitslicht für Bereiche, in denen es um akribische Genauigkeit geht, welche keine Gemütlichkeit zulässt. Die bläuliche Lichtfarbe wirkt sich gemäß einiger wissenschaftlicher Studien zudem auf den Schlaf-Wach-Rhythmus des Menschen aus. Das bläuliche Licht wirkt auf viele Menschen aufweckend, was einer der Gründe dafür ist, dass müde Kinder nach dem Zähneputzen und einer Konfrontation mit einer vielleicht zu bläulich gewählten Spiegelbeleuchtung aufgeweckter sind als zuvor. Den Namen Tageslicht trägt dieses Licht im Übrigen nicht willkürlich. Auch das echte Sonnenlicht ist in Wirklichkeit bläulich und nicht rötlich.
led leuchtmittel 1

Led Leuchtmittel

Für die Einschätzung von Stroboskopeffekten wurde eine Fünf-Stufen-Skale entwickelt, die von akzeptablen bis inakzeptablen Stufen reicht bei der Betrachtung der Wechselwirkung von Lichtflimmerfrequenz und ‚Modulation‘. Stroboskopeffekt bedeutet in diesem Fall, dass ein vom Leuchtmittel angestrahlter heller Stab mit gleichmäßiger Geschwindigkeit vor einem dunklen Hintergrund bewegt wird und das Auge mehrere Stäbe gleichzeitig sieht oder den Stab unterschiedlich hell wahrnimmt als Zeichen für das Lichtflimmern des Leuchtmittels. Beim schlechtesten Wert für Percent Flicker von 100 % wird der Stroboskopeffekt bis 10 kHz Flimmerfrequenz wahrgenommen, wohingegen ab ca. 3 kHz die Stroboskobeffekte als akzeptabel eingeschätzt werden, so dass rotierende Maschinen nicht irrtümlich als stehende Maschinen wahrgenommen werden.
led leuchtmittel 2

Led Leuchtmittel

Gute Beleuchtung zu Hause macht uns einfach glücklich (und verhindert, dass wir nachts gegen Dinge stoßen). LED-Leuchten brauchen wenig Energie und halten bis zu 20 Jahre. Und Dank des technischen Fortschritts in der letzten Zeit spenden sie inzwischen ein warmes, einladendes Licht und viele sind sogar dimmbar.

Led Leuchtmittel

Led Leuchtmittel
Led Leuchtmittel
Led Leuchtmittel
Led Leuchtmittel

led leuchtmittel 2

2 Photos of the Led Leuchtmittel

led leuchtmittel 2led leuchtmittel 1

Leave a comment