Matratze 100×200

matratze 100x200 1

Matratze 100x200

100 x 200 cm Matratzen Viele Menschen sind bei der Auswahl der richtigen Matratze weniger genau, als bei anderen Dingen, wie z. B. dem Autokauf. Dabei sollte eine gute Matratze Pflicht sein, da jeder Mensch durchschnittlich ein Drittel seines Lebens im Bett verbringt. Eine schlechte Matratzenwahl kann dafür sorgen, dass einem der Schlaf geraubt und die nächtliche Ruhephase zur Unruhephase wird. Bei der Auswahl sollte vor allem auf die Größe und Gewicht der Person geachtet werden, die später auf der Matratze schläft. Natürlich muss die Auswahl auch abhängig von dem zur Verfügung stehenden Platz im Zimmer gemacht werden. Matratzengröße richtet sich nach Körperlänge Bei der Länge der Matratze sollten zu der Körperlänge jeweils 10 cm oben und unten hinzugerechnet werden, damit eine angenehme Schlafposition möglich ist. Für die meisten reicht daher ein Bett, bei dem die Größe der Matratze 100×200 cm beträgt. Bei fast allen Matratzen ist eine Länge von 200 cm schon zum Standard geworden, aber auch spezielle Größen, wie 190 cm, 210 oder 220 cm werden angeboten. Bei der Breite sollten es auf jeden Fall 90-100 cm sein, wobei diese Breite dann auch wirklich nur für Einzelschläfer geeignet ist. Die richtige Matratze für Einzelschläfer Betten, bei denen die Größe der Matratzen 100×200 cm beträgt, sind vorrangig Einzelbetten und weniger für zwei Personen geeignet. Für Doppelbetten wird diese Größe aber auch gern genutzt, wenn jeder der beiden Partner gerne eine eigene Matratze nutzen möchte. Unabhängig von der Größe sollte beim Matratzenkauf auch unbedingt auf die verschiedenen Härtegrade geachtet werden. Egal ob weich, mittel, hart oder sehr hart, ist dabei nicht nur das Körpergewicht entscheidend, sondern auch die eigenen Komfortansprüche. Besonders bei einem Doppelbett liegt dann der Vorteil in einzelnen Matratzen, bei der jeder seinen eigenen Härtegrad aussuchen kann und somit der erholsame Schlaf garantiert ist.
matratze 100x200 1

Matratze 100x200

Harte und weiche Matratzen in vielen Härtegraden und GrößenEin gesunder Schlaf ist die beste Voraussetzung für ein zufriedenes Leben. Daher ist die Wahl der Matratze für alle Menschen von besonderer Bedeutung. Da sich die Schlaf- und Liegebedürfnisse der Menschen zum Teil erheblich unterscheiden, ist auch das Angebot an Modellen für Bett, Futon Bett und Boxspringbett sehr groß. Die Bandbreite reicht von traditionellen Federkernmatratzen über Latexmatratzen bis zu den modernen Kaltschaummatratzen, die mit bis zu sieben Schlafzonen Nacht für Nacht begeistern. Alle Matratzen sind in verschiedenen Größen erhältlich, so dass sich sowohl für das Kinderbett, als auch für jedes andere Bett bis zu einer Größe von 180 x 200 cm die passenden Modelle finden lassen.Harte und weiche Betten für Nacht und TagViele Menschen lieben auch am Tag ihre Siesta, die sie nicht nur in der Hängematte, sondern gerne auch im Bett verbringen. Umso mehr sollte man sich vor der Entscheidung für eine neue Matratze viele Gedanken machen. Doch nicht die Liegedauer am Tag und in der Nacht ist für die Auswahl einer modernen Matratze entscheidend. Für viele Modelle kommt es auf das Körpergewicht an, denn sie werden in verschiedenen Härtegraden angeboten. Der wesentliche Unterschied liegt zwischen dem Härtegrad H2 und H3. Ab 70 Kilogramm Körpergewicht werden Matratzen mit dem Härtegrad H3 empfohlen, damit der Körper an allen Stellen von den Schultern über die Hüfte bis zu den Knien weich und ergonomisch in das Material einsacken kann. Menschen mit einem geringeren Gewicht liegen auf einer Matratze des Härtegrades H3 zu hart – das kann zu Verspannungen führen. Alle namhaften Hersteller geben für ihre Federkernmatratzen und Kaltschaummatratzen spezielle Empfehlungen ab, so dass Damen, Herren und auch Kinder leicht die perfekte Matratze finden. Die Matratzen werden daher in erster Linie nach den Kriterien Größe und Härtegrad ausgesucht. Für alle Liebhaber harter Auflagen auf dem Lattenrost sind auf jeden Fall die Federkernmatratzen immer die richtige Wahl, denn sie gelten als härter als alle anderen Modelle.Zubehör für den gesunden SchlafNeben den Matratzen sind Auflagen, die entweder unter oder über die Matratze gelegt werden, wichtige Elemente der Ausstattung des Bettes. Insbesondere zwischen Lattenrost und Matratze ist die Auflage von großer Bedeutung, da sie die schützende Stoffhülle um die Matratzen vor dem Abscheuern schützt. Das Prinzip der beliebten amerikanischen Boxspringbetten beruht sogar auf der Zusammenstellung verschiedener Lagen von Matratzen, Toppings und Auflagen, so dass sich ein ganz besonderer Liegekomfort ergibt. Zum Teil werden auch Federkernmatratzen in den Boxspringbetten verarbeitet. Oft werden Betten auch als Sets angeboten, die neben dem Rahmen auch den verstellbaren Lattenrost, die Auflagen und die Matratze umfassen. Diese Sets aus Auflage und Matratze sind besonders günstig. Alle Modelle sind für die verstellbaren Lattenroste geeignet, so dass mal das Kopfteil und mal das Fußteil erhöht werden kann. Jeder Mensch findet im modernen Bett seine optimale Schlafposition.Keine Angst vor Allergien im BettFür sensible Allergiker gibt es eine ganze Reihe von Matratzen, die für eine gesunde Nachtruhe sorgen. Sie weisen Hausstaubmilben und viele andere Partikel ab und schaffen ein ideales Schlafklima, das weder zu feucht noch zu trocken ist. Doch auch die herkömmlichen Federkernmatratzen und die Schaummatratzen können von Allergikern verwendet werden, wenn sie mit einem speziellen Bezug überzogen werden, der denselben Effekt hat wie die Modelle für Allergiker. Ein einziger Bezug kann sowohl vor Milben, als auch Hausstaub schützen. Diese Spezialbezüge und auch die standardmäßig auf der Matratze aufgezogenen Bezüge können alle zum Waschen in der Waschmaschine abgenommen werden. Mindestens zweimal im Jahr sollte die Matratze auch von der Sommer- auf die Winterseite und umgekehrt gewendet werden. Hier entdecken Sie die gesamte Bandbreite an Federkernmatratzen für Doppelbett, Kingsize Bett, Kinderbett und Gästebett, sowie alle anderen gemütlichen, ergonomischen Modelle für einen erholsamen Schlaf.
matratze 100x200 2

Matratze 100x200

FederkernmatratzeDie Federkernmatratze zählt zu den klassischen Matratzen und ist in vielen Haushalten zu finden. Die Matratze zählt aufgrund des Federkerns und der Konstruktion zu den stabilen und langlebigen Matratzen. Sie ist für alle Alters- und Gewichtsklassen geeignet. Wir haben für Sie viele Matratzen zur Auswahl, so dass Sie bei uns die Richtige finden werden. Entscheidend bei der Wahl Ihrer passenden Matratze, sind Körpergröße, Gewicht, Liegegewohnheiten und individueller Körperbau. Es gibt verschiedene Härtegrade, die Ihnen als Orientierungshilfe dienen. Generell spricht man beim Härtegrad 1 von einer weichen Matratze. Je höher der Härtegrad ist, desto härter ist die Matratze.Federkernmatratzen zeichnen sich durch Ihre sehr gute Belüftung aus. Durch die Konstruktion wird die Matratze ständig durchlüftet. Feuchtigkeit wird nach außen getragen. Mit dieser Matratze haben Sie somit in Ihren Schlafräumen ein gutes Raumklima. Entscheidend ist jedoch, dass Sie sich auf Ihrer neuen Matratze wohl fühlen. Deshalb sollten Sie sich nicht nur von Zahlen und Fakten leiten lassen, sondern auf Ihr Gefühl vertrauen und uns gerne bezüglich einer Beratung ansprechen. Natürlich können Sie vor Ort in unseren Filialen viele Matratzen ausprobieren. Bei der Auswahl von Federkernmatratzen müssen Sie die verschiedenen Arten beachten. Die bekannteste Matratze ist die Bonnellfederkern-Matratze.Sie besteht aus taillierten Stahlfedern, die durch eine Spirale miteinander verbunden sind und bietet dadurch eine gute Stabilität und Qualität. Schauen Sie sich gerne unsere Auswahl dieser Matratzenart an.Natürlich sind alle unsere Matratzen schadstoffgeprüft. Zusätzlich sind viele von ihnen auch für Allergiker geeignet. Wir möchten, dass Sie einen tiefen und erholsamen Schlaf haben und legen deshalb Wert auf eine sehr gute Qualität unserer Produkte. Wenn Sie hierzu weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.
matratze 100x200 3

Matratze 100x200

Ein und dieselbe Matratze, für alle gibt es nicht. Jeder Mensch ist unterschiedlich. Sprich: Wenn Ihr Partner auf der einen Matratze wunderbar schläft, kann es sein, dass Sie auf der gleichen Matratze nachts kein Auge zu machen. Bevorzugte Schlafpositionen spielen dabei ebenso eine Rolle wie Ihre Körpergröße, Ihr Körpergewicht, Körperbau, Druckempfinden, Schwitzverhalten oder Ihre Allergien. Egal wie Sie liegen, die Wirbelsäule sollte durch die Matratze immer gerade gehalten werden und weder durchhängen noch ungünstig gekrümmt werden. Schlafmangel oder unruhiger Schlaf wären ansonsten die Folge und könnten sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken. Nur mit der richtigen Matratze kann sich Ihr Körper vollkommen entspannen und gesundheitlichen Problemen wird vorgebeugt. Unser geschultes Fachpersonal berät Sie gerne und gemeinsam finden wir die für Sie passende Matratze. Damit Sie himmlisch schlafen können!
matratze 100x200 4

Matratze 100x200

matratze 100x200 4

Bei der Länge der Matratze sollten zu der Körperlänge jeweils 10 cm oben und unten hinzugerechnet werden, damit eine angenehme Schlafposition möglich ist. Für die meisten reicht daher ein Bett, bei dem die Größe der Matratze 100×200 cm beträgt. Bei fast allen Matratzen ist eine Länge von 200 cm schon zum Standard geworden, aber auch spezielle Größen, wie 190 cm, 210 oder 220 cm werden angeboten. Bei der Breite sollten es auf jeden Fall 90-100 cm sein, wobei diese Breite dann auch wirklich nur für Einzelschläfer geeignet ist.

Matratze 100x200

Matratze 100x200
Matratze 100x200

matratze 100x200 2

4 Photos of the Matratze 100×200

matratze 100x200 4matratze 100x200 3matratze 100x200 2matratze 100x200 1

Leave a comment