Matratzen Topper Test

matratzen topper test 1

Matratzen Topper Test

Matratzenauflagen aus Gelschaum können auf allen konventionellen Matratzen zum Einsatz kommen. Ein solcher Topper ist eine ideale Löschung für Matratzen, die zu alt oder zu hart sind. Der Gel Topper bietet die gleiche Stützwirkung wie ein hochwertiger Kaltschaum Topper und ist genauso geschmeidig wie der beliebte Memory Foam. Da Gelschaum temperaturneutral ist, eignet sich der Topper auch für Menschen, die in der Nacht schnell frieren. Ein Gel Topper eignet sich auch für Menschen, die eine zu harte Matratze besitzen und sich ein weicheres Liegegefühl wünschen.
matratzen topper test 1

Matratzen Topper Test

Beim Kauf einer Matratzenauflage werden Sie eine große Auswahl an Größen, Preisen und Materialien entdecken und die Entscheidung ist hierbei oftmals nicht einfach.Dabei hilft ihnen der Matratzen Topper Ratgeber in dem wir ihnen zeigen wie sie ihren Matratzen Topper selbst testen. Sie sollten sich also zunächst überlegen, warum Sie sich einen Topper anschaffen, ob Sie ihre Matratze schonen möchten oder Ihren eigenen Liegekomfort verbessern möchten. Ein erster Härtetest des Matratzen Toppers ist hierfür sehr wichtig. Eine zu harte oder zu weiche Auflage kann im schlimmsten Fall zu Rückenschmerzen und Verspannungen führen. Ein Faktor, der die Matratze weich oder hart macht, ist in jedem Fall das verwendete Material. Die Auflagen aus Visco-Schaum passen sich der individuellen Körperwärme an und ziehen sich in die ursprüngliche Form zurück, sobald sie keiner Wärme mehr ausgesetzt sind.
matratzen topper test 2

Matratzen Topper Test

Was ist ein Gel Topper? Ein Gel Topper besteht, wie der Name bereits verrät aus Gel. Dieses Material verfügt über eine fast identische Anpassungsfähigkeit wie der beliebte viscoelastische Schaum und wird sehr häufig als Matratzen Topper verwendet. Im Gegensatz zum viscoelastischen Schaumstoff reagiert das Gel nicht auf die Temperatur, sondern nur auf den Druck. Aus diesem Grund kann sich der Topper exakt an die individuelle Körperform anpassen. Zusätzlich verfügt der Gelschaum über eine sehr hohe Rückstellkraft und es können keine Kuhlen entstehen. Das Material bietet den unerwünschten Hausstaubmilben so gut wie keinen Nährboden und eignet sich somit auch hervorragend für Allergiker. Aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften des Gelschaums wurden bereits mehrere Gel Topper zum Testsieger gekürt.
matratzen topper test 3

Das Raumgewicht ist ebenfalls ein wichtiges Qualitätskriterium. Sehr hochwertige Topper haben ein Raumgewicht von 65 kg/m³. Die Matratzenauflage sollte auf keinen Fall zu weich oder zu hart sein und den Rücken optimal stützen. Im Hinblick auf ein möglichst angenehmes Schlafklima sollte der Topper auf jeden Fall atmungsaktiv sein und über einen guten Feuchtigkeitsaustausch verfügen. Am besten sollte der Topper einen abnehmbaren Bezug besitzen. Dieser muss bei mindestens 60 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden können. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, dann eignet sich der Gel Topper auch ohne Einschränkungen für Menschen mit einer Hausstauballergie. Qualitativ hochwertige Matratzenauflagen aus Gelschaum besitzen mehreren Liegezonen. Diese Topper kosten zwar etwas mehr, bieten dafür einen wesentlich höheren Liegekomfort. Einige Gel Topper mit verschiedenen Liegezonen wurden bereits zum Testsieger gekürt.
matratzen topper test 4

Gel Topper gibt es im Handel in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Obwohl die meisten Topper im Test überzeugen, gibt es dennoch großer Unterschiede im Hinblick auf die Qualität. Wie die Stiftung Warentest bereits mehrfach bewiesen hat, ist ein hoher Preis noch längst nicht eine Garantie für eine hohe Qualität. Selbst wenn ein Test vor Ort nicht möglich ist, gibt es einige wichtige Kriterien, die jeder Käufer unbedingt beachten sollte. Ähnlich wie bei den Matratzen spielen das Material, die Höhe und die Verarbeitung wichtige Rollen. Gelschaum Topper werden in unterschiedlichen Höhen, von 4cm bis 10 cm, angeboten. Je höher der Topper, desto höher ist auch der Liegekomfort.
matratzen topper test 5

Ein Gel Topper besteht, wie der Name bereits verrät aus Gel. Dieses Material verfügt über eine fast identische Anpassungsfähigkeit wie der beliebte viscoelastische Schaum und wird sehr häufig als Matratzen Topper verwendet. Im Gegensatz zum viscoelastischen Schaumstoff reagiert das Gel nicht auf die Temperatur, sondern nur auf den Druck. Aus diesem Grund kann sich der Topper exakt an die individuelle Körperform anpassen. Zusätzlich verfügt der Gelschaum über eine sehr hohe Rückstellkraft und es können keine Kuhlen entstehen. Das Material bietet den unerwünschten Hausstaubmilben so gut wie keinen Nährboden und eignet sich somit auch hervorragend für Allergiker. Aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften des Gelschaums wurden bereits mehrere Gel Topper zum Testsieger gekürt.
matratzen topper test 6

Auflagen erlauben es gezielt Schlafprobleme zu beseitigen, ohne dafür gleich über den Kauf einer neuen Matratze nachdenken zu müssen. Beispielsweise Schläfern, denen nächtliche Schweißausbrüche den Schlaf rauben, bieten besonders atmungsaktive Auflagen erholsamen Schlaf. Sie reduzieren den Wärmestau, der zum Schweißausbruch führt. Unser Test beweist: Durch Matratzen Topper verbesserte Betthygiene erlaubt es sogar empfindlichen Allergikern auf älteren Matratzen entspannt zu schlafen. Der morgendliche Allergieausbruch bleibt aus.
matratzen topper test 7

Mit dem Kauf eines Matratzen-Toppers kann man im Nachhinein Schwächen seiner Matratze ausgleichen: Ist die gekaufte Matratze zu weich oder zu hart, kann man mit der Auflage den Härtegrad verändern und den Liege-Komfort verbessern. Mit manchen Modellen ist man sogar für die jeweilige Jahreszeit gerüstet, da sie eine Sommer und eine Winterseite haben. Die Sommer Topper haben kühlende und atmungsaktivere Eigenschaften, sodass sie Schwitzen wirksam reduzieren. Topper für den Winter bestehen dagegen aus wärmenden Materialien.
matratzen topper test 8

Die Höhe der Matratzen-Auflage spielt für die meisten Käufer keine Rolle. Dennoch hat der Kunde mehrere Höhen zwischen 4 und 10 cm zur Auswahl. Am häufigsten nachgefragt werden 4 und 7 cm hohe Auflagen. Vor allem ältere Menschen mit degenerativen Gelenkerkrankungen haben oft Mühe, sich zum Schlafengehen in ein sehr niedriges Bett zu begeben und bevorzugen daher höhere Topper. Wer einen wendbaren Topper kaufen möchte, sollte noch zusätzlich einen rutschfesten Noppen-Schoner wählen. Er wird zwischen Matratze und Auflage angebracht und ist idealerweise maschinenwaschbar und gut belüftet.
matratzen topper test 9

Kaltschaum stützt die Wirbelsäule gut. Dank seiner offenporigen Struktur ist er atmungsaktiver als Komfortschaum. Wer zu Frieren neigt, ist mit diesem Werkstoff gut bedient. Im Sommer ist der Matratzen Topper aus Kaltschaum jedoch nur für Menschen mit normaler Feuchtigkeitsabsonderung erträglich. Kaltschaum Topper sind außerdem allergikerfreundlich, da sie einfach feucht abgewischt werden. Dank ihrer guten Rückbildung sind sie außerdem sehr elastisch.
[imgrabber img=“Matratzen Topper Test 10″]

Die Auflagen helfen aber nicht nur Ihrem Körper sich zu entspannen, sie schonen auch gleichzeitig Ihre Matratzen und verhindern ein schnelles Durchliegen. Die Topper sind leicht zu reinigen, da sie einen Reißverschlussbezug haben und so bei mindestens 60 Grad problemlos von Ihnen gereinigt werden können. Durch den Topper gelangen unangenehme Außeneinflüsse wie Schweiß, kleinste Teilchen der ungeliebten Hausstaubmilben oder die Pollen, die zu bestimmten Zeiten vermehrt auftreten erst gar nicht bis auf die Matratze.
[imgrabber img=“Matratzen Topper Test 11″]

Gute Matratzen Topper befriedigen die gleichen Qualitätsanforderungen, wie sie Kunden auch an ihre Matratze stellen. Ein Qualitätsmarker ist die Stauchhärte. In kPa wird die Kraft angegeben, die nötig ist den Topper um 40 Prozent einzudrücken. Wer eine möglichst harte Unterlage für seinen individuellen Schlafkomfort erwartet, achtet auf eine hohe Stauchhärte.
[imgrabber img=“Matratzen Topper Test 12″]

Besonders gut geeignet ist die Matratzenauflage aus Gelschaum für unruhige Schläfer, die in der Nacht sehr oft ihre Lage wechseln. Gel Topper mit integrierten Liegezonen passen sich optimal an die individuelle Körperform an. Der Körper profitiert von einer sehr guten Punktelastizität, einer optimalen Druckpunktentlastung und einer sehr guten Durchblutung. Aus diesen Gründen werden Gelschaum Topper seit vielen Jahren im Bereich der orthopädischen Therapie eingesetzt. Nach Rücksprache mit einem fachkundigen Arzt können die Topper auch zur Dekubitus Prophylaxe oder für die Therapie bis Grad 2 verwendet werden.
[imgrabber img=“Matratzen Topper Test 13″]

Da ein Gel Topper für sehr viele Zwecke verwendet werden kann, gibt es fast keine Situation, in der ein solcher Topper nicht empfehlenswert ist. Im Vergleich zu anderen Materialien besitzt der Gelschaum nur einen richtigen Nachteil. Er erzeugt relativ viel Eigenwärme. Menschen, die in der Nacht sehr stark schwitzen, werden diese Eigenschacht vor allem in den wärmeren Sommermonaten nicht zu schätzen wissen. Da Gelschaum Topper ein weiches Liegegefühl erzeugen, eignen sie sich weniger für Menschen, die gerne härter liegen.
[imgrabber img=“Matratzen Topper Test 14″]

Einfluss nehmen Matratzen Topper auf die Schlafqualität durch nachweislich veränderte physikalische Eigenschaften der Ursprungsmatratze sowie verbesserte Hygienevoraussetzungen. Ausschlaggebend für das persönliche Komfortempfinden ist die Wahl des passenden Materials, des individuell richtigen Härtegrades, des Bezugs sowie der Auflagenstärke.
[imgrabber img=“Matratzen Topper Test 15″]

Viscoschaum und Kaltschaum (im Kalt-Verfahren aus Polyurethan gewonnen) sind Spitzenreiter in der Beliebtheitsskala, da ihre Liege-Eigenschaften den Bedürfnissen der Nutzer am ehesten entsprechen. Bei Viscoschaum sollte der Kunde jedoch beachten, dass sich der Werkstoff nicht nur der Körperwärme des Liegenden anpasst, sondern auch auf die Umgebungstemperatur reagiert: Ist es im Schlafzimmer kühl, ist der Topper fester. Kaltschaum-Topper müssen vor dem ersten Gebrauch ihre normale Größe und Höhe erreichen. Dazu lässt man sie am besten ausgerollt auf der Matratze liegen.

9 Photos of the Matratzen Topper Test

matratzen topper test 9matratzen topper test 8matratzen topper test 7matratzen topper test 6matratzen topper test 5matratzen topper test 4matratzen topper test 3matratzen topper test 2matratzen topper test 1

Leave a comment