Spülbecken Keramik

spülbecken keramik 3

Spülbecken Keramik

Spülbecken aus Keramik Keramik ist ein Material, das im Alltag immer stärker genutzt wird. Dank seiner robusten, glasierten Oberfläche eignet es sich besonders gut für Sanitäranlagen. Kein Wunder, dass Keramik sich auch in der Küche großer Beliebtheit erfreut und besonders häufig als Material für Spülbecken verwendet wird. Neben seiner schlichten Eleganz besticht Keramik durch seine hohe Alltagstauglichkeit. Die Pflege nimmt wenig Zeit in Anspruch. Bedenken Sie bei der Anschaffung eines Spülbeckens aber unbedingt das Gewicht von Keramik. Keramik – ideal im Alltag Ein Spülbecken muss einiges aushalten können. Da ist Keramik als Material eine gute Wahl. Es ist stoß-, schlag- und kratzfest und kann damit jede Hausarbeit problemlos überstehen. Die schöne Optik bleibt dadurch lange erhalten. Außerdem ist Keramik unempfindlich gegenüber Hitze. Sie können einen heißen Kochtopf oder eine Pfanne also praktisch direkt vom Herd in die Spüle stellen und müssen keine Beschädigung des Materials oder Kochuntensils befürchten. Auch Lebensmittel können problemlos in einem Spülbecken aus Keramik zwischen gelagert werden, da es lebensmittelecht ist. Neben diesen Vorteilen ist auch die Reinigung des Materials ein Kinderspiel. Spülbecken aus Keramik reinigen und pflegen Viele Spülbecken aus Keramik haben neben ihrer hochwertigen Glasur noch einen zusätzlichen Schutz, der das Wasser schneller abperlen lässt. Auf regelmäßiges Reinigen können Sie leider trotzdem nicht verzichten. Unschöne Flecken bleiben oft gar nicht wegen ihrer Ursprungsquelle haften, sondern weil sie sich mit Kalk aus dem Spülwasser versetzen. Diese Ablagerungen aus Lebensmittelresten und Kalk können mit einem Kalkreiniger beseitigt werden. Erfahrene Keramik-Liebhaber empfehlen alternativ eine Kombination aus Essig und Zitronensaft, die auf die entsprechenden Stellen aufgetragen und nach einer Minute abgewaschen wird. Solche Arbeiten können Sie sich aber fast sparen, wenn Sie Ihre Spüle nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch aus Mikrofaser abreiben. So kann sich der Kalk nicht mit anderen Flüssigkeiten verbinden. Für eine gründliche Reinigung eignen sich sanfte Spülmittel besser als aggressive Scheuermittel. Generell gilt jedoch: Wenn der Anbieter eine Empfehlung ausspricht, halten Sie sich lieber daran. Der Einbau einer Spüle aus Keramik Spülbecken aus Keramik haben Gewicht. Kleinere Becken können Sie problemlos selbst nach Hause transportieren und einbauen. Bei einer größeren Variante lohnt es sich gegebenenfalls, sich die Spüle nach Hause liefern und einbauen zu lassen. So verhindern Sie gleichzeitig eine Rückenverletzung beim Heben des schweren Materials und eine eventuelle Beschädigung des Spülbeckens beim Transport.
spülbecken keramik 1

Spülbecken Keramik

Ein Spülbecken muss einiges aushalten können. Da ist Keramik als Material eine gute Wahl. Es ist stoß-, schlag- und kratzfest und kann damit jede Hausarbeit problemlos überstehen. Die schöne Optik bleibt dadurch lange erhalten. Außerdem ist Keramik unempfindlich gegenüber Hitze. Sie können einen heißen Kochtopf oder eine Pfanne also praktisch direkt vom Herd in die Spüle stellen und müssen keine Beschädigung des Materials oder Kochuntensils befürchten. Auch Lebensmittel können problemlos in einem Spülbecken aus Keramik zwischen gelagert werden, da es lebensmittelecht ist. Neben diesen Vorteilen ist auch die Reinigung des Materials ein Kinderspiel.
spülbecken keramik 2

Spülbecken Keramik

Keramik ist ein Material, das im Alltag immer stärker genutzt wird. Dank seiner robusten, glasierten Oberfläche eignet es sich besonders gut für Sanitäranlagen. Kein Wunder, dass Keramik sich auch in der Küche großer Beliebtheit erfreut und besonders häufig als Material für Spülbecken verwendet wird. Neben seiner schlichten Eleganz besticht Keramik durch seine hohe Alltagstauglichkeit. Die Pflege nimmt wenig Zeit in Anspruch. Bedenken Sie bei der Anschaffung eines Spülbeckens aber unbedingt das Gewicht von Keramik.
spülbecken keramik 3

Spülbecken Keramik

Viele Spülbecken aus Keramik haben neben ihrer hochwertigen Glasur noch einen zusätzlichen Schutz, der das Wasser schneller abperlen lässt. Auf regelmäßiges Reinigen können Sie leider trotzdem nicht verzichten. Unschöne Flecken bleiben oft gar nicht wegen ihrer Ursprungsquelle haften, sondern weil sie sich mit Kalk aus dem Spülwasser versetzen. Diese Ablagerungen aus Lebensmittelresten und Kalk können mit einem Kalkreiniger beseitigt werden. Erfahrene Keramik-Liebhaber empfehlen alternativ eine Kombination aus Essig und Zitronensaft, die auf die entsprechenden Stellen aufgetragen und nach einer Minute abgewaschen wird. Solche Arbeiten können Sie sich aber fast sparen, wenn Sie Ihre Spüle nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch aus Mikrofaser abreiben. So kann sich der Kalk nicht mit anderen Flüssigkeiten verbinden. Für eine gründliche Reinigung eignen sich sanfte Spülmittel besser als aggressive Scheuermittel. Generell gilt jedoch: Wenn der Anbieter eine Empfehlung ausspricht, halten Sie sich lieber daran.
spülbecken keramik 4

Spülbecken Keramik

spülbecken keramik 4

Was ist beim Kauf zu beachten? Wie funktioniert die Pflege? Keramikspülen sind die Klassiker unter den Spülbecken und haben immer noch viele Anhänger. Das ist kein Wunder, denn Keramik besitzt viele gute Eigenschaften – gerade in der Küche, wo es mitunter heiß hergeht. Zudem kann die robuste Optik der Spülen absolut überzeugen. Es lohnt sich, einmal einen näheren Blick darauf zu werfen.
spülbecken keramik 5

Spülbecken Keramik

Generell sind Keramikspülen durch ihre glasiert und harte Oberfläche sehr pflegeleicht und hygienisch. Schmutz kann sich nur schwer daran absetzen. Gleichwohl ist Keramik kein Wundermaterial, das sich von alleine reinigt. Ab und an muss daher trotzdem Hand an die Spüle gelegt werden. Da kommt es darauf an, die richtigen Mittel zu verwenden, damit das Spülbecken dauerhaft schön bleibt.
spülbecken keramik 6

Spülbecken Keramik

Ratgeber Keramikspülen – Wissenswertes über Kauf und Pflege Was ist beim Kauf zu beachten? Wie funktioniert die Pflege? Keramikspülen sind die Klassiker unter den Spülbecken und haben immer noch viele Anhänger. Das ist kein Wunder, denn Keramik besitzt viele gute Eigenschaften – gerade in der Küche, wo es mitunter heiß hergeht. Zudem kann die robuste Optik der Spülen absolut überzeugen. Es lohnt sich, einmal einen näheren Blick darauf zu werfen.
spülbecken keramik 7

Spülbecken Keramik

spülbecken keramik 3

Plege und Reinigung von KeramikspülenTipps und Pflegeprodukte Die Keramikspüle für Ihre Küche Mit einer Keramikspüle erwerben Sie eine dauerhaft wertige Küchenspüle. Jede einzelne Keramikspüle wird sorgfältig in einem aufwendigen Herstellungsprozess aus natürlichen und überwiegend heimischen Rohmaterialien gefertigt. Nicht nur die dezente und klassische Eleganz einer Keramikspüle ist überzeugend, auch die in der Praxis bewährte, praktische Handhabung ist ein Plus an Mehrwert. Ein großer Vorteil zeigt sich besonders im täglichen Gebrauch und Pflege der Keramikspüle. So ist der Reinigungsaufwand gering und durch die mögliche Verwendung von rein ökologischen Reinigungsmittel deutlich umweltschonender als bei vergleichbaren Spülen. Die Vielfalt in Farben und Design ermöglicht Ihnen zudem eine harmonische Kombination der Keramikspüle mit Ihrer Küche Tipps zur Reinigung und Pflege Ihrer Keramikspüle Kalkflecken Kalk ist mehr oder weniger intensiv im Trinkwasser vorhanden ( hartes- oder weiches Wasser ). Der Kalk kann sich nach dem Verdunsten des Wassers auf der Spülenoberfläche absetzten und es kommt zu Kalkflecken bis zu unschönen Verunreinigungen und Verfärbungen. Da die Keramiksoberfläche der Spüle geschlossen ist und auch durch Kalk nicht beschädigt wird, erstrahlt die Keramikspüle nach der Reingung in der gewohnten Reinheit. Bei leichten Kalkflecken verwenden Sie einfach übliches Geschirrspülmittel, einen angefeuchteten, nichtkratzenden Glasreinigungsschwamm und ein Geschirrtuch zum Trockenreiben. Wir empfehlen z.B. den Glasreinigungsschwamm von Scotch Brite. Verwenden Sie keine kratzenden Schwämme oder Tücher.Bei intensiveren Kalckflecken nutzen Sie z.B. den umweltverträglichen Frosch Essigreiniger einen angefeuchteten, nichtkratzenden Glasreinigungsschwamm und ein normales Geschirrtuch. Bei starken Verunreinigungen und Verfärbungen können Sie den Essigreiniger verdünnt mit Wasser oder auch pur einige Stunden ( z.B. über Nacht ) in der Spüle einwirken lassen. Die Spüle bleibt dabei unversehrt. Zudem sind nahezu alle weiteren Flecken mit dem biologischen Universalreiniger zu entfernen. Den biologischen Universalreiniger können Sie direkt bei uns bestellen. Farbabriebe Bei dem täglichen Gebrauch der Spüle kann es zu Farbstrichen oder Verfärbungen auf der Spülenoberfläche kommen. Hierbei handelt es sich im überwiegenden Fall um Material- bzw. Farbabriebe von weicheren Materialien als Keramik, wie z.B. Edelstahltöpfe und Edelstahlpfannen. Je nach Farbintensität sind diese Spuren mit haushaltsüblichen, nichtkratzenden und nichtscheuernden Reinigern ( siehe oben ), aber spätestens mit dem biologischen Universalreiniger rückstandslos, entfernbar. Kaffe, Tee oder Rote Beete Die beste Pflege für Ihre Keramikspüle ist, die Flüssigkeiten möglichst zeitnah mit Leitungswasser aus- bzw. wegzuwaschen, so dass ein Einwirken vermieden werden kann. Bei eingetrockneten Flecken von Kaffee, Tee, Roter Beete, oder ähnlichem empfiehlt es sich, das Spülbecken mit Wasser und einem entsprechenden Zusatz von Essigreiniger zu füllen und einwirken zu lassen. Da die Keramikspüle säureunempfindlich ist, können Sie diesen Vorgang wiederholen, intensivieren oder auch über Nacht einwirken lassen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich dann noch Rückstände zeigen, können diese mit dem biologischen Universalreiniger rückstandslos entfernt werden. Download Den Begleitzettel zur Reinigung von Villeroy und Boch Keramikspülen haben wir Ihnen hier zum downloaden bereitgestellt. Bio Topp UniversalreinigerBio Topp Universalreiniger Empfohlen zur Plege und Reinigung von Keramikspülen von systemceram und Villeroy & Boch Hier einfach bestellen Reinigungsset für KeramikspülenWir haben Ihnen hier ein Reinigungsset zusammen gestellt, welches eine optimale und schnelle Pflege für Ihre Keramikspüle ermöglicht. Hier einfach bestellen Keramikspülen von systemceramAlle aktuellen Keramikspülen von systenceram finden einfach und schnell in unserer Übersicht. Wir beraten Sie persönlich und gerne. Keramikspülen von Villeroy & BochAlle aktuellen Keramikspülen von Villeroy & Boch finden einfach und schnell in unserer Übersicht. Wir beraten Sie persönlich und gerne.

7 Photos of the Spülbecken Keramik

spülbecken keramik 7spülbecken keramik 6spülbecken keramik 5spülbecken keramik 4spülbecken keramik 3spülbecken keramik 2spülbecken keramik 1

Leave a comment