Vorhänge Wohnzimmer

vorhänge wohnzimmer 8

Vorhänge Wohnzimmer

Die richtigen Vorhänge oder Gardinen auszuwählen ist eine kniffelige Sache. Bei dieser Entscheidung will man nicht falsch liegen, denn das Fensterkleid prägt den ganzen Raum, gibt ihm seine Persönlichkeit, Farbe und Struktur. Beide, Vorhänge und Gardinen sind auf zwei Arten Blickfänger: Sie sind ein wesentliches gestalterisches Element in der Wohnung, ziehen Blicke auf sich und bringen Farbe und Struktur in die eigenen vier Wände. Gleichzeitig sollen sie von außen vor neugierigen Blicken oder starker Sonneneinstrahlung schützen. Der Unterschied zwischen Vorhängen und Gardinen Vorhänge und Gardinen unterscheiden sich im Wesentlichen durch ihren Stoff. Vorhänge sind mal aus feiner Baumwolle, blickdichtem Leinen oder elegantem Samt. Alle diese Stoffe haben den Vorteil eher schwer zu sein, damit fallen sie schön und halten direkt einfallendes Licht ab. Wer zum Beispiel im Schlafzimmer keine Rollos hat und gerne im verdunkelten Raum schläft, kann mit Vorhängen ein ähnlich dunkles Ergebnis erzielen. Aber auch im Wohnzimmer sind solche schweren Stoffe beliebt, denn sie strahlen Eleganz aus. Gardinen sind hingegen aus lichtdurchlässigen Stoffen wie Polyester. Sie schützen von außen vor neugierigen Blicken, lassen aber trotzdem sanftes Licht durch. Vor allem in Zimmern mit direkter Sonneneinstrahlung kann so das Licht gedämmt werden. Sonst sind Gardinen vor allem eine schöne Fensterdeko. Sie können schlichte Fensterfronten verschönern oder einen Hauch von Farbe ins Zimmer bringen. Ob blickdicht oder lichtdurchlässig, hier findet ihr viele weitere Vorhang- und Gardinenvorschläge aus der Community.
vorhänge wohnzimmer 1

Vorhänge Wohnzimmer

Gardinen, Vorhänge & Co. – Hingucker in jedem RaumGardinen sind aus keinem Raum weg zu denken. Ob in der Küche, im Bad, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder auch Kinderzimmer. Egal wo man ist, man braucht Sie! Dabei sind sie so vielseitig in Form und Farbe, dass jeder unserer Kunden seine Einrichtungsideen verwirklichen kann. Für einige dienen Gardinen nur als Sichtschutz, für andere sind sie eine unverzichtbare Dekoration, die jeden Raum verschönert. Als Gardinen werden so ziemlich alle „Fensterbehänge“ bezeichnet. Es gibt allerdings einige Unterschiede zwischen Gardinen, Vorhängen und Dekoschals. Gardinen sind meist aus einem luftigen, oft auch leicht transparentem Stoff und werden auch als Store bezeichnet-. Je nach Geschmack bedecken Sie das Fenster komplett oder, nur zu einem Teil. Gardinen die das Fenster nur zu einem Teil bedecken nennt man auch Scheibengardinen oder Bistrogardinen. Sie sind gerade in Küchen oder Kinderzimmern sehr beliebt. Natürlich gibt auch hier von einfarbig bis hin zu gemusterten Dessins für jeden Geschmack etwas. Tiermotive oder Pünktchen für das Kinderzimmer oder ein dezentes Streifenmuster für die Küche.Schon die passenden Vorhänge für jeden Raum gefunden?Im Wohnzimmer und auch im Schlafzimmer haben es viele gerne gemütlich. Sie doch sicherlich auch, oder? Neben Kissen und Wohndecken auf dem Sofa und einem flauschigen Teppich vor der Couch dürfen Gardinen am Fenster nicht fehlen. Mit unseren luftigen Schlaufen-Dekoschals oder Vorhängen erreichen Sie genau diese Gemütlichkeit. Weiße Dekoschals mit Ausbrenner Muster, kombiniert mit einem Vorhang in einem schönen Blau wirken maritim und ergänzen die Einrichtung im Landhausstil ideal. Ob einfarbig, dezent gemustert oder mit auffälligen Dessins – Unsere Gardinen, immer passend zu Ihrer Einrichtung!Falls Sie zuhause Türen mit Glaseinsatz besitzen und diese blickdicht gestalten möchten, probieren Sie es doch einmal mit unseren Fertiggardinen für Türen. Kleben Sie eine kleine Gardinenstange an die Tür und hängen Sie die Gardine auf. Sie werden sehen wie dekorativ und praktisch sie wirken kann. Für alle, die es aber eher schlicht und modern mögen, haben wir auch unsere Schiebegardinen zur Auswahl. Auch hier können Sie viele Farben miteinander kombinieren. Sie benötigen entweder eine entsprechende Gardinenleiste, am besten mit mehreren reihen um die Gardinen immer individuell verschieben zu können. Mehr Informationen zur Befestigung finden Sie in unserer Kategorie Schiebevorhänge.
vorhänge wohnzimmer 2

Vorhänge Wohnzimmer

Vorhänge und Gardinen unterscheiden sich im Wesentlichen durch ihren Stoff. Vorhänge sind mal aus feiner Baumwolle, blickdichtem Leinen oder elegantem Samt. Alle diese Stoffe haben den Vorteil eher schwer zu sein, damit fallen sie schön und halten direkt einfallendes Licht ab. Wer zum Beispiel im Schlafzimmer keine Rollos hat und gerne im verdunkelten Raum schläft, kann mit Vorhängen ein ähnlich dunkles Ergebnis erzielen. Aber auch im Wohnzimmer sind solche schweren Stoffe beliebt, denn sie strahlen Eleganz aus.
vorhänge wohnzimmer 3

Vorhänge Wohnzimmer

Vorhänge oder Gardinen im Wohnzimmer waren lange Zeit „unschick“. Wer schon raumhohe Fenster hatte, der wollte sie nicht zuhängen. Dabei machen Textilien am Fenster Wohnzimmer behaglicher – ohne dabei zwingend spießig zu sein. Besonders engmaschig gewebte Baumwolle und Gardinen aus Leinen schlucken Schall und wirken wie ein Weichzeichner in puristisch eingerichteten Räumen. Dienen Gardinen hingegen eher als dekoratives Element am Fenster, reichen lichtdurchlässige, synthetische Stoffe wie beispielsweise Polyestergewebe.
vorhänge wohnzimmer 4

Vorhänge Wohnzimmer

vorhänge wohnzimmer 1

Die richtigen Vorhänge oder Gardinen auszuwählen ist eine kniffelige Sache. Bei dieser Entscheidung will man nicht falsch liegen, denn das Fensterkleid prägt den ganzen Raum, gibt ihm seine Persönlichkeit, Farbe und Struktur. Beide, Vorhänge und Gardinen sind auf zwei Arten Blickfänger: Sie sind ein wesentliches gestalterisches Element in der Wohnung, ziehen Blicke auf sich und bringen Farbe und Struktur in die eigenen vier Wände. Gleichzeitig sollen sie von außen vor neugierigen Blicken oder starker Sonneneinstrahlung schützen.
vorhänge wohnzimmer 5

Vorhänge Wohnzimmer

„Was bedeutet eigentlich ‚modern‘?“, fragen Sie sich vielleicht. Einerseits kann man beim Thema Wohnzimmer Gardinen modern mit „in Mode sein“ übersetzen. Andererseits bezeichnet der Begriff auch etwas, das der Zeit – also dem 21. Jahrhundert – entspricht. So ist es nicht verwunderlich, dass sowohl Gardinen als modern bezeichnet werden, die echt Vintage sind, als auch Vorhänge, die hochtechnisch mit Aluminium beschichtet sind, um Sonnenlicht und Wärme zu reflektieren. Letztlich ist modern alles, was Ihnen gefällt!
vorhänge wohnzimmer 6

Vorhänge Wohnzimmer

Wer nach Wohnzimmer Gardinen „modern“ sucht, kann mit einem Flächen- oder Schiebevorhang als Dekoration seiner Fenster nichts falsch machen. Er besticht durch ein zurückhaltendes, geometrisches Erscheinungsbild. Je nach Geschmack kann man sich die Stoffbahnen individuell in Breite und Höhe anfertigen lassen. Die Paneele werden in ein mehrläufiges Schienensystem eingehängt, sodass sie sich zu einem Vorhang zusammenstellen lassen. Auch in puncto Design sind diese Wohnzimmer Gardinen modern: Es gibt sie in unzähligen Varianten – einfarbig, bedruckt, leicht transparent oder blickdicht. Dazu sind sie vielfältig einsetzbar, als Raumteiler oder, um Nischen zu verkleiden.
vorhänge wohnzimmer 7

Vorhänge Wohnzimmer

vorhänge wohnzimmer 9

Fenstergestaltung Wohnzimmer: Gardinen modern gestalten Dieses Bild ist vielen gut bekannt, ist es doch die traditionelle Variante der Fenstergestaltung f
vorhänge wohnzimmer 8

Gardinen sind aus keinem Raum weg zu denken. Ob in der Küche, im Bad, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder auch Kinderzimmer. Egal wo man ist, man braucht Sie! Dabei sind sie so vielseitig in Form und Farbe, dass jeder unserer Kunden seine Einrichtungsideen verwirklichen kann. Für einige dienen Gardinen nur als Sichtschutz, für andere sind sie eine unverzichtbare Dekoration, die jeden Raum verschönert. Als Gardinen werden so ziemlich alle „Fensterbehänge“ bezeichnet. Es gibt allerdings einige Unterschiede zwischen Gardinen, Vorhängen und Dekoschals. Gardinen sind meist aus einem luftigen, oft auch leicht transparentem Stoff und werden auch als Store bezeichnet-. Je nach Geschmack bedecken Sie das Fenster komplett oder, nur zu einem Teil. Gardinen die das Fenster nur zu einem Teil bedecken nennt man auch Scheibengardinen oder Bistrogardinen. Sie sind gerade in Küchen oder Kinderzimmern sehr beliebt. Natürlich gibt auch hier von einfarbig bis hin zu gemusterten Dessins für jeden Geschmack etwas. Tiermotive oder Pünktchen für das Kinderzimmer oder ein dezentes Streifenmuster für die Küche.
vorhänge wohnzimmer 9

Die Stimmung eines jeden Raums, von Wohn- bis Schlafzimmer, wird durch das Zusammenspiel von Möbeln, Farben und ausgewählten Einrichtungsaccessoires bestimmt. Wohnzimmer Gardinen modern kommt dabei eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu: Sie integrieren kahle Fenster in den Wohnraum, verleihen ihm mehr Behaglichkeit und sorgen dafür, dass unser Blick auch mal in die Ferne schweifen kann. Zusätzlich schützen Sie jedes Fenster vor allzu neugierigen Blicken von außen und halten grelles Sonnenlicht und Wärme ab.

9 Photos of the Vorhänge Wohnzimmer

vorhänge wohnzimmer 9vorhänge wohnzimmer 8vorhänge wohnzimmer 7vorhänge wohnzimmer 6vorhänge wohnzimmer 5vorhänge wohnzimmer 4vorhänge wohnzimmer 3vorhänge wohnzimmer 2vorhänge wohnzimmer 1

Leave a comment