Weiss Märkte

weiss märkte 1

Weiss Märkte

„Es gibt keine Blasen“, sagt er immer wieder – auch in Interviews mit F.A.S. und F.A.Z. Aber Kurse brechen doch ständig zusammen? Stört nicht, Übertreibungen können vorkommen. Und was ist mit der großen Finanzkrise? Die wurde nach Famas Interpretation nicht von verrückten Börsen ausgelöst. Erst kam die Rezession, dann gingen Amerikas Hausbesitzer pleite. Aber dass es überhaupt so viele Kredite gab, ist doch nicht effizient? Mag sein, entgegnet Fama, aber daran sind nicht die Märkte schuld, sondern die Politiker. Schließlich haben sie mit Gesetzen und halbstaatlichen Banken voller Absicht dafür gesorgt, dass auch arme Leute Kredit für ein Haus bekommen haben.
weiss märkte 1

Weiss Märkte

Nicht zur Effizienzmarkt-Hypothese gehört dagegen, dass die Märkte genau wüssten, was die Zukunft bringt. Wenn kein Mensch erahnt, dass die Preise von Immobilien oder die Kurse von Aktien schon zu hoch sind, dann ist diese Information nicht verfügbar, und sie kann auch nicht in den Börsenkursen stecken. Das entscheidende an der Effizienzmarkt-Hypothese ist: Es gibt niemanden, der zuverlässig besser informiert ist als die Finanzmärkte.

Weiss Märkte

Weiss Märkte
Weiss Märkte
Weiss Märkte
Weiss Märkte
Weiss Märkte

weiss märkte 1

1 Photos of the Weiss Märkte

weiss märkte 1

Leave a comment