Weißer Stuhl

weißer stuhl 14

Weißer Stuhl

Bei weißem, farblosen oder grauweißen Stuhl, der zusätzlich über eine nicht übliche Formung verfügt, spricht die konventionelle Medizin von „ancholischem Stuhl“. Patienten beschreiben den Stuhl auch als „weiß, zerhackt oder zerfahren“. Meist liegt die Ursache in einem teilweisen oder vollständigen Verschluss des Gallengangs. Dadurch kann der Gallenfarbstoff nicht mehr den Stuhl im Darm erreichen. Die Folge: Der Stuhl verliert seine eigentliche Farbe, wirkt dabei farblos oder hell. Mögliche Ursachen für einen Gallengangverschluss sind zum Beispiel Gallensteine sowie gut- oder bösartige Tumore. Ein Besuch bei einem Arzt ist unbedingt angezeigt, weil es bei diesem Erscheinungsbild zu weiteren Komplikationen kommen kann.
weißer stuhl 1

Weißer Stuhl

Aufpassen sollten Eltern auch bei entfärbtem, weißlichem Stuhl. „Ein weißer Stuhl kann darauf hindeuten, dass etwas mit der Gallenausscheidung nicht richtig funktioniert“, erklärt der Kinder- und Jugendmediziner. Kleine weiße Striche im sonst normal farbigen Stuhl können Würmer sein – oder auch einfach unverdaute Reiskörner.
weißer stuhl 2

Weißer Stuhl

Normal und gesund ist ein weicher, geschmeidiger und dennoch geformter Stuhl. Je nachdem, wie viel Flüssigkeit und Ballaststoffe man mit der Nahrung aufgenommen hat, kann der Stuhl etwas weicher oder fester sein. Die Menge an Stuhl, die ein gesunder Mensch täglich ausscheidet, beträgt zwischen 100 und 300 Gramm. Vegetarier scheiden wegen der vielen Ballaststoffe in der Nahrung durchschnittlich etwas mehr aus. Nach sehr reichlichen Mahlzeiten kann der Darm in Einzelfällen pro „Sitzung“ auch einmal bis zu 1.000 Gramm Stuhl loswerden.
weißer stuhl 3

Weißer Stuhl

„Es kommt nicht darauf an, wie häufig das Baby Stuhlgang hat, sondern ob es währenddessen von Schmerzen geplagt wird“, erklärt der Kinderarzt. Die Eltern müssen ihr Kind im Gesamten beobachten: Was macht es für einen Eindruck? Hat es Schmerzen beim Stuhlgang? Ein Zeichen einer Verstopfung kann sein, wenn der Stuhl von Tag zu Tag wechselt, von kleinen Kleksen bis zu großvolumigen Stühlen. Durch den verhärteten Stuhl kommt es bei Verstopfung gelegentlich zu kleinen Schleimhauteinrissen am After, wodurch Blut im Stuhl zu finden ist. Dann können Medikamente helfen, die den Stuhl weich machen. Der Enddarm wird weniger überdehnt und die Schleimhauteinrisse können wieder abheilen.
weißer stuhl 4

Weißer Stuhl

weißer stuhl 7

Unterschiedliche Farbe, fest Kind, was hast du nur gegessen? Wenn die Breizeit startet, hat das erhebliche Auswirkungen auf das, was Babys hinten rauslassen. Jetzt wechseln Farbe und Konsistenz wie bei den Großen. Rot bei Roter ­Bete, Grün bei Spinat, dunkleres Braun bei Fleisch. Der ­Geruch ist nun auch ganz ähnlich und so gar nicht mehr babysüß. Isst das Kind feste Nahrung, kann der Stuhl Bestandteile davon enthalten, wie Karottenstücke oder auch ganze Maiskörner. Medikamente lassen den Stuhl weicher werden Bekommt das Baby Antibiotika, kann sein Stuhl sehr weich werden, da sie die Darmflora verändern. Von Durchfall spricht man bei Babys, wenn der Stuhl über längere Zeit sehr flüssig ist, große Mengen ausgeschieden werden und dies sehr plötzlich auftritt. Eltern müssen dann besonders darauf achten, dass ihr Baby noch genügend trinkt. Bei anhaltendem Durchfall sollten Eltern mit dem Baby einen Arzt aufsuchen – je jünger das Kind, umso früher. Denn kleine Babys verlieren schnell zu viel Flüssigkeit.
weißer stuhl 5

Weißer Stuhl

Heller Stuhl mit grüner oder grün schimmernder Farbe kann ebenfalls bei Durchfall entstehen. Das kann daran liegen, weil die Gallenflüssigkeit nicht genügend Zeit hatte, im Darm den Kot in eine braune Farbe umzuwandeln. Der Stuhl bleibt also grünlich hell. Wurde die Darmflora durch eine langanhaltende Medikamententherapie mit Antibiotika geschädigt, könnte ebenfalls ein grüner Stuhlgang auftreten. Um die geschädigte Darmflora wieder aufzubauen, empfiehlt die Naturheilkunde eine Darmsanierung. Dadurch kann der Wiederaufbau einer bakteriellen Darmflora unterstützt werden. Daneben kann auch die zuvor getätigte Nahrungsaufnahme zu einem grünen Stuhl führen. Das passiert, wenn beispielsweise viel nicht gekochtes, vordergründig grünes Gemüse, gegessen wurde. Verspeister Spinat, Brokkoli oder Blattsalate können ebenfalls zu einer grünen Farbe führen.
weißer stuhl 6

Weißer Stuhl

Unsere Darmausscheidungen werden maßgeblich von dem bestimmt, was wir an Nahrung aufnehmen. Deshalb kann der Stuhl bei jedem Menschen etwas anders aussehen. Sehr heller, gelber Stuhl wird zum Beispiel ausgeschieden, wenn viele Milchprodukte verzehrt werden – wie das zum Beispiel bei Säuglingen der Fall ist.
weißer stuhl 7

Bei Menschen, die viel Fleisch essen, nimmt der Stuhl eine dunkelbraune Farbe an. Nach dem Verzehr von Roten Beten, Rotwein, grünem Gemüse wie Spinat, Kürbis, Karotten oder Blaubeeren kann der Stuhl auch schon einmal eine „Signalfarbe“ annehmen und ist dann weinrot, grün, orange oder fast schwarz gefärbt. Das alles ist nicht besorgniserregend – wenn es nicht dauerhaft auftritt.
weißer stuhl 8

Fettstühle oder Fett im Stuhl: Normalerweise wird Fett aus unserer Nahrung fast vollständig verdaut. Ist der Stuhl jedoch fettglänzend, klebrig, stark schmierend oder auch aufgeschäumt, kann das ein Hinweis auf eine Störung der Fettverdauung sein. Mögliche Ursachen dafür sind eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse oder Gallensteine. Fettstuhl ist jedoch auch ein Anzeichen für Glutenunverträglichkeit.
weißer stuhl 9

Übel riechender Stuhl: Normaler Stuhl riecht immer. Je nachdem, was man gegessen hat, kann das Aroma durchaus strenger sein. Ist der Stuhlgeruch jedoch auf Dauer extrem unangenehm, beißend oder faulig, deutet das auf eine ernsthafte Störung des Verdauungsvorgangs hin. Ursache dafür können Erkrankungen wie Zöliakie, Morbus Crohn, Mukoviszidose, eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse oder ein Tumor derselben sein.
weißer stuhl 10

Hallo Patrick, heller, entfärbter Stuhlgang kommt häufig zusammen mit dunklem, braunem Urin vor. Es ist nämlich so, dass das Bilirubin, ein Abbauprodukt des Blutes, eigentlich über die Gallenflüssigkeit in den Darm gelangt und über den Stuhl ausgeschieden wird. Dadurch färbt sich der Stuhl dunkel. Wenn der Gallenabfluss behindert ist, muss das Bilirubin einen anderen Weg aus dem Blut finden. Es lagert sich in den Augen und der Haut ab ( Gelbsucht ) und färbt den Urin dunkel, weil es über die Nieren in den Urin gelangt. Du solltest wirklich schleunigst zum Arzt gehen! 8. Februar 2011 #4
weißer stuhl 11

Hallo Patrick, heller, entfärbter Stuhlgang kommt häufig zusammen mit dunklem, braunem Urin vor. Es ist nämlich so, dass das Bilirubin, ein Abbauprodukt des Blutes, eigentlich über die Gallenflüssigkeit in den Darm gelangt und über den Stuhl ausgeschieden wird. Dadurch färbt sich der Stuhl dunkel. Wenn der Gallenabfluss behindert ist, muss das Bilirubin einen anderen Weg aus dem Blut finden. Es lagert sich in den Augen und der Haut ab ( Gelbsucht ) und färbt den Urin dunkel, weil es über die Nieren in den Urin gelangt. Du solltest wirklich schleunigst zum Arzt gehen!
weißer stuhl 12

Und tatsächlich verändert sich der Stuhl von Babys im ersten Lebensjahr immer wieder. Wie viel oder wie häufig ein Kind am Tag Stuhlgang hat, kann sehr unterschiedlich sein. Außerdem kann der Stuhl oft Hinweise darauf geben, ob mit dem Baby alles in Ordnung ist. Deshalb fragen sich viele Eltern, welcher Windelinhalt normal ist und in welchen Fällen sie den Kinderarzt um Rat fragen sollten. Hier kommt eine kleine Stuhlkunde.
weißer stuhl 13

Hier ist Vorsicht geboten!­ „Wenn der Stuhl länger als einen Tag so aussieht und stinkt, gehen Sie auf jeden Fall zum Kinderarzt“, sagt Hertel. „Das spricht für eine Infektion.“ Wer stillt, macht dies bitte weiter. Die Mutter­­milch enthält schützende Inhaltsstoffe, die dem Baby helfen, eine Infektion besser zu überstehen. Warum der Stuhl grün wird? Der höhere Laktoseanteil in der Muttermilch beschleunigt die Darmtätigkeit. Dadurch kann der Gallenfarbstoff Bilirubin nicht komplett umgebaut werden. Deshalb erscheint der Windelinhalt grün.
weißer stuhl 14

Bekommt das Baby Antibiotika, kann sein Stuhl sehr weich werden, da sie die Darmflora verändern. Von Durchfall spricht man bei Babys, wenn der Stuhl über längere Zeit sehr flüssig ist, große Mengen ausgeschieden werden und dies sehr plötzlich auftritt. Eltern müssen dann besonders darauf achten, dass ihr Baby noch genügend trinkt. Bei anhaltendem Durchfall sollten Eltern mit dem Baby einen Arzt aufsuchen – je jünger das Kind, umso früher. Denn kleine Babys verlieren schnell zu viel Flüssigkeit.
weißer stuhl 15

Manche ziehen sich täglich aufs stille Örtchen zurück, andere nur alle drei Tage. Über das große Geschäft reden? Bloß nicht! Das gehört sich nicht. Außer man hat ein Baby. Dann gibt es für Eltern scheinbar nichts Spannenderes, als sich über den Windelinhalt auszutauschen. Und tatsächlich verändert sich der Stuhl von Babys im ersten Lebensjahr immer wieder. Wie viel oder wie häufig ein Kind am Tag Stuhlgang hat, kann sehr unterschiedlich sein. Außerdem kann der Stuhl oft Hinweise darauf geben, ob mit dem Baby alles in Ordnung ist. Deshalb fragen sich viele Eltern, welcher Windelinhalt normal ist und in welchen Fällen sie den Kinderarzt um Rat fragen sollten. Hier kommt eine kleine Stuhlkunde.
weißer stuhl 16

Grün, schaumig, stechender Geruch Hier ist Vorsicht geboten!­ „Wenn der Stuhl länger als einen Tag so aussieht und stinkt, gehen Sie auf jeden Fall zum Kinderarzt“, sagt Hertel. „Das spricht für eine Infektion.“ Wer stillt, macht dies bitte weiter. Die Mutter­­milch enthält schützende Inhaltsstoffe, die dem Baby helfen, eine Infektion besser zu überstehen. Warum der Stuhl grün wird? Der höhere Laktoseanteil in der Muttermilch beschleunigt die Darmtätigkeit. Dadurch kann der Gallenfarbstoff Bilirubin nicht komplett umgebaut werden. Deshalb erscheint der Windelinhalt grün.

weißer stuhl 9

16 Photos of the Weißer Stuhl

weißer stuhl 16weißer stuhl 15weißer stuhl 14weißer stuhl 13weißer stuhl 12weißer stuhl 11weißer stuhl 10weißer stuhl 9weißer stuhl 8weißer stuhl 7weißer stuhl 6weißer stuhl 5weißer stuhl 4weißer stuhl 3weißer stuhl 2weißer stuhl 1

Leave a comment